12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Max-von-Eyth-Str. 10, 86899 Landsberg
Telefon
08191 / 92820
Fax
08191 / 3004
Website
http://www.maimann.de
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (4)

2.6 von 5
, 6. April 2011
Zu Beginn der Autosuche war der Verkaufsleiter sehr freundlich und stellte das Auto in bestem Licht dar und versprach auch einen Satz Winterreifen zu einem ganz tollen "Vorzugspreis".Nachdem allerdings der Vertrag unterschrieben war, lies die Freundlichkeit etwas nach. Die Winterreifen sollte es geschlagene 30 € billiger geben (schon ein ganz toller Vorzugspreis wenn man ein Auto für 17.000 € kauft)- mit viel Einsatz meinerseits wurde dann dennoch ein annehmbarer Preis vereinbart. Dann konnte man mir keine klare Auskunft geben, welche Leistungen in der Versicherung inkludiert sind- das müsse man erst nachschauen- und ob eine Rabattübernahme eines Vorvertrages möglich sei war auch nicht klar. Dann wurden offensichtlich nicht die vollständigen Daten (obwohl der Vorvertrag der Versichrerung für die Rabattübernahme extra kopiert wurde) an die Versicherung weitergegeben, so dass ich mich am Ende noch mit der Versicherung rumärgern durfte. Als dann mein Auto wegen einem Marderschaden in die Werkstatt durfte / musste, wurde ich zuerst vom Verkaufsleiter sehr schwach angeredet, warum ich denn den ADAC rufe und nicht die interne Pannenhilfe. Ich dachte ich habe eine freie Wahl wen ich mit etwas beauftrage und ich finde es gerade von einem Verkaufsleiter sehr unangebracht die Kunden in eine Situation zu bringen, in denen sie sich rechtfertigen müssen. Als ich dann in der Werkstatt war, habe ich mit dem zuständigen Kfz-Meister besprochen einen Marderschreck einbauen zu lassen. Auf der Verpackung stand ein Preis und ich erkundigte mich, was der Einbau kosten würde. Als ich dann die Rechnung sah, kostete der besagte Marderschreck auf einmal 20 € mehr als auf der Verpackung ausgewiesen. Als ich das beanstandete, wurde die Verpackung aus dem Müll geholt und siehe da: Von Wunderhand war das Preisschild verschwunden und im System war für das Gerät ein anderer Preis ausgewiesen. Ich unterstelle niemandem etwas böses, aber es hinterlässt einen bitteren Beigeschmack. Zum Glück konnte sich der Meister an unser Gespräch erinnern und bestätigte meine Aussage und ich musste nur den vorher ausgeschilderten, vereinbarten Preis bezahlen. Die Mitarbeiter waren während der ganzen Sache jedoch immer freundlich und haben sich auch gleich für die ganze Angelegenheit entschuldigt. Da die Leute in der Werkstatt und am Empfang nett und freundlich sind, werde ich es bei der nächsten Inspektion nochmal mit dem Autohaus versuchen. Vielleicht täuscht ja der erste und zweite Eindruck. Bei einer erneuten Enttäuschung werde ich mich jedoch umorientieren...
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
Probefahrt nicht erwähnt
2.1 von 5
, 14. Januar 2010
Verkaufsberater K. war von Anfang bis zur Autoübergabe sehr zuvorkommend, eine super Abwicklung. Leider ist die restliche Maimann Mannschaft nicht so freundlich! Eine Mitarbeiterin stand draußen beim Rauchen uns dieser ist noch nicht mal ein Hallo über die Lippen gerutscht, als währe das zuviel verlangt. Auch die anderen Mitarbeiter waren nicht sehr engagiert, liegt wahrscheinlich daran, dass mit der Abwrackprämie zu viel Geld verdient worden ist. Ich musste mein Fahrzeug bei der Übergabe mit komplett leeren Tank holen, traurig. Nicht mal für 5 Liter hat´s gereicht. Dann musste ich die Verwertung bezahlen (140 €), das ist ja nicht das Problem, allerdings ist Maimann der einzige Autohändler der das verlangt. Dann musst ich vom Chef höchst persönlich anhören wieso die Gebühr bezahlt werden muss, da gab es keine Diskusion, sondern es wurde einfach so gemacht. Keinen Freiraum für Gute Kunden. Ich habe dem Autohaus noch einige Kunden zugespielt, die meines Wissens auch gekauft haben. Traurig! Das werde ich nicht mehr tun. Der Verkäufer Super, das Autohaus Wucher! Ich dachte der Ruf der Firma Maimann hat sich gebessert, allerdings kann ich dies nicht bestätigen!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Wenig Betreuung nach Kauf
Sehr geehrter Herr Noname, es tut uns wirklich leid dass Sie augenscheinlich nicht zufrieden waren. Allerdings hätte der Verkäufer, der inzwischen nicht mehr in unserem Haus beschäftigt ist, die mündlichen Zusagen, die er getätigt hat, schriftlich fixieren müssen.? Jeder Kunde wird normalerweise gefragt ob er die Zulassung selbst tätigt oder ob er den Tankservice oder Zulassungsservice in Anspruch nehmen möchte(gegen Quittung),da die Fahrzeuge von Skoda leer bei den Händlern angeliefert werden. Zum Thema Verwertungskosten können wir Ihnen mitteilen, dass die Entsorgungsfirmen am Anfang(Januar und Februar) die Fahrzeuge noch kostenlos entgegengenommen haben. Innerhalb kurzer Zeit waren die Plätze der Firmen voll und diese mussten sogar Plätze anmieten, deshalb die Kosten. Die Gebühren, regional unterschiedlich von 100Euro bis 200 Euro wurden den Händlern berechnet, die er natürlich dem Kunden weiterverrechnen mußte. Für die Serviceleistungen unseres Autohauses wie Reservierung der Umweltpämie oder Einreichungen des Antrages wurde nichts berechnet. Anonym in einem Internetforum über einen Händler abzulästern ist eine Geschichte, aber Vermutungen oder Unwahrheiten zu behaupten ist eine andere. Da ich hier als neuer Verkaufsberater tätig bin und auf 12 Jahren Skodaerfahrung zurückgreifen kann,weiß ich wovon ich schreibe . Es wäre schön wenn Sie sich persönlich bei uns melden würden um das eine oder andere Missverständnis auszuräumen. Dass Sie der Verkäufer nicht auf alle Gebühren oder Eventualitäten hingewiesen hat, kann man der Firma Maimann nicht ankreiden. Mit freundlichen Grüßen Ihr Team vom AH Maimann
5.0 von 5
, 14. August 2009
Einfach Top! Mehr braucht man da nicht sagen! Klasse macht weiter so! Verkaufsberater TOP! Probefahrt TOP! Abwicklung TOP! ALLES TOP! Herr K. war sehr zuvorkommend, hat alles super organisiert, so eine gute Beratung habe ich noch nirgendwo bekommen! Macht Weiter So!!! Lg Tanja
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Gute Betreuung nach Kauf
2.0 von 5
, 13. Mai 2009
Es wurde mir mündlich mehrmals zugesagt, dass eine Verschrottung meines Altfahrzeuges nichts kostet. Ca.1 Monat nach Bestellung kam ein Schreiben der Firma Maimann, dass ich für die Verschrottung 140,00 € zahlen muß. Bei der darauffolgenden Diskussion wurde vom Verkäufer nicht mal bestritten, daß er mir mehrmals gesagt hat, die Verschrottung würde nichts kosten; jetzt müsse er aber das Geld verlangen, weil es der Firma zwischenzeitlich auch vom Verschrottungsbetrieb in Rechnung gestellt wird. Ob ich seine Zusage schriftlich hätte? Natürlich nicht, weil ich auf seine Glaubwürdigkeit vertraut hatte. Also bei Maimann ALLES schriftlich geben lassen. Worte zählen nichts.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen erklärt
Probefahrt nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
Sehr geehrter Kunde, es tut uns leid, wenn hier Differenzen vorlagen, es war bei Ihrem Kaufzeitpunkt auch von unserem Verwerter so kommuniziert, dass die Verwertung kostenfrei ist. In der Lieferzeit Ihrers neuen Skoda´s hat sich dann einiges verändert. Die Stahlpreise sind in den Keller gefallen und alle Verwertungsunternehmen waren vollgestellt mit Altfahrzeugen. So kam es zu einer kostenpflichtigen Verwertung. Wir haben die Möglichkeit gegeben die Verwertung selbst durchzuführen, oder dann bei uns diese kostenpflichtig durchführen zu lassen, evtl. hätte es auch einen Verwerter geben der weniger für die Verwertung verlangt. Derzeit ist es so, dass die Preisspannen der Verwerter zwischen 140 - 250 € für die Altfahrzeugverwertung liegen. Wir hoffen Sie in unserem Hause begrüßen zu dürfen und werden uns aus Kulanzgründen ersichtlich zeigen. Weiterhin eine gute Fahrt. Ihr Maimann Team