12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Stauweiher 5, 51645 Gummersbach
Telefon
02261 / 560506
Fax
02261 / 560508
Website
http://www.mitsubishi-siegel.de
Kfz-Reparatur
Mitsubishi

Erfahrungen (6)

1.0 von 5
, 20. Juni 2016
Ständig wechselnde Verkäufer...sehr schlechte Beratung....schnelle Abfertigung....Kundenservice ist für den Händler ein Fremdwort...der Kunde wird im Stich gelassen....man wird vom Verkäufer ausgelacht.....ich werde nie wieder dort ein Auto käuflich erwerben...nie wieder....ich werde diesen Händler niemanden empfehlen.....zweimal dort ein Auto gekauft.....zweimal wurde man schlecht behandelt und beraten.....ein drittes Mal wird es nicht mehr geben..... NIE WIEDER
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Gute Betreuung nach Kauf
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt
5.0 von 5
, 22. Dezember 2014
Gerne immer wieder !!! Angangs dachte ich, ein güstiges Angebot im Internet als `Lockvogel`entdeckt zu haben. Aber dem war nicht so: Das Auto welches inseriert wurde, habe ich auch genau so im Autohaus vorgefunden. Ich wurde im Vorfeld telefonisch gut beraten,und bezüglich Rückfragen prommt zurück gerufen. Im Autohaus selber habe ich eine gute und ehrliche Beratung genossen. Selbst nach dem Kauf hat man sich promt meinem Problem angenommen, welches das Straßenverkehrtsamt machte (nicht Schuld des Autohauses!!) und dieses aus der Ferne per Telefon und Fax für mich gelöst!! Einfach klasse, so hatte ich es mir gewünscht, ein Fahrzeug zu kaufen, schön das diese Wunsch in Erfüllung ging! Nochmal ein großes DANKE an das gesamte Team des Autohauses Stahlhacke Der Inhaber kann stolz darauf sein solche fitte und fähige Mitarbeiter zu habe !!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 9. November 2013
Ich kann jedem nur empfehlen hier kein Auto zu kaufen. Schlechte Beratung, Verkäufer wechseln ständig, kein guter Service, der Besitzer selber fällt durch unseriöses Auftreten auf. Versucht die Käufer psychisch unter Druck zu setzen, wenn sie vom Kauf zurück treten wollen. Erscheint nicht zu Terminen.
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.4 von 5
, 22. Juli 2013
Ich habe das Autohaus Stahlhacke beauftragt einen Parksensor einzubauen. Dazu waren insgesamt 4 (!) Besuche notwendig. Das Verhalten der Werkstatt und des Inhabers waren absolut inakzeptabel. Zwar wirbt Stahlhacke in den regionalen Anzeigen mit dollen Preisen und Angeboten. Aber schon jemanden ans Telefon zu bekommen, gestaltet sich als schwierig. Ca. jedes zweite Mal erreicht man einfach niemanden! Aber zurück zu meinem eigentlichen Ärger. Es sollte ein Warnsummer eingebaut werden, der anzeigt wenn man einem Hindernis zu nahe kommt. Das erste Mal wo ich mein Auto dagelassen habe, wurde mir mitgeteilt, dass die entsprechenden Teile nicht vorrätig seien. Beim zweiten Mal waren die richtigen Teile zwar da und das Gerät wurde eingebaut doch schon beim ausprobieren auf dem Hof des Händlers stellte sich heraus, dass das Gerät nicht sinnvoll funktionsfähig war, es piepste dauerhaft beim Rückwärtsfahren. Überprüft so was niemand nachdem es eingebaut wurde? Also hat man alles ausgebaut und scheinbar ein anderes Gerät beim dritten Besuch verbaut. Hier war jetzt das Problem, das der Piepser nur mit einer Schraube im Kofferraum befestigt war und entsprechend rumpolterte. Zudem war die Rücklichtabdeckung (wo man sich Strom geholt hatte) locker war. Also ab zum 4. Besuch. Erst dann war alles in Ordnung so wie es sein sollte. Entweder ist die Werkstatt unfähig oder unwillig. Nach meiner Erfahrung ist es eine Mischung aus beidem: Zum einen führt das Autohaus 6 verschiedene Marken (Seat, Skoda, Hyundai, Kia, Citroen, Mitsubishi) und der Geschäftsführer hat sich sehr unkooperativ verhalten. Ich rief ihn an. Aber erst beim 2. Versuch hat er großzügiger Weise zurückgerufen. Die E-Mail, in der ich ihm alles geschildert habe, hat er angeblich nicht erhalten. lLso, nochmal alles erklärt. Antwort: Ich kläre das mit der Werkstatt und ruf sie zurück. Das hat er aber nicht getan. Mein Fazit: Die wollen schnell ein Auto günstig verkaufen, haben tolle Ausstellungsräume, super Werbung aber kümmern sich nach dem Verkauf nicht mehr um den Kunden. Ich kann jedem von diesem Autohaus nur abraten. Ich sehe es als eine Frechheit an, wenn einem so eine minderwertige Arbeit präsentiert wird. Was soll ich als Kunde davon halten, wenn mir das Auto mit nicht funktionsfähigem Material, losen Schrauben und lockeren Rücklichtabdeckungen zurückgegeben wird? Dazu kommen noch einige sehr arrogante Verkäufer. Einzig der Empfang hat sich sehr um mich bemüht.
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.1 von 5
, 7. Januar 2013
Ich habe meinen Kia Carnival 2010 (Ich bin Vielfahrer) bei der Firma Peter Stahlhacke Gummersbach ( Kia & Citroen Vertragshändler) zur großen Inspektion gebracht. Bei der Rechnung gab es dann das böse erwachen, 450.- €uro habe ich bezahlt. Nachdem ich selber die Inspektionsvorschriften durchgegangen bin, stellte ich fest das Scheibenreiniger der in der Rechnung mit aufgeführt war, nicht nachgefüllt worden ist. Des weiteren stellte ich fest das die Lackinspektion zwei mal innerhalb eines Jahres gemacht worden ist, obwohl das Service Heft sie nur einmal jährlich vorschreibt. Auf Nachfrage würde man mir aus "Kulanz" eine Gutschrift für die nächste Inspektion geben ( worauf ich noch bis heute warte!!!), allerdings könnte man mich aber auch nicht mit den " runtergefahrenen Reifen" (die allerdings der TÜV Rheinland in Köln- Mühlheim, drei Wochen später zur HU in keinster Weise bemängelte) vom Hof lassen. Nachdem ich unterschrieben habe das ich das Gelände auf eigene Verantwortung verlasse konnte ich nun den Nachhauseweg antreten. Mittlerweile fahre ich einen Citroen Saxo, im Januar 2013 wollte ich nur eine Preisinformation und hoffte für einen neuen Sicherheitsgurt nach ca.1/2 Stunde wurde mir der Preis genannt, allerdings durfte mir der Gurt nicht verkauft werden da es sich um ein Sicherheitsgurt mit Pyrotechnik in der Gurtpeitsche handelt den es nur als Set zu kaufen gibt. Jetzt habe ich noch andere Citroen Vertragshändler angerufen und mir nur den Gurt bestellt, kein Problem den Gurt gibt es auch einzeln zu kaufen.
Angenehmes Ambiente
Gute Betreuung nach Kauf
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Garantiebedingungen nicht erwähnt
1.6 von 5
, 31. März 2009
Ich sah bei Mobile.de einen Citroen C4 1.4 Style mit LPG Gasanlage der Preis war okay für mich angerufen ich hatte Herrn R. am Telefon ausstattung stimmt auch auf die Frage ob der Wagen noch was gemacht bekommen braucht sagte Herr R.; Nein, neue Bremsen, INspektion alles ist gemacht" ich fragte noch nebenbei ob das Radio auch Mp3s könne "ja sicher kann es das" ich sagte okay dann nehm ich den wagen ich bringe am nächsten Samstag Kurzkennzeichen mit, damit ich den Wagen am Montag drauf anmelden kann. "klar kein Problem" also fuhr ich am Samstag drauf nach GM um die Wagen anzusehen und Probe zufahren der eindruck bestätigte sich. Toller Zustand ausser das er Ziemlich dreckig war aussen sowie innen egal ist ja ein gebrauchter beim eigentlichen Verkauf kümmerte Herr R. sich nur nebenbei um mich. er Kümmerte sich lieber um Neuwagenkunden. sodass der Vertragsabschluss fast 2 Stunden dauerte, das er ständig aus dem Büro ging um sich um Neuwageninteressenten zu kümmern. Endlich war der Vertrag unterschrieben, er übergab die Fahrzeugpapiere nur der Brief fehlte. er sagte das hätte er ganz vergessen, den Brief zu bestellen, angeblich wäre der Wagen zwischenfinanziert und wenn er einen Brief haben wolle müsse er das Geld einzahlen. er versprach aber das der Brief bis Dienstag bei mir wäre. danach machte er den eindruch mich loswerden zuwollen mir wars erstmal egal. Dienstag Brief natürlich nicht da, der Kam erst am Mittwoch. auf dem Heimweg von der Zulassungsstelle PIEEEEP "ABGASSYSTEM DEFEKT" PIEEEEEP Nächste Werkstatt, softwarefehler (hätte bei der Inspektion auffällen müssen) 37,65€ Die Kosten wurden NICHT von der CarGarantie übernommen sondern ich musste die erstmal bezahlen nur nach großer Diskussion mit der Fa. S. erstattete man mir die Kosten. Dann wollte ich endlich mal "Meine" Musik im Auto haben also Mp3 CD gebrannt und rein ins Radio Wurde sofort wieder rausgeschoben Also keine Mp3 Funktionalität => Anruf Stahlhacke Herr R. sagte übernahme für USB Box zu, ich solle die Rechnung einreichen man würde es übernehmen 189€ Bezahlt bis heute 31.03.09 nicht erstattet bekommen zusätzlich sind KEINE neuen Bremsen drauf sondern wahrscheinlich immer noch die - die bei Auslieferung drauf waren. keine Reaktion auf die Beschwerde. Kosten 600€ Ich würde NIEWIEDER ein Auto bei Stahlhacke kaufen.
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf