Kontakt

Havighorster Weg 14, 21031 Hamburg
Telefon
040 / 63658111
Website
www.teamwerk-bergedorf.de
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (3)

1.3 von 5
, 11. Dezember 2011
Ich bewerte diese Werkstatt aufgrund meiner Erfahrung nach einem Unfall. Der Wagen wurde nett an einem Feiertag angenommen und mir auch gleich der Werkstatt-Alfa zur Verfügung gestellt, alles ganz unkompliziert und unbürokratisch. Ohne Übergabeprotokoll oder sonstigem Papierkram, ich solle einfach erstmal "relaxen", trotz der Kratzer und Mängel am Fahrzeug. Da die Schuldfrage noch unklar war, wies ich auf die Frage der Kostenübernahme hin mit der Antwort "Wenn es die Versicherung nicht übernimmt, dann ist es halt so und es geht zu unseren Lasten.". Per "Du" waren wir sowieso alle. Na ja, mit einem unguten Gefühl fuhr ich mit dem mehr als 10 Jahre alten italienischen Geschoss vom Hof..."...der dritte Gang ruckelt übrigens etwas beim Einkuppeln.". Der Anfang vom Ende kam, als ich meinen eigenen Anwalt mit der Abwicklung beauftragte. Das Teamwerk bietet einen Rundumservice, mit eigenem Gutachter und Anwalt, der Erfahrung in der Durchsetzung eigener Rechnungen bei gegnerischen Versicherungen besitzt. Auf Anraten meines Anwaltes sah ich von dieser Rundum-Abwicklung allerdings ab. Schließlich wurde ein Fremdgutachter wortwörtlich mit rauem Ton von Hof gejagt und erst nach Rücksprache mit meinem Anwalt, welcher ebenfalls verbal angefahren wurde, an mein Auto gelassen. Schließlich erhielt ich einige Tage später einen Anruf, weil mein Auto nicht repariert werden konnte/sollte. Es blockiere die Hebebühne und es müsse weg. Da ich beruflich bedingt nicht in Hamburg war, stand ich nun da. Man bot mir an, es abzukleben und draußen zu parken. Standgebühren sind hierbei normal, ein solcher Anruf jedoch nicht. Nachdem mein Auto offiziell als Totalschaden deklariert war, es jedoch noch nicht entsorgt werden konnte, wies mich die Dame vom Empfang beim Ausräumen nochmals darauf hin, dass es "endlich weg" müsse. Zu diesem Zeitpunkt wollte ich schon garnicht mehr mit irgendjemand in der Werkstatt sprechen. Ich fragte sie, wohin, da es offensichtlich nicht fahrtauglich war. Glücklicherweise war ein Mechaniker mit im Raum, der meine Bedenken teilte und unterstützte. Nun gut, eine Woche habe ich netter Weise doch noch bekommen - immerhin stand es noch keine 2 Wochen auf dem Hof, eine übliche Bearbeitungszeit für Versicherungen und Standgebühren. Man ließ mich jedoch die Abneigung spüren, nachdem klar war, dass an meinem Auto wohl nichts mehr zu verdienen war. Nachdem mein Auto schließlich entsorgt wurde, mit dem entsprechenden Druck im Rücken, ließ ich die Abrechnung über mich und meinen Anwalt laufen, da ich aufgrund der bisherigen Erfahrungen der Werkstatt eine seriöse Kommunikation mit der gegnerischen Versicherung nicht zutraute. Ich fasse die Leistungen noch einmal zusammen - 2 Wochen Standgebühren, 5 Tage einen über 10 Jahre alten Alfa 147 mit ruckelndem dritten Gang, mit dem ich mich ab 100km/h nicht mehr sicher fühlte. Der Alfa wurde mit 60 Euro pro Tag berechnet, mit den restlichen "Leistungen" kamen wir auf einen Betrag von rund 750 Euro. Ich weise nochmals darauf hin, dass mein Auto ein Totalschaden war und von der Werkstatt absolut nichts - mit Ausnahme des Abklebens der Scheiben - daran gemacht wurde. So viel zum Thema super Service und günstig. Inwiefern diese Leistung seriös und professionell war, kann jeder Leser für sich selbst bewerten. Ich habe mich seit der Annahme meines Fahrzeuges dort weder wohl noch fair behandelt gefühlt und kann diese Werkstatt nicht empfehlen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
1.1 von 5
, 30. Oktober 2009
Die Jung´s haben richtig Ahnung!!! Komme gerne wieder. Thorsten Alsen
Nehmen sich Zeit
1.0 von 5
, 30. Oktober 2009
Sehr nette Werkstatt. Ich bin sehr beraten worden, die Reparatur erfolgte preiswert und schnell. Meine neue Werkstatt, der ich vertraue
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein Finanzierungsangebot
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.