12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Silberbergweg 9, 39128 Magdeburg
Telefon
0391 / 300410
Fax
0391 / 2890007
Website
http://www.autohaus-plomitzer.de
Kfz-Reparatur
Citroen

Erfahrungen (2)

2.4 von 5
, 4. Juli 2016
Habe mir bei besagten Händler 2012 einen gebrauchten C4 gekauft, den ich noch immer fahre. Das Verkaufsgespräch fand zur Sommerzeit in einem schlichten Pavilion statt, der den Charme eines Baucontainers versprühte. Natürlich wurden die geneigten Neuwagenkunden nebenan im klimatisierten Autohaus empfangen. Getränke gab es leider auch nicht. Nicht unbedingt eine angenehme Atmosphäre, aber gut, man möchte dort ja auch nicht ewig verweilen. Das Auto war okay, die Probefahrt auch. Nur die Reifen waren nicht so überzeugend, teils schon recht porös und auch ein paar Schadstellen. Das Auto war Baujahr 2007, die Reifen entsprechend mindestens auch. Neue Reifen gab es aber nicht beim Kauf des Autos, die alten seien neuwertig, schließlich ist das Auto noch keine 30000km gefahren. Preisverhandlungen gab es auch nicht, nehmen oder stehen lassen. Zwei Jahre später wurden mir die Reifen vom TüV Prüfer förmlich um die Ohren geschmissen, so kaputt und porös wie die sind, dürfe man keinen Meter mehr damit fahren. TüV Plakette nicht erhalten, neue Reifen kaufen, Nachuntersuchung, danke. Danach war ich immer wieder routinemäßig in der Werkstatt des Autohauses, Räderwechsel, Inspektionen etc. Man könnte meinen, ich hätte dort eigentlich schon genügend Geld gelassen, aber scheinbar doch noch nicht genug... Beim letzten saisonbedingten Räderwechsel, der TüV stand vor der Tür, wurde mir mit bleichem Gesicht aufgezählt, was beim Räderwechsel alles gefunden wurde, was man unbedingt noch dringend machen müsste, damit das Auto überhaupt durch den TüV kommt, ohne mir die beanstandeten Sachen einmal zu zeigen. Die aufgezählte Mängelliste war lang, der Kostenvoranschlag belief sich dann auf knapp 1300 €, nur damit das Auto die TüV Untersuchung schafft. Hinzu kämen noch Kosten für die TüV Untersuchung und den Ersatzwagen. Aber da die Inspektion auch fällig wäre, sollte ich die doch auch gleich noch mitmachen. Damit wären wir bestimmt gut an die 2000 € gekommen. Da mir das dann doch alles ein wenig zu viel war und meine Skepsis geweckt wurde, man kennt ja schliesslich sein Auto, bin ich in eine zweite Werkstatt. Dort bekam ich eine kostenlose TüV Voruntersuchung, dabei wurde nur ein Punkt bemängelt, der dann auch behoben wurde. Danach bekam mein Auto anstandslos die neue Tüv Plakette. Das ganze hat mich auch nur ein Bruchteil von dem gekostet, was ich hier gezahlt hätte. Daraufhin hatte ich ein Gespräch mit dem Geschäftsführer des Hauses Plomitzer, dieser zeigte sich sehr überrascht, untersuchte in meinem Beisein das Auto noch einmal selbst und bestätigte den Kostenvoranschlag. Bei ihm hätte mein Auto so keine TüV Plakette bekommen. Verwirrt und verunsichert über diese Aussage, liess ich dann noch eine dritte Werkstatt mein Auto checken, als ich gerade im Urlaub war. Diese bestätigte die Arbeit der zweiten Werkstatt und zeigte sich verwundert und teils auch recht amüsiert über den erstellten Kostenvoranschlag. Natürlich habe ich meine Geschäftbeziehung mit dem Autoaus Plomitzer daraufhin beendet. Da ich nun einige Jahre dort Kunde war, kann ich zusammenfassend sagen, auch hier hilft vergleichen, wenn man sein Geld nicht sinnlos verpulvern möchte. Nicht immer ist alles so, wie man es einem Glauben machen möchte. Man geht sehr genau und akribisch vor, wenn damit Geld zu verdienen ist. Wenn es Geld kostet, wird es schlacksig, alles nicht so schlimm, kann bleiben. Der Service und die Qualität der durchgeführten Arbeiten war ein auf und ab, Werkstattanfragen wurden schonmal nicht beantwortet, Serviceversprechen nicht eingehalten. Wer sich nicht mit Autos auskennt, sollte dieses Autohaus meiden, oder immer jemanden dabei haben, der sich auskennt. Sonst kann es passieren, dass es sehr schnell sehr teuer wird.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Gute Betreuung nach Kauf
Kein angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen nicht erwähnt
1.0 von 5
, 10. Februar 2009
Leider wird in diesem Haus der schnelle Verkauf gesehen und nicht die direkte Kundenbetreuung.....und das zu Preisen die sehr undurchsichtig sind und nich Markt gerecht. Kann das Haus garnicht weiterempfehlen
Angenehmes Ambiente
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf