12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Lendringser Hauptstr. 65, 58710 Menden
Telefon
02373 / 83500
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (2)

4.9 von 5
, 16. Juni 2015
Nach einem Telefonat, in dem ich meine Fragen zu dem Fahrzeug genauestens beantwortet bekommen habe, folgte eine Terminabsprache zur Besichtigung des Fahrzeugs. In Menden angekommen zeigte sich Hr. Braukhaus sehr freundlich und nahm sich die Zeit die wir brauchten, um das Fahrzeug in Ruhe zu inspizieren.( Das Auto war duchaus in dem am Telefon versprochenen Zustand.) Da das Auto aus einer grossen Sammlung stammt, hat uns Hr. Braukhaus von sich aus umfassend über die Herkunft informiert sowie auf eine lange Standzeit des Autos hingewiesen. Auf die Frage ob preislich noch etwas Spielraum da wäre, macht uns Hr. Braukhaus ein Angebot, welchem wir dann sofort zustimmen konnten. Eine Probefahrt (Ich fahre ein Auto erst zur Probe wenn ich alles andere geklärt habe und ich weiss das ich es kaufen möchte!) war kein Problem. Die Übergabe erfolgte wie vereinbart und pünktlich. Als sich kurz nach der Abholung dann doch noch ein kleines Problem mit dem Auto auftat, zeigte sich Hr. Braukhaus wiederum als sehr angenehmer und auch auch kulanter Geschäftspartner. FAZIT: Fa. Braukhaus jeder Zeit wieder
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Gute Betreuung nach Kauf
1.8 von 5
, 18. Januar 2013
wir interessierten uns für einen Gebrauchtwagen dieses Autohauses...haben dafür ca. 4Mal mit dem Inhaber telefoniert, gefragt, ob das Auto jeweils noch da ist und ob eine Probefahrt möglich sei. Antwort: das Auto steht geschützt in der Ausstellungshalle, alles immer möglich. Wir haben auch erwähnt, dass wir 90km entfernt wohnen. Inhaber war zeitlich sehr flexibel, ging von sich aus auf Termine ausserhalb der Geschäftszeiten ein. An einem Tag fuhren wir los, kehrten auf halber Strecke aufgrund von Schneegestöber aber um. Wieder telefonierten wir und wieder war der Inhaber sehr verständnisvoll. Wir einigten uns auf einen Ersatztermin, fuhren wieder los. Bei Ankunft wurde uns dann eine Auffahrdelle hinten am PKW präsentiert, von der wir bis dahin nichts wussten (weder telefonisch erwähnt noch auf diversen Fotos im Internet dargestellt). Keinerlei Kooperationsverhalten erkennbar, Probefahrt verweigert mit den Worten: ich habe auf gut Deutsch keinen Bock - ohne Zusage Ihrerseits - den Wagen aus der Halle zu fahren, dann sagen Sie NEIN und ich kriege das Auto nicht mehr sauber, da es draussen friert....Wir müssten uns schon einig sein...schön, also ein Auto kaufen, ohne jemals mit gefahren zu sein!? Und das nach diversen Telefonaten, in denen jedes Mal von einer möglichen Probefahrt die Rede war, sowie nach unseren gefahrenen Kilometern...alles in allem sehr unerfreulich aus Kundensicht...Verhandlunsgsbasis war auch nicht gegeben ("wir sind nicht auf einem Basar")....Gespräch unsererseits abgebrochen und unverrichterter Dinge wieder 90km nach Hause gefahren. Danke!
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt