12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Neue Schenke 3, 07751 Jena
Gebrauchtwagen

Erfahrungen (6)

1.0 von 5
, 20. Dezember 2015
VORSICHT! ich habe mir bei diesem händler einen golf 4 gekauft, es gab eine besichtigung und kurze probefahrt, welche leider nur auf dem grundstück möglich war. mein "neues" fahrzeug sollte klimaanlage haben, welche auch vorhanden war, allerdings wurde mir gesagt dass diese momentan nicht funktioniert, weil das gas alle sei, aber ansonsten sei alles bestens, ich konnte mich entscheiden es für 150€ zusätzlich auffüllen zu lassen, oder es selbst machen zu lassen, in der announce war allerdings die rede von einer funktionstüchtigen klimaanlage... da ich mich in das auto "verliebt" hatte,und 90km gefahren bin, entschloss ich mich für den kauf und wollte mich dann selbst darum kümmern. der händler bot mir an neuen tüv zu machen, was auch meine bedingung war, kurz darauf wurden mir die tüv papiere zugesendet und ich holte das fahrzeug am nächsten tag ab. zuhause angekommen fuhr ich leich in die werkstatt zum befüllen der klimaanlage, dor wurde ich gefragt, ob ich mir einen spaß machn will.. denn der kompressor wurde ausgebaut! dieser war bei der besichtigung noch vorhanden! also konnte ich am nächsten tag zum dritten mal die fahrt von 180km (hin/zurück) auf mich nehmen... zur sicherheit nahm ich einen bekannten mit, welcher in einer werkstatt arbeitet. vor ort wurde mir gesagt, dass wir aus einem anderen fahrzeug (was kurz danach auch zum verkauf stand) SELBST einen kompressor ausbauen sollen, keine entschuldigung, nix, im gegenteil, wir wurden von einem mitarbeiter ausgelacht! der chef selbst war nicht da... nu gut, da ich glücklicherweise den bekannten mit hatte, baute er mir diesen aus, ich muss dazu sagen, dass ich auf ein auto angewiesen bin, und ich weiteren diskussionen aus dem weg gehen wollte. endlich funktinierte die klimaanlage. 5 wochen später fuhr ich wieder in eine werkstatt, da die bremse probleme machte, dann der nächste schock! die bremse war schrott! hinten links war sie komplett durch, keine funktion mehr, und der rest war auch kurz davor. zudem wurden weitere schäden sichtbar, kein kat vorhanden, radlager defekt usw. am ende eine rechnung von ca. 1000€ (angebot)! in diesem zustand hätte das fahrzeug keinen tüv und keine abgasuntersuchung bestanden, aber beides wurde "neu" gemacht sofort setzte sich die werkstatt mit dem tüv prüfer in verbindung, dieser sagte, das bei der prüfung alles ok war und wir ja gleich nach kauf in die werkstatt häten fahren müssen. aber mal im ernst, wenn man neu HU/AU bekommt, und darin steht, es sei alles top, dann verlässt man sich darauf! das nächste problem war, dass wir einen urlaub gebucht hatten, wozu ich das fahrzeug dringend brauchte,es war alles schon reserviert. vom händler selbst wurde mir gesagt, dass ich das fahrzeug zu ihm bringen soll. wie denn?es war nicht verkehrstauglich! nach mehrmaligem hin und hertelefonieren, mit prüfer und händler (nach androhung einer anzeige gegen beide) , wurde gesagt dass das fahrzeug zur reparatur vom händler abgeholt wird. rechtlich war ich auch verpflichtet, ihm diese chance zu geben. nun fuhr ich (ohne ruhige gewissen) in den urlaub, meine werkstatt war so freundlich, und bot an sich um alles weitere zu kümmern, da mein fahrzeug bei ihnen stand. als ich zurück war, wa das auto weg, der händler hatte es geholt und wollte es innerhalb einer woche zurück bringen. nach einer woche war es immernoch nicht da, also riefen wir ihn an, nach ca. 30 versuchen ging er ans telefon, allerdings erst wo wir unterdrückt angerufen haben! uns wurde gesagt, dass wir das auto selbst holen sollen und dann wurde aufgelegt!!! ich hatte es satt, und fuhr am nächsten früh mit einem mitarbeiter der werkstatt nach jena, da ich den glauben daran verloren hatte, das auto auf einem anderen weg wiederzubekommen. der mitarbeiter meiner werkstatt war gottseidank so freundlich mitzukommen, um vor ort das auto zu checken, da er sowas auch noch nie erlebt hatte. als wir beim händler ankamen wurde uns in einem unfreundlichem ton gesagt, wir sollen einem mitarbeiter hinterherfahren, weil mein auto nicht auf seinem hof steht... also folgten wir ihm. und wo stand mein auto?! mitten in einer wohnblockgegend , auf einem öffentlichen parkplatz!!!!!! wir stiegen aus, bekamen wortlos den autoschlüssel in die hand gedrückt, und der mitarbeiter vom händler fuhr einfach weg! ich war geschockt.. wir kontrollierten das auto, soweit es unter den bedingungen möglich war.... zum glück war alles repariert. also fuhren wir heim. am nächsten tag stellte ich fest, dass meine 2 wochen alte (neu gekaufte) autobatterie gegen eine alte gebrauchte ausgetauscht wurde, aber das schockierte mich nach alledem auch nicht mehr.... ich werde das ganze nie vergessen, und rate JEDEM vom kauf ab. es klingt alles wie ein schlechter film, so kam es mir auch vor.... um nochmal auf das fahrzeug zurückzukommen, wo wir den kompressor ausbauen sollten, es war ein schwarzer golf 4, dieser wurde inzwischen verkauft. zudem muss ich noch erwähnen, zum ausbauen des kompressors wurde dieser golf umgeparkt, dabei fuhr der händler rückwärts gegen ein anderes zum verkauf stehendes fahrzeug..... ich habe mein auto im august diesen jahres gekauft. BITTE MEIDET DIESEN HÄNDLER!
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 9. November 2015
Nach einem Totalschaden brauchte ich im Sommer so schnell wie möglich einen neuen, gebrauchten, schicken Kleinwagen für möglichst günstig. Mir war schon schwindelig vom Suchen als ich einen Nissan Micra mit 98.000 km entdeckte. Bei einem mir bis dahin unbekannten Autohändler in Jena. Ich rief an und mir erging es im ersten Moment wie meinen Vorrednern Hendrik und Veronika. („Stimme wie aus dem Grab“ klingt lustig :-))) Ich war ebenfalls zunächst erschrocken. Aber die Auskunft, die ich erhielt war unglaublich freundlich. Sooo freundlich, dass ich direkt nach dem Haken suchte. Ich entschied, den Wagen anzuschauen. Die Probefahrt war sehr zufriedenstellend. Ein Mitarbeiter (Wladimir) erklärte mir alles mit einer Engelsgeduld und half mir sehr bei der Entscheidungsfindung. Ich zahlte ein wenig an, bekam noch einen Ölwechsel, einen Satz Winterreifen und neuen TÜV. Da ich zu der Zeit in Erfurt war, sagte mir Herr Uvarov, er würde mir das Auto dorthin liefern. Ich gestehe, dass ich von so vielen Zugeständnissen und Service überfordert war. Wo gibt’s denn sowas :-) Als später ein befreundeter Werkstattmeister mal drüber schaute, war das Fazit: Wow! Das ist ja mal ein richtig ehrliches Auto. Super eingekauft! Zu einem Superpreis! ICH BIN KOMPLETT ZUFRIEDEN UND KANN DEN HÄNDLER OHNE VORBEHALT EMPFEHLEN. Danke für diese schöne Kauferfahrung und Ihre Geduld. Viele Grüße Claudia aus Erfurt
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 7. November 2015
Wir brauchten vor 2 Jahren schnellstmöglich ein möglichst großes Auto für kleines Geld. Nach tagelanger erfolgloser Suche im INternet und auch via Telefon und persönlich. Sämtliche Händler waren entweder inkompetent, unfreundlich, desintersiert oder unverschämt. Ich stieß auf auf einen Nissan Primera W11-144 mit 117000 km Laufleistung und rief bei dem Händler an. Zunächst war ich erschrocken da es zum einem ein Osteuropäer war und er zum anderen eine Stimme wie aus dem Grab am Telefon hatte. Freundlich und kompetent gab er mir Auskunft auf alle meine Fragen, wußte technisch über alle Gegebenheiten bescheid und stellte mir das Auto sogar noch 3 Tage zurück da wir aus Querfurt kommen und erstmal schauen mussten wie wir nach Jena kommen ohne fahrbahren Untersatz. Er erklärte uns den Weg via Bahn, holte uns vom Bahnhof ab, das Auto stand fahrbereit zur Probefahrt da. Sein Mitarbeiter war ebenfalls sehr zuvorkommend und freundlcih. Wir zahlten die erste Hälfte der geforderten 1500,00 Euro an machten den Handel klar Neuer Tüv auf das Auto sollte noch gemacht werden und Winterfest bis -50 °C inkl. Ökwechsel. MAn brachte uns zurück zum Bahnhof. Einen Tag später wurde uns das Auto an die Haustür geliefert. Viktor hatte nur die Sommerreifen auf Felge vergessen. Zwei Tage später brachte er Goodyear Sommerreifen auf orignalen Nissan alufelgen. Mehr Service, Kompetenz Ehrlichkeit und Freundlichkeit kann man meines Erachtens nicht erwarten, schon gar nicht in dieser Preisklasse inkl. einem Jahr Gebrauchtwagengarantie. Wir haben dann das Auto noch in die Werkstätte unseres Vertrauens gebracht um es durchchecken zu lassen. Endergebnis unser Monteur konnte nicht fassen für welch günstigen Preis wir dieses fast tadellose (kleine Kratzer und eine kleine Beule an der Heck) erstanden haben und das auch noch mit einer Frei-Haus Lieferung. Ich würde JEDERZEIT wieder nach Jena fahren um mir bei Herrn Uvarov einen günstigen Gebrauchten zu kaufen. Vile Grüße Hendrik und Veronika aus Querfurt
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
4.8 von 5
, 2. August 2015
Ich habe mir bei diesem Händler einen Ford Fiesta Bj: 2000 mit 86tsd Km gekauft. Der Händler war sehr freundlich, ehrlich und sehr hilfsbereit. Seine Angaben zum Auto waren richtig und ich habe noch sehr günstig einen Satz Winterreifen bekommen. Nach 14 Tagen besuchte ich einen befreundeten Dekra- Prüfer auf seiner Arbeitsstelle, da wenig zu tun war, bot dieser mir an das Auto genaustens zu inspizieren, was ich gerne angenommen habe. Fazit: bis auf ein paar Kleinigkeiten, die mir aber auch zuvor vom Händler mitgeteilt wurden, war das Auto in einem einwandfreien Zustand. Ich kann daher den Händler gerne weiterempfelen, wer schnell ein gebrauchtes Auto für wenig Geld sucht, der sollte ruhig bei Viktor vorbei schauen, sicher wird er dort fündig.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 2. Oktober 2012
Wir haben nach einem Motorschaden an unserem Fahrzeug schnell ein preiswertes Allradfahrzeug gesucht und sind via Interne im Gebrauchtwagenhandel Neue Schenke fündig geworden.Nach tel. Rücksprache vereinbarten wir einen Termin,als wir ankamen,wurden wir zu dem von uns ausgewählten Fahrzeug gebracht.Der anwesende Mitarbeiter bot uns auch ein anderes Fahrzeug an,er hat uns alles sehr fachkundig erklärt und all unsere Fragen beantwortet.Wir entschieden uns für einen 4-türigen Subaru justy für 1000,-Euro,er hat Gebrauchsspuren und für uns ist er o.k..Nach dem wir ihn angemeldet hatten sind wir hin um ihn zu holen.Der selbe nette Mitarbeiter holte ihn,brachte die Nummernschilder an und erklärte uns noch ein paar Dinge,die bei einem Fahrzeug,was länger steht halt auftreten kann(Bremsen testen, vorsichtig fahren usw.).Im Auto waren auch fast neue Winterreifen und auf die Frage nach Felgen ging er gleich los und suchte.Zwar ergebnislos, aber er bot uns an,welche zu besorgen.Auch das war alles sehr freundlich und zuvorkommend abgelaufen.Wir können diesen Händler nur empfehlen und gleichzeitig warnen, Hände weg vom erfolglosesten Autohändler Al Bundy in Jena.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
4.5 von 5
, 4. Mai 2012
Hallo, wir sind auf der Suche nach einem preisgünstigen PKW, der möglichst nicht viel kosten soll im Internet auf diesen Autohändler gestossen. Die Autos stehen dort auf einem einfachen Platz(nicht für Stöckelschuhe geeignet). Man kann sich in Ruhe umsehen und findet dort auch das ein oder andere Schnäppchen.Der Verkäufer ist ein Ausländer, aber sehr freundlich und zuvorkommend. Nach dem wir uns für 2 Autos entschieden hatten durften wir Sie auch probefahren. Gut, man muss sich daran gewöhnen das sein Kollege mit fährt, aber auch dieser ist sehr nett und erzählt einem was an dem auto eventuell ist und noch gemacht wird. Wir entschieden uns dann für einen gelben Nissan Micra für 1250€. Man erklärte uns, das die Kupplung erneuert wurde und es noch neuen Tüv gibt. Der Endpreis betrug dann nur 1200€. Es gibt zwar keine Gewährleistung, aber danach haben wir auch nicht gefragt, da das Auto in einem sehr guten Zustand ist. Nach Erledigung der HU und Au wurden uns die Unterlagen per Post(Einschreiben mit Unterschrift) zugesand, so das wir das Auto anmelden konnten und heute abgeholt haben. WIR KÖNNEN DIESEN AUTOHÄNDLER IN JENA BESTENS EMPFEHLEN!! Da kann sich ein gewisser Autohändler in Gera noch eine Scheibe abschneiden!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Gute Betreuung nach Kauf