12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Victoriastr. 174, 45772 Marl
Telefon
02365 / 696989
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (6)

3.3 von 5
, 21. Mai 2016
Ich habe vor einigen Monaten ein Auto(mittelklasse) bei Herrn Ibrahim gekauft.Ich muss sagen das ich die negativen Kommentare nicht teilen kann. Wir wurden von anfang an gut beraten und haben ein passendes Auto für unsere Bedürfnisse gefunden. Auch nach dem Kauf konnten wir mit jedem Problem zum Autohaus gehen wo uns immer Promt und Unbürokratisch geholfen wurde.Selbst kleinere Mängel die sich erst später zeigten wurden sofort in einer Fachwerkstatt behoben;auf Gewährleistung. Zusammenfassend kann ich sagen ein Autohaus das man Empfehlen kann! Den einzigen Punkt den ich nicht so gut fand war, das mein Verkäufer bei dem ich das Auto gekauft habe nicht immer vor Ort war und man sich dann wieder auf einen fremden Mann einstellen musste.Es ist schöner wenn man es immer mit der selben Person zu tun hat. Alles in allem ein Daumen hoch von Fam. Pelkner.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Gute Betreuung nach Kauf
Kein angenehmes Ambiente
1.0 von 5
, 4. November 2014
Das Autohaus hält sich nicht an die Gepflogenheiten deutschen Rechts und des üblichen Geschäftsverkehres. Nachdem ich das Fahrzeug probegefahren habe haben wir einen Preis verhandelt. Der Verkäufer war wohl der Schwiegervater des Betreibers - er war laut Betreiber zu Verhandlungen ermächtigt. Wir haben uns auf einen Preis geeinigt. Der Verkäufer wollte bis zum nächsten Tag prüfen, ob die Reparatur des Tempomaten von einer Garantieversicherung abgedeckt werde - diese hätte ich dann bei Abholung abschließen wollen. Am nächsten Tag, als ich mich von dem Ergebnis der Recherche und wegen der Zeit zur Abholung erkundigen wollte - wollte der Verkäufer nichts mehr von dem jetzt angenommenen Angebot mehr wissen. Der Wagen sei - trotz Reservierung verkauft. Dies stellt in meinen Augen ein Geschäftsgebahren dar, dass der deutsche Gesetzgeber so nicht gewollt hat. Es gilt der Grundsatz: pacta sunt servanda - Verträge sind einzuhalten! Meinen gemachten Erfahrungen verbieten einen Kauf in diesem Autohaus. Hier scheint eine Basarmentalität zu gelten. Leider Schade!
Nehmen sich Zeit
Probefahrt angeboten
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 8. Oktober 2015
Sehr geehrter Kunde, schade das wir Sie nicht zufriedenstellen konnten. Um bei der Wahrheit zu bleiben das Fahrzeug war NICHT reserviert, wenn Sie sich Bedenkzeit nehmen ist das Ihr gutes DEUTSCHES Recht. Unser Recht ist, das Fahrzeug zu verkaufen. Ein weiterer Kunde hat das gute Angebot erkannt und zugegriffen. Wenn ein Kunde ein Fahrzeug bei uns reserviert, nehmen wir die Angelegenheit sehr ernst und genau. "Ich mach mir mal Gedanken" ist keine Reservierung. Befremdlich finde ich Ihre häufige Betonung des DEUTSCHEN. Waren wir Ihnen nicht deutsch genug?!? Ich hoffe Sie haben das passende Fahrzeug in dem passenden Autohaus gefunden.
1.7 von 5
, 2. Juni 2013
Ich habe mir dort ein Auto gekauft für 2400 € , nach 4 Monaten musste ich mir ein Auto kaufen weil dieses kaputt war. Innerhalb dieser 4 Monaten hatte ich folgende Mängel: Nach einer Woche ging die Bremsen nicht mehr 3 Wochen später war die Frontscheibe nicht mehr fest Das Fahrzeug war ein Automatik, es ging an das die Automatik öfter Probleme machte, insgesamt war ich deswegen 4 mal dort & über 1 Woche hatte ich kein Auto aufgrund der angeblichen Reparatur. Aber es ging nicht. Nach 4 Monaten gab das Auto den Geist auf, nichts ging mehr. Zum Glück war ich beim ADAC angemeldet weil der Verkäufer darauf bestand das ich ihm das kaputte Auto welches nicht mehr an ging auf dem Hof stelle, ohne ADAC niemals möglich gewesen. Nach einer sehr langen Diskussion, die auch lauter geworden ist bekam ich mein Geld zurück allerdings nicht den kompletten Preis weil ich das Fahrzeug genutzt habe, allerdings war es öfter in der Werkstatt als bei mir. Die Verkäufer sind ganz nett aber wenn man Problemes mit dem Auto wollen diese nichts davon wissen. Und weil ich eine Frau bin hatte ich oft das Gefühl das man versuchte mich abzuwimmeln oder nicht ernst zu nehmen. Weil dafür das Auto jedes mal repariert worden war , ging es trotzdem nicht, etwas seltsam! Wenn man vom Fach ist & sich mit Autos gut auskennt, kann man ohne Bedenken ein Auto dort kaufen aber wenn man so wie ich gerade mal das zweite Auto kauft & mit 20 Jahren nicht soviel Ahnung hat und zu gut gläubig sollte definitiv nicht dahin gehen, man wird dann eh nur über den Tisch gezogen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
4.6 von 5
, 13. November 2011
Das von mir seit langem gesuchte Auto(VOLVO V40), habe ich endlich im Autohaus Marl bei Herrn Ibrahim, gefunden. Der Kontakt im Vorfeld des Kaufs war sehr gut. Herr Ibrahim hat das Autohaus extra für uns an einem Brückentag(450km Anreise) geöffnet! Wir sind sehr freundlich begrüßt worden. Er ist auf alle meine Wünsche als Autoschrauber eingegangen. Auch die restliche Abwicklung des Kaufes lief super. Selbst die After-Sale Betreuung war Klasse, da ich etwas vergessen hatte. Einfach nur empfehlenswert.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
3.9 von 5
, 15. April 2011
Also ich habe gestern meinen "neuen" Polo Cross bei diesem Autohändler gekauft, und muss ganz ehrlich sagen, ich würd es wieder tuhn !!! Es ist halt nicht dieses Typische Autohaus mit viel Schicki-Micki, sondern schlicht und einfach gut !!! Die Mitarbeiter sind echt nett, und helfen einem wirklich weiter !!!! Ich kann "Das Autohau Marl" nur weiter empfehlen !!!!!!!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.4 von 5
, 29. Mai 2010
Hallo, nun ja, auch bei diesem Händler habe ich leider negative Erfahrungen gemacht. Ich interessierte mich für folgendes Fahrzeug: Ford Cougar 2,5 V6 24V Klima Leder Sitzh. ele. Sitze . Laut Beschreibung auf der Händlerseite alles oK. Also wurde telef.ein Termin zur Probefahrt und Besichtigung vereinbart. "Alles kein Problem,das Fahrzeug wird vorbereitet." war die Antwort. Als wir eintrafen und uns vorstellten ,waren nur drei große Fragezeichen im Gesicht unseres Gegenübers zu sehen:"Oh , hat mein Bruder vergessen mir zu sagen,der Wagen steht rechts in der großen Halle können Sie schon mal gucken gehen". Das Fahrzeug stand in einer großen Halle mit sehr vielen anderen Fahrzeugen in der hintersten Reihe. Dann wurde es hektisch,der Händler verschwand,tauchte hin und wieder auf, Fahrzeuge wurden rangiert,aufgeregte Gespräche mit den anderen Mitarbeitern in einer mir unverständlichen Sprache. Ein erster Blick auf die Bremsscheiben:verostet,riefig,mit leichtem Untermaß. "Das ist normal,der steht schon etwas"war seine Bemerkung im Vorbeigehen."Ja, aber nicht die Riefen und das Untermaß"entgegneten wir. Achselzucken. Die schwarz eloxierten Blenden waren fleckig und merkwürdig angelaufen. Ein Blick unter die Motorhaube,Ölkontrolle, naja, das war auch schon etwas älter.Der Motor nicht gereinigt,aber trocken. Dann ein Blick in den Kofferraum: weißer mehliger Belag auf dem Teppich,dieser war richtig labberich,Die Pappabdeckung darunter teilweise abgelöst und fleckig, "hatte der Händler ein wichtiges Ausstattungsdetail vergessen?" und richtig:ein Blick in die Reserveradmulde verriet,er hatte den Pool nicht erwähnt.mindestens 6cm stand dort braunes Wasser!. Damit hatte sich auch die Probefahrt erledigt,aus Angst uns mit toxischen Schimmelsporen zu konterminieren verließen wir fluchtartig ,wortlos das Gelände. Und das trotz Voranmeldung.
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande