12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Lutherstr. 12, 58507 Lüdenscheid
Telefon
02351 / 91770
Fax
02351 / 917715
Website
http://www.piepenstock.de
Kfz-Reparatur
Audi, VW

Erfahrungen (2)

5.0 von 5
, 12. Dezember 2013
Hallo, ich habe im April im Autohaus Piepenstock einen gebrauchten Passat gekauft. Weil ich aus Berlin komme, war die Organisation für mich etwas aufwändiger. Ich kann sagen, dass man mir bei der Abwicklung sehr nett und hilfsbereit entgegengekommen ist. Und jetzt kommts: Im November hatte ich dann ein kleines Problem mit der Lenkung bei dem Wagen. Das hatte ich auch schonmal 2 Tage nach dem Kauf telefonisch angemerkt. Da konnte man das Problem nicht recht fassen und so war das erstmal für mich ok, weils auch nicht so schlimm war. Im November stellte sich heraus (beim Reifenwechsel), dass die Spur verstellt wa . Nun war es aber schon 7 Monate und 20.000 km später. Beim Anruf im Autohaus war das alles kein Problem. Mein Verkäufer Herr Balz konnte sich gut erinnnern. Extrem kulant wurden alle Kosten übernommen. Ich finde das außergewöhnlich und deswegen schreibe ich hier zum ersten mal in so einem Bewertungsportal. Danke nochmal ans Autohaus und allen anderen hier eine dicke Empfehlung! Martin Berg (Berlin)
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
2.3 von 5
, 9. Januar 2013
Ich habe schon einige Male mit dem Autohaus Piepenstock zutun gehabt und was ich hier positiv bewerten kann ist, dass das Autohaus viel Ausstellfläche besitzt, wo die Autos sehr gut präsentiert werden. Neue sowohl auch gebrauchte. Der Empfang ist telefonisch wie auch persönlich sehr freundlich und wirkt sehr kompetent. Doch leider musste ich schon mehrmals feststellen, dass es bei der Qualität vom Service- und auch vom Teileberater einiges nachzubessern gibt. Die fachliche Kompetenz lässt zu wünschen übrig, da für den Austausch eines Ventils, welches leicht und frei zugänglich ist, 2 Stunden aufgeschrieben werden, wo 2 freie Werkstätten mir zugesichert haben, dass es höchstens 45min dauern würde, wenn man die Zeiten für "Auto in Position fahren", "Motorabdeckung entfernen" usw. berücksichtigen würde. Bei ca. 90€ die Stunde ist das natürlich sehr kostspielig. Nebenbei zum Vergleich: Eine Ingenieursstunde (jemand der irgendwo mal studiert hat) beträgt in der Industrie ca. 75€/Stunde. Ein Serviceberater, der ständig einen angrinst und dumme Sprüche ablässt, die einen schon fast bloßstellen, ist natürlich ein Genickbruch für ein Unternehmen, welches "Service" anbietet. Fazit zur Reparatur: Auto ist einwandfrei repariert und läuft tadellos, allerdings mit einem etwas schlechten Preis-/Leistungsverhältnis und einem Mangel an Kundenfreundlichkeit. ------------- Zum Teiledienstberater kann ich auch nicht wirklich sagen, dass dieser mir Kompetent vorkam. Für VW gibt es ein Kabelsatz, wo man seine Freisprecheinrichtung mit rSAP nachrüsten kann. Diesen wollte ich dann vom Teiledienstberater haben, nachdem ich den auf der VW-Seite entdeckt habe. Er behauptete: "Sowas gibt es nicht, da das nicht funktionieren kann". Also musste ich wieder im Internet nach der VW-Teilenummer suchen und ihm diese mitteilen, um 2 Tage später den Kabelsatz original von VW zubekommen. Genauso wie das Umrüsten von RNS310 auf RNS510 war aus der Sicht des Teiledienstberater nicht möglich und wollte mir somit keins verkaufen. Fazit hier: Wenn man bei seinem Auto was aufrüsten will, ist man in diversen Foren im Internet besser aufgehoben, da die "Fachleute" wohl leider keine Ahnung von den einzelnen Komponenten haben, sondern nur von den einfachen Bestellnummern und evtl. auch wie ein Kabelsatz und ein Reifen aussieht. Leider ist man auch hier etwas unfreundlich und bestreitet erstmal alles, wenn man was Aussergewöhnliches haben will.
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 25. März 2013
Ihre Beanstandung wegen der Rechnungshöhe, Kundenbehandlung und Kompetenz der Mitarbeiter Sehr geehrter User des Autoplenums, in den vergangenen Tagen wurde ich von einem unserer Mitarbeiter auf Ihre Stellungnahme in diesem Forum zur Fahrzeugpräsentation, Arbeitsqualität und Beratungskompetenz im VW Betrieb Halver aufmerksam gemacht. - Von daher bitte ich meine verspätete Reaktion zu entschuldigen! Vielen Dank für Ihre lobenden Ausführungen über unsere großzügige, gelungene Fahrzeugpräsentation sowie Ihre Anregungen zur Verbesserung unserer Kundenansprache und Beratungskompetenz. Die Unternehmensführung hat nur dann die Möglichkeit, vorhandene Schwächen zu beseitigen und sich bei der Klärung von Misslichkeiten einzubringen, wenn Sie umfassend und detailliert darauf hingewiesen wird. Deshalb bin ich Ihnen dankbar für die Ausführungen und würde mich freuen, wenn Sie sich mit mir zwecks Klärung der aufgetretenen Misslichkeiten persönlich in Verbindung setzen würden. – Schon im Vorhinein vielen Dank für Ihre Unterstützung! Ich hoffe, dass wir Sie trotz dieses Zwischenfalls weiterhin als Kunden begrüßen dürfen. Mit freundlichen Grüßen Dr. Michael Piepenstock