Kontakt

Hauptstr. 17, 21228 Harmstorf
Telefon
04105 / 1547999
Fax
04105 / 1547998
Website
http://www.autohaus-harmstorf.de
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (13)

1.8 von 5
, 10. Juni 2016
Das bestellte Fahrzeug (VW Multivan) entsprach nicht den telefonisch durch Herrn David Wagner getroffenen Zusagen. Folgende Mängel wurden verschwiegen: - 2 Reifen sind abgefahren, 2 weitere wirken bereits porös - Tankdeckel Kratzer - Auf der Heckklappe befinden sich diverse nicht polierbare Lackbeschädigungen sowie Rost - das Spiegelgehäuse Beifahrerseite ist beschädigt und locker - das Fahrzeug weist einen starken Hundegeruch auf, welcher verschwiegen wurde - die Körbe unter der hinteren Sitzbank sind nicht vorhanden - der Türgummi Fahrerseitig ist gerissen - In der Frontscheibe prangt auf der Beifahrerseite ein Steinschlag 2 cent groß mit Rißbildung - die Standheizung – welche nachträglich erst nachgerüstet wurde - ist ohne Funktion - bei einer original verbauten Standheizung ab Werk wäre der Wagen mit einer zweiten Batterie ausgerüstet – diese fehlt im Fahrzeug - der Motor-Ölstand des Wagens war unter Minimum. Bei dem Modell (T5 Multivan Bi-TDI 179PS) ist extrem hoher Ölverbrauch ein bekannter Mangel - die einzige Reparatur ist ein TAUSCH DES MOTORS. Das Autohaus Harmstorf ließ sich nicht dazu bewegen, des zu hohen Ölverbrauch auszuschließen, was einem indirekten Eingeständnis gleichkommt. Sie selbst haben den Wagen beim Ankauf mindestens 500km überführt, so dass sie durchaus in der Lage waren, eine zuverlässige Aussage über den Ölverbrauch zu treffen. Wir traten vom Kauf zurück - obwohl wir eine ca. 6-stündige Anreise hatten). Das Autohaus Harfstof verklagte uns daraufhin auf Zahlung von 10% des Kaufpreises - 2.590 € wegen Nichabnahme dieses Fahrzeuges. Resümierend bleibt zu sagen: Seriös ist für mich etwas anderes.
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Autokauf kam nicht zu Stande
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 6. Oktober 2016
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchten wir gerne zur Abwicklung bezüglich des VW Multivan`s wie folgt Stellung nehmen. Herr Sch. hat sich hier als Privatperson geäußert, obwohl er Geschäftsführer der Firma Autohaus Autotransfer GmbH in Jena ist. Er hat kein Fahrzeug bei uns privat erworben, sondern sein Autohaus als Firmen- Vertragspartner. Hiermit möchten wir offen legen, dass es sich hiermit um ein sogenanntes Händlergeschäft gehandelt hat. Das heißt, dass beide Vertragspartner Unternehmer sind, und somit ein Händlergeschäft abgeschlossen wurde. Der Kaufvertrag kam per Email zu Stande und es wurden keine weiteren Zustandsdetails telefonisch abgefragt oder im Vertrag definiert. Das bedeutet, dass unser Vertragspartner, kein Anspruch darauf hat, dass Fahrzeug bei der Bereitstellung abzulehnen. Seine aufgeführten Beanstandungen sind durch einen deutlich, geringeren Kaufpreis als bei einem Verbrauchergeschäft (Privatkunde) abgegolten. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass wir das Fahrzeug nicht 500 km gefahren sind , sondern der Kunde, welcher uns dieses Fahrzeug in Zahlung gegeben hat. Somit hatten wir keine Möglichkeit den Öl-Verbrauch zu überprüfen, es sei denn, wir müssten mit jeder Inzahlungnahme eine 500 km lange Probefahrt durchführen. Unser Vertragspartner hat unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit dem Inhalt einer 10 -%igen Vertragsstrafe des Kaufpreises bei nicht Abnahme gelesen und unterzeichnet. Durch die nicht Abnahme des Fahrzeuges kam es zur Fälligkeit der Vertragsstrafe, die unser Vertragspartner durch ein Angebot versucht hat zu reduzieren. Dies bedeutet, dass die Vertragsstrafe dem Vertragspartner bewusst war, und somit seine Stellungnahme hier im Forum nicht wahrheitsgemäß ist. Mit freundlichen Grüßen Ihr Autohaus Harmstorf
5.0 von 5
, 24. Mai 2016
Ich habe beim Autohaus Harmstorf einen Kia Sportage Neuwagen gekauft. Es war zwar ein Reimport, aber der Preis war unschlagbar. Trotz 200KM Anreise hat alles super geklappt. Ich kann das Autohaus Harmstorf nur weiterempfehlen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 7. Januar 2016
Es fing alles dammit an das wir nach einem Opel Corsa D 1.2 Benziner gesucht haben und im Internet bei diesem besagtem "Autohaus" fündig geworden sind. Der Preis war gut das Fahrzeug sah auf den Bildern gut aus TÜV neu alles gut. Nach einem Telefonat wurde uns bestätigt ja das Fahrzeug ist noch da sie können gerne vorbei kommen . Wir sind aus Hamburg dort hin und uns wurde als erstes vor Ort gesagt ein Benziner haben wir gar nicht uns ist ein Fehler unterlaufen das ist ein 1.3 Diesel und der Preis Stimme jetzt auch nicht mehr der muss jetzt angepasst werden d.h. einiges teurer. Nachdem ich auf das auto schaute sah ich sofort das der Wagen ein kompletter unfallwagen war (ist) sowohl die komplette Front als auch das Heck die spaltmaße stimmten gar nicht über ein die Scheinwerfer waren rein gedruckt usw. Auf den Bildern im inserat natürlich schön tuschiert. Und in der Anzeige kein Wort vom Unfallwagen. Der Verkäufer meinte zu mir das sind normale Gebrauchsspuren!!!! Und ich wurde gefragt was für mich wohl ein Unfallwagen ist wie als wen wir von einem Kratzer sprechen. Ihnen wurde der Wagen angeblich von einer Frau als Unfallfrei verkauft. Und die Aussage Kahn von einem Autohaus das eine Werkstatt besitzt und es angeblich auch so geglaubt hat. Auch als nicht Fachmann sehe auf den ersten Blick den Unfall und muss mir sagen lassen das das Normal ist und ich keine Ahnung habe!!!!!! Unfreundlicher Verkäufer der keine Ahnung hat. Das riecht sehr nach Betrug!! Dort würde ich niemals ein Fahrzeug kaufen und es auch keinem raten. PS das Fahrzeug ist immer noch da schaut es euch selbst an Opel Corsa 1.3 Diesel Schwarz 75ps nicht zu verfehlen ;)
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
4.9 von 5
, 31. August 2015
Sehr geehrter Damen und Herren, ich habe mir beim Autohaus Harmstorf ein Mini Cooper S gekauft und das Auto wurde mir super präsentiert. Als ich auf das Gelände fuhr stand das Auto schon ausgeparkt. Das Fahrzeug war in einem sehr guten Zustand und der Verkäufer hat mich sofort ausführlich beraten und informiert. Der Verkäufer hat mir selber angeboten eine Probefahrt zu unternehmen um das Fahrzeug besser kennenzulernen. Nach der Probefahrt war ich begeistert und habe mich für den Mini Cooper S entschieden. Da ich noch einen älteren Opel Corsa hatte und das Autohaus Harmstorf mir einen super Preis gemacht hatte habe ich den Opel beim Autohaus Harmstorf gelassen und verrechnet. Der Verkäufer war zu jeder Frage hoch kompetent und sehr freundlich und ich hatte zu jederzeit das Gefühl das ich gut beraten bin.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 11. Juni 2015
Guten Tag, bin spontan zu dem Autohaus Harmstorf hingefahren um mir einen Mini anzuschauen leider stand der dann in der (gefühlten)letzten Ecke, aber kein Problem der Verkäufer den ich angesprochen hatte, parkte mir den Wagen aus . Nach meiner Probefahrt bekam ich noch ein Finanzierungsangebot ausgerechnet welches meinen Vorstellungen angepasst war . Vielen Dank nochmal auf diesem Weg . Ich habe mich noch nicht entschieden, aber bei dieser netten Behandlung und dem prima Ambiente dort in dem Haus , fahre ich dort bestimmt noch einmal hin
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
4.1 von 5
, 11. Juni 2015
Ich wohne in der Nähe des Autohaus Harmstorf und habe dort ein Fahrzeug gefunden, welches ich im Internet gefunden habe und mir gefallen hat. Ich rief dort an um einen Termin zu machen, dort wurde mir mitgeteilt das das Fahrzeug sich in der Aufbereitung befindet das es gerade frisch eingetroffen sei. Nachdem ich einen Anruf bekam das es fertig sei, bin ich dort hingefahren um es mir anzuschauen. Ich war dort schon mal vor paar Jahren um mir ein Fahrzeug anzuschauen und war erstaunt wie sich das Autohaus verändert hat. Ich hatte mit dem Verkäufer ein nettes Gespräch, kann dort nichts negatives äußern. Das einzige was leider nicht passte war die Farbe des Fahrzeugs, deswegen habe ich das Fahrzeug nicht gekauft. Da aber schon paar Bekannte von mir dort gekauft haben und zufrieden waren, schaue ich dort mal wieder rein.
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen erklärt
Autokauf kam nicht zu Stande
4.1 von 5
, 27. Mai 2015
Ich bin extra aus Konstanz zum Autohaus Harmstorf gefahren, da der Preis für den Audi A3 Sporback S-Line einfach unschlagbar war. Was soll ich sagen, habe mich telefonisch angemeldet, das Fahrezug war vorbereitet zur Probefahrt. Der Verkäufer Herr Behrens nahm sich Zeit für mich, wobei wir die meisten Fragen bereits am Telefon klären konnten. Alles verlief wie gewünscht, man wurde sich schnell einig und ich konnte gleich mit meinem Auto nach Hause fahren. Danke für die unkomplizierte, professionelle Abwicklung. Weiter so!!!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
1.0 von 5
, 10. März 2015
Ich habe mit diesem Autohaus nur schlechte Erfahrungen gemacht und möchte hier darüber berichten. Das Objekt der Begierde war ein Opel Astra, den wir nach einer schlechten Beratung ,"unfallfrei" gekauft haben. In den kommenden Monaten hatten wir einige Probleme mit dem Fahrzeug ,das Autohaus ignorierte das,Emails und Anrufe wurden nicht beantwortet.Bei einem Check in einem Opel-Fachbetrieb stellte sich dann heraus,dass das Fahrzeug ein Unfallwagen war, von einem Schaden von fast 6000€.Nur ein Rechtsanwalt verhalf uns zu unserem Recht.Das Autohaus mußte einem Wandel zustimmen und das Auto zurücknehmen. Autoverkäufer schlimmster Sorte.
Autokauf abgeschlossen
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 26. Februar 2015
Super Beratung und sehr netter Verkäufer. Leider bin ich nicht fündig geworden, jedoch suchen wir weiter und ich komme definitiv wieder. Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen :-)
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
Autokauf kam nicht zu Stande
5.0 von 5
, 1. August 2013
Habe beim Autohaus Harmstorf einen schönen A5 Coupe S-line gekauft. Wurde nett emfangen und mir wurde der Wagen kurz erklärt, konnte dann eine ausgiebige Probefahrt durchführen. Auto und Service waren ok. Ich hatte mich schon vorher im Prinzip für ein Fahrzeug in diesem Hause entschieden, der Verkäufer war freundlich, hat mein Fahrzeug in Anzahlung genommen (hatte mir zwar mehr erhofft, im Vergleich zur Konkurrenz aber in Ordnung) und habe 2 Dellen gesehen, die mich am "Neuen" störten, die der Verkäufer mir rausmachen ließ. Bei Abholung stand der Wagen gewaschen ohne Dellen zur Abholung bereit. Und was ich am besten fand, für die Zulassung musste ich fast das gleiche bezahlen, als wenn ich diese selber erledigt hätte.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
5.0 von 5
, 2. September 2012
Nette Menschen und guter Service in der Werkstatt.Weiter so!!Preiswerte Serviceangebote z.b Tüv/Au 75,-Euro. Kann ich nur weiter empfehlen.Mein Nachbar hat dort einen gebrauchten Opel gekauft ,hatte nach drei Monaten Probleme mit der Lichtmaschine. Das Auto wurde abgeschleppt und bekam sofort einen kostenlosen Leihwagen. Reparatur wurde binnen 24 Stunden erledigt, alle Kosten trug die Gebrauchtwagengarantie.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.1 von 5
, 13. August 2012
Nie wieder dieses Autohaus. Ein gutes Autohaus verhält sich anders, geht anders mit Kunden und Käufern um und verkauft auch keine Autos die ein Sicherheitsrisiko darstellen. Unfreundlich, unverschämt, arrogant. Potenzielle Käufer stören nur den Betriebsablauf im Autohaus und werden eher als störend empfunden. Hinweis: Hier handelt es sich um meine eigene Meinung und um meine persönlichen Erfahrungen. Jedem steht die eigene Urteilsbildung und Meinung über dieses Autohaus frei.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Gute Betreuung nach Kauf
Garantiebedingungen nicht erwähnt
1.6 von 5
, 19. Dezember 2011
Es begann sehr freundlich am Telefon: Ich meldete mich zur Probefahrt eines Audis an und er wurde mir promt für den Tag reseviert. So weit so gut. Nach 2 stündiger Anreise mit meinem Vater (30 Jahre KFZ-Werkstattmeister) und Ankunft beim Autohaus Harmstorf wurde die Freude dann doch etwas gedämpft. Es dauerte eine ganze Zeit lang bis ein Verkäufer aus seinem Verkaufshäuschen heraus fragte: "kriegen Sie schon?". Im ersten Moment dachte ich, wir sind in einer Imbisbude gelandet! Nachdem ich erklärt hatte, dass ich mich für eine Probefahrt angemeldet hatte, wurde mir gesagt es würde sich gleich jemand um mich kümmern. Gesagt getan! Ein gut angezogener Verkäufer kam auf uns zu, drückte mir - ohne jegliche Begrüßung oder Vorstellung - einen Schlüssel in die Hand und zeigte mit dem Finger nach draußen. "Da steht das Auto...können Sie sich mal angucken." Danach bog er gleich wieder ab und verschwand in seinem Büro. Ohne Frage, das Auto stellte sich - wie im Internet inseriert - als vollkommen in Ordnung heraus (mein Vater sah sich alles sehr genau an) und wir gingen wieder herein, wo wir erst einmal wieder warten durften. Nachdem wir dann ins Büro gebeten wurden, wurde ich gefragt, ob ich noch Fragen zum Auto hätte. Ich fragte nach der Probefahrt, für welche ich mich ja auch extra angemeldet, und eine 2 stündige Anfahrt in Kauf genommen hatte. "Probefahrt erst, wenn das Geschäftliche geklärt ist" war die kurze, und zudem sehr unhöfliche formulierte Antwort meines Gegenüber. Nun gut dachte ich mir...also die - wie immer erste - Frage, was man denn noch am Preis zu machen könne. Dann schlug der Ton urplötzlich um! Man wurde behandelt, als wäre man dem Autohaus etwas schuldig und müsse sich rechtfertigen, um sein Geld hier zu lassen. Wir wurden belehrt, was er doch für ein Top-Händler wäre und es sowieso gar nicht nötig hätte, etwas unter dem von Ihm genannten Preis herauszugeben. Winterreifen inklusive? Nichts da! Dann schlug er noch 450€ für eine Gebrauchtwagengarantie drauf! (seit wann bezahlt diese der Käufer) Als mein Vater ihn darauf hinwies, dass dies eine sehr unübliche Praxis ist, sagte der Verkäufer lediglich, er hätte dann wohl einfach keine Ahnung. Kurz darauf wurde das Gespräch kurzer Hand vom Verkäufer beendet. Mein Vater wünsche Ihm noch einen erfolgreichen Tag (worauf hin er erwiederte "Den werde ich haben!") und wir verließen das Autohaus mit dem Wissen, dass uns hier sicher keine 10 Pferde mehr herschleifen könnten. Ich habe mir nun schon einige Autos bei einigen Händlern (Auch in Hamburg und Umgebung) angeschaut, aber so etwas habe sowohl Ich, als auch mein Vater, noch nicht erlebt! Wenigstens hatten wir dank diesem Herrn, noch viel zu lachen auf unserem Heimweg.
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.