12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Poppenbütteler Bogen 33, 22399 Hamburg
Telefon
040 / 6024005
Fax
040 / 63669666
Website
www.nissanguenther.de
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (1)

2.1 von 5
, 4. Juli 2016
Ich hatte heute meinen letzten Besuch bei Nissan-Günther in Hamburg Poppenbüttel. Im vergangenen Jahr kauften wir dort für einen akzeptablen Preis einen Nissan Pulsar als Tageszulassung. Die Inzahlungnahme unseres 3 jährigen KIA-Picanto trieb uns zwar die Tränen in die Augen, fairer-weise sei angemerkt, dass andere Autohäuser anderer Marken auch nicht wesentlich mehr geboten hatten. Obwohl mit dem Pulsar und mit der Marke Nissan sehr zufrieden, wollten wir nun den Pulsar-Jahreswagen gegen einen Qashqai – Jahreswagen tauschen. Ein erstes Gespräch mit dem Filialleiter verlief ansprechend und es wurden zwei Angebote unterbreitet und ein Qashqai reserviert. 3 Wochen später fand dann auch eine zugesagte Probefahrt mit einem neuen Qashqai statt, die uns von dem Fahrzeug her gesehen auch überzeugte. Da uns die Farbe des reservierten dann doch nicht zusagte schauten wir uns im Internet auf den Seiten der Günther-Gruppe um und stellten fest, dass beide angebotenen Fahrzeuge, dort für wesentlich günstigere Preise angeboten wurden. Der Filialleiter meinte auf unsere diesbezügliche Nachfrage, die Preise wären gerade gesenkt worden. So recht konnte ich dies nicht glauben. Zu den 2 Autos die wir uns im Internet neu ausgeschaut hatten, sagte man, dass der eine gar nicht existieren würde. Der zweite Qashqai wurde mir zugesagt dann in die Filiale Poppenbüttel geordert und es wurde ein neuer Termin vereinbart. Am Tage des Termins erhielt ich per email eine merkwürdige Entschuldigung dafür, dass dieser Qashqai von einer anderen Filiale verkauft wurde. Gleichzeitig erhielt ich ein Angebot für einen weiteren Jahreswagen, welches vergleichbar aber wesentlich teurer ausfiel. Auf derartige Geschäftspraktiken dieser Filiale der Günther-Gruppe werde ich künftig gern verzichten. Fazit: Die in der Filiale verbindlich freundliche Atmosphäre ist das reinste Theater. Man sei gut beraten sich sowohl für das Fahrzeug, welches man in Zahlung geben will und auch für das Neue anderweitig Vergleichsangebote einzuholen, um nicht als Verlierer die Filiale in Poppenbüttel zu verlassen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf