Kontakt

Fichtelgebirgsstr. 2, 95032 Hof
Telefon
09281 / 75480
Fax
09283 / 85718
Website
www.autozapf-hof.de
Kfz-Reparatur
Citroen, Hyundai, Skoda

Erfahrungen (7)

4.9 von 5
, 9. November 2015
Hatte vor 2 Wochen einen IX 35 bei der Firma Zapf gekauft. Schon beim ersten Telefonat, kam ich mir als Kunde wichtig vor. Der Verkäufer ging auf alle meine Fragen ein und erklärte mir den Wagen perfekt. Am Samstag drauf war es soweit, wir fuhren die 150 KM zum Autohaus Zapf. Angekommen war der Wagen zur vereinbarten Probefahrt fertig, der Verkäufer hatte den Wagen vorgeheizt und wir füllten uns richtig Willkommen. Der Verkäufer schickte. uns nach einer Einweisung auf die Probefahrt. Wir haben den Wagen gekauft und erlebten nach dem Kauf wie Wichtig wir dem Verkäufer waren. Kurz : Auto Note 1 - Verkäufer Note 1 . Vielen Dank an das Autohaus Zapf. Familie Marder
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
4.7 von 5
, 15. April 2014
Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen überrascht wenn ich diese Bewertungen so lese weil ich kann das Überhaupt nicht nachvollziehen. Als ich mit meinen Hyundai (Fahranfänger Auto) nach Hof gezogen bin, brauchte ich auch eine neue Werkstatt. Habe mich dann für Zapf entschieden weil sie recht gute Angebote haben und diese von einen Kollegen weiter empfohlen wurden ist. Als dann in meinem Auto etwas angefangen hat zu klackern bin ich spontan dort hin gefahren und dachte ich frage mal nach wegen einem Termin. Ich musste 5 Minuten warten, was ich jetzt nicht schlimm finde, ich war ja auch ungeplant dort. Diese kurze Zeit habe ich mit dem mir angebotenen Kaffee verbracht. Nachdem ich mein Auto dann zur Reperatur hatte und das Preislich meiner Meinung nach wirklich gut war, gehe ich jetzt immer ins Autohaus Zapf. Habe mir jetzt auch einen neuen Skoda Oktavia dort gekauft. Ich hatte eine Top Beratung, hab auch nur freundliche Mitarbeiter getroffen, etc.. Ich hätte den Text jetzt gar nicht so lange verfasst aber finde diese Kommentare ziemlich unpassend denn ich kann sie echt bloß weiter empfehlen. Gerne wieder!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 5. Februar 2013
Hatten auch sehr viel Pech mit diesen Autohändler. Nachdem wir den Skoda bezahlt hatten ging alles schief. Der neue Wagen hatte Klapper und Quitschgeräusche innen wie im Motorraum. Nachdem der Wagen dreimal bei Zapf in Werkstatt war und nicht ein einziges Manko behoben war, gingen wir zur Konkurrenz und an einem Nachmittag war alles behoben. Unser Eindruck, es wird gar nicht versucht die Fehler zu beseitigen. Der Werkstattleiter ist ein älterer Herr der immer alles abstritt und die Geschäftsleitung ist noch schlimmer. Würden niemanden den Händler empfehlen.
Autokauf abgeschlossen
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.2 von 5
, 3. Januar 2013
bin ganz erschrocken als ich in den vergangenen Tagen sah das es diese Autohaus immer noch gibt. Ich hatte vor einen guten Jahr dort einen 2 Jahr alten Citroen erworben. Als ich dann nach 2 Tagen merkte das der Wagen klapperte und schlecht Gas annahm, ging ich in eine Citroen Werkstatt hier an meinen Wohnort und da wurde mir gezeigt das der Wagen einige Mängel hatte, auch war der Motor undicht und die Kupplung war am Ende, sowie einiges an der Zündanlage. Ich rief dann dort an und sollte vorbeikommen, allerdings bekam ich erst einen Termin fast 4 Wochen später. Dann wurde mir gesagt das der Wagen vorher keine Mängel hatte und ich das alles selber verschuldet habe. Nach einigen Streitigkeiten und keiner Hilfe durch das Autohaus, habe ich den Wagen sofort an einen Händler mit 3000 Euro Verlust weiterverkauft. Ich wurde noch nie in meinen Leben so übers Knie gezogen wie dort. Seid schlau kauft euch eure Autos von Innungsbetrieben und macht einen weiten Bogen um diese Firma.
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.3 von 5
, 3. Januar 2013
wir hatten einen Hyundai i20 in diesem "Autohaus" geleast und hatten dann die ganze Leasingzeit nur den übelsten Ärger. Zigmal war das Auto wegen Klapper und Quitschgeräuschen in der Werkstatt, manchmal über eine Woche und wenn wir dann das Auto abholten und ein Stück fuhren stellten wir fest das die Fehler immer noch genauso vorhanden waren. Wir hatten den Eindruck es wurde nie etwas an den Auto gemacht. Die Mitarbeiter in der Werkstatt sind laufend andere, der Meister macht den Eindruck das ihn das alles nicht interessierte. Im Büro ist auch ein starker Wechsel vorhanden und unfreundliche Abfertigung. Wir würden dort nie mehr ein Geschäft abschliessen, weil es so ein Verhalten wie dort nirgendswo ein zweites Mal gibt.
Autokauf abgeschlossen
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.5 von 5
, 19. Dezember 2012
Ich habe dort einen Neuwagen gekauft, dieser hatte Mängel, der Wagen war laufend, am Stück bis zu 3 Wochen in Werkstatt. Mängel wurden nie ganz beseitigt, im Gegenteil war danach immer was anderes kaputt (Kaputt repariert). Durch starken Mitarbeiterwechsel in kurzer Zeit hatte ich den 3 Service Mitarbeiter, ging immer alles von vorne los. Die Werkstatt hatte nie Zeit, wochenlange Termine, die Mitarbeiter finde ich sind total überlastet, daher keine ordentliche Arbeit. Komplettes Büroteam ist unfreundlich und genervt, die eine Hand weiss nicht was die andere macht.Würde dort nie mehr etwas kaufen, man kann nicht beschreiben was dort abgeht. Das einzige Trostpflaster der Wagen war günstig. Günstige Neuwagenpreise sind dort üblich, dafür gibt es keinen nur annehmbaren Service. Ja und die Inspektion sollte weit über den doppelten Kosten was andere Händler anboten.
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
3.0 von 5
, 4. Dezember 2008
Bei der Probefahrt fehlte die Batterie, die umgehend von einem Mechaniker eingebaut wurde. Während der Probefahrt stellte ich den Motor ab um mir das Fahrzeug auf einem abseitsgelegenden und ruhigen Parkplatz genauer anzusehen. Beim Anlassen versagte die Batterie. Ein Anruf bei Autohaus genügte mit einer Aufenthaltsbeschreibung um einen Mechaniker mit Anlasshilfe loszuschicken.
Nehmen sich Zeit
Probefahrt angeboten
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.