12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Meckenheimer Str. 8, 68199 Mannheim
Telefon
0621 / 842020
Website
www.renck-weindel.de
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (3)

1.6 von 5
, 8. März 2016
Qualitätsverspechen lt. Werbung wollte einen Gebrauchtwagen kaufen! Telefonisch 2x angerufen: ja Fahrzeug steht bei uns O.K. 250km nach Mannheim. So Auto ist leider schon beim Aufbereiter? also durch die Stadt zum Aufbereiter. Fahrzeug gesehen ja aber kein 7 Sitzer wie in Mobile angegeben. Zurück zum Autohaus wollte den Wagen ja haben aber plötzlich zweite Überraschung der Preis ist nun 3000€ höher. Ist heute der 1 April ??? Fahrzeug steht seit 2 Tagen im Netz und keiner überprüft die Angaben. Die freundiche Frau teilte mir mit das ich ja auch schon Fehler gemacht habe und grinzt mich freundlich an. Super gelaufen 500Km und ein halben Tag für nix. Super Qualität die schon beim einstellen im Netz scheidert.
Nehmen sich Zeit
Autokauf kam nicht zu Stande
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
2.1 von 5
, 7. August 2015
Seit nunmehr 2 Jahren fahre ich einen Grand Cherokee Neuwagen, gekauft bei Renck-Weindel / Niederlassung Bellheim und ich bin mit dem Service dieses Autohauses nicht zufrieden. Bei Übergabe war das Fahrzeug regelrecht schmutzig, nicht aufbereitet, es waren noch Markierungen an den Bremsen und Reifen, überall Wasserflecken, das war wirklich sehr schlecht. Versprochene Rückrufe, wegen evtl .Garantiefällen, erfolgen nicht. Aktuell sollte ich bis Dienstag 04.08.15 zurückgerufen werden, dieser Anruf ist bis heute (Freitag) nicht erfolgt. Des weiteren wird das Auto, bei Inspektionen bei Rückrufaktionen (bisher 4 )und bei Bremsentausch nicht ausgesaugt. Jedesmal spreche ich die Serviceberater in Ludwigshafen darauf an und ich bekomme immer die Aussage, dass es Vorgabe sei, das Auto auszusaugen, sie geben es weiter, es wird aber in 90% der Fälle nicht gemacht. 4 Monate nach Fahrzeugkauf, es war mitten im Dezember, musste ich den Wagen fremdstarten lassen, da die Batterie defekt war. Ich fuhr nach Bellheim und ein KFZ Meister(!) fragte mich wo die Batterie sei, er wisse es nämlich nicht, daraufhin hat er in LU angerufen sich erkundigt, die Batterie gemessen und festgestellt das Sie ausgetauscht werden muss. Aussage, er hätte jetzt keine solche Batterie da, in LU hätten Sie auch keine auf Lager, er könne nichts machen, mit diesen Worten verabschiedete er mich. Ich musste also selbst die Initiative ergreifen und direkt nach LU (dort ist der Jeep Stützpunkt des Händlers) fahren. Dort wurde die Batterie dann auch getauscht. Es gab noch mehrere kleinere und größerer Unannehmlichkeiten, und ich suchte das Gespräch mit dem Geschäftsführer, wir vereinbarten einen persönlichen Termin, ich habe mir extra freigenommen und fuhr nach LU, leider hatte Herr R. just an diesem Tag unsägliche Kopfschmerzen und konnte den Termin mit mir nicht wahrnehmen. Daraufhin wartete ich vergeblich auf einen Anruf bezüglich eines neuen Termins , dieser wurde nie vereinbart. Ich bin als Kunde über diesen „Service“ mehr als enttäuscht und komme mir als Kunde nicht ernstgenommen vor.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Kein angenehmes Ambiente
Wenig Betreuung nach Kauf
2.5 von 5
, 21. Januar 2015
Bei der Rückgabe unseres Lancia Delta nach der Finanzierungslaufzeit wurden die Vereinbarungen in der Rückkaufgarantie seitens des Händlers nicht eingehalten. Das Fahrzeug wurde nach Rückgabe nicht durch das Autohaus selbst sondern 2-3 Tage später direkt von einem Tüvgutachter bewertet. Das Gutachten fiel natürlich sehr zu Gunsten des Autohauses aus. Beweisfotos von unserer Seite , die belegen das die angegebenen 'Schäden nicht , oder nur in wesentlich kleinerem Umfang vorhanden waren , wurden dort auf dem Hof noch gemacht. Eine Verhandlung über den Minderwert war nicht möglich , wir haben von unserer Seite ein Angebot gemacht auf das in keinster Weise eine Rückmeldung kam. Das ganze wurde sofort an die Lancia Bank übergeben. Wir würden nie wieder dort ein Auto kaufen ! Das war übrigens schon unser 2. Fahrzeug von dort !
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 9. April 2015
Die Rückabwicklung erfolgte exakt nach den vertraglich vereinbarten Vorgaben. Die in Abzug gebrachten Schäden waren vorhanden, dokumentiert und liegen allen betroffenen Parteien vor. Es ist zudem logisch nicht nachvollziehbar, warum, wie behauptet, ein unabhängiges TÜV-Gutachten eher im Sinne des Händlers ausfallen soll, als eine Fahrzeugbewertung durch den zurücknehmenden Händler selbst. Wohl eher das Gegenteil ist der Fall. Zudem wurden zwei Gutachten von zwei unabhängigen Sachverständigen durchgeführt, die beide nach allgemeingültigen Rücknahmerichtlinien auf den gleichen Betrag kamen. Ein Zweifel am durch die Nutzung des Kunden verursachten Minderwerts konnte daher nicht bestehen. Eine Verhandlung über diesen Minderwert wurde nicht abgelehnt, sondern konnte aufgrund der zu weit abweichenden Vorstellung des Kunden leider nicht erfolgreich abgeschlossen werden.