12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Zum Windpark 10, 23738 Lensahn
Telefon
04363 / 903090
Fax
04363 / 903091
Website
www.ostseecampingpartner.de
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (1)

1.0 von 5
, 27. Juni 2014
Im folgenden schildere ich meine persönlichen Eindrücke und Erfahrungen mit dieser "Firma". Wir gaben bei dieser "Firma" eine neue Markise für unser WOMO in Auftrag und es sollten u.a. an der Spüle eine LED Lichtleiste repariert werden. Dort war das Kabel durchgescheuert. 2 Tage nach der Abholung wollte ich das WOMO für unseren Urlaub fit machen und stellte fest dass die Wasserpumpe nicht mehr funktionierte. Nach stundenlanger Fehlersuche wurde ich fündig und war entsetzt. Das Kontaktkabel vom Wasserhahn unter der Küchenspüle wurde sauber oben und unten durchtrennt. Gleiches beim Wasserhahn im Bad . Da unser WOMO immer abgesperrt in einer verschlossenen Scheune steht und keinerlei Aufbruchspuren zu erkennen waren musste ich hier nur 1und1 zusammenzählen. Leider hatten wir schon Freitag Abend nach 18.00Uhr und ich musste am Samstag (Abreisetag unseres Urlaubs) noch bei dieser "Firma" vorbeifahren und habe diese dann damit konfrontiert dass es sich aus meiner persönlichen Sicht um eine Sabotage handeln muß, da niemand anderes Zugang zu unserem Wohnmobil hatte ich ich 2 Tage bevor ich unser WOMO in Reparatur gab noch die Leitungen desinfiziert habe, wobei die Pumpe noch funktionierte. Natürlich bestritt man eine mögliche Sabotage (Hätte ich auch gemacht), war aber bereit die Kabel wieder zu verbinden - aus Kulanz sagte man mir. War dies ein Schuldeingeständnis??? Die Pumpe hat nach der Reparatur dennoch nicht funktioniert und man wollte für weitere Arbeiten noch Geld von mir. Dies wurde mir vom Juniorchef auf sehr arrogante Weise mitgeteilt. Darauf habe ich mich aber nicht eingelassen und unseren Urlaub mussten wir also mangels Wasser komplett abbrechen. Alle o.g. Schilderungen spiegeln ausschließlich die persönlichen Eindrücke des Verfassers.
Nehmen sich Zeit
Autokauf kam nicht zu Stande