Kontakt

Marburger Str. 191-193, 35396 Gießen
Telefon
0641 / 68 68 29 0
Fax
0641 / 68 68 29 30
Website
http://www.amw-giessen.de
Gebrauchtwagen, Kfz-Reparatur, Neuwagen, Wartung, Pflege, Instandhaltung, Original- und Ersatzteile, Räderlagerung, Unfallreperatur
Citroen, Nissan

Erfahrungen (2)

4.9 von 5
, 13. November 2015
Im Herbst letzten Jahres war ich auf der Suche nach einem Vorführwagen mit wenig Kilometern. Die Marke stand noch nicht fest. Seat, Peugeot, Skoda u.a. waren in der näheren Auswahl. Also suchte ich diverse Autohäuser auf und ließ mich beraten. Mehr zufällig geriet ich auch an das Autohaus Menz und stellte fest, dass hier die Beratung sich deutlich an Freundlichkeit und Kompetenz von den anderen Autohäusern positiv abhob; und das, obwohl ich am Samstag kurz vor Feierabend dort ankam. Man ging auf meine Vorstellungen ein; unterbreitete mehrere Angebote und selbst, als sich abzeichnete, dass es wohl nicht zu einem Abschluss kommen würde, blieb man freundlich, bemüht und hilfsbereit. Dann fand sich jedoch ein Angebot für einen Neuwagen Nissan Note, der mich überzeugte. Es wurde sogar möglich gemacht, das Fahrzeug innerhalb kürzester Zeit in der gewünschten Ausstattung und Farbe zu beschaffen, obwohl ich in Termindruck war. So erhielt ich innerhalb von 4 Wochen mein neues Auto. Von Kauf über Finanzierung bis hin zur Zulassung und Übergabe wurde alles perfekt abgewickelt. Ich gehöre zu den Vielfahrern (40.000 KM im Jahr) und habe heute - ca. 1 Jahr später - bereits eine Inspektion hinter mir. Vorgestern streikte plötzlich das Start-Stopp-System. Obwohl ich unangemeldet dort hinkam, wurde sich sofort um mein Anliegen gekümmert und der Fehler behoben. Nach jedem Werkstattbesuch wird angerufen und nachgefragt, ob man zufrieden war und alles in Ordnung ist. Ich bin rundherum zufrieden, sowohl mit der Verkaufsabteilung als auch mit der Werkstatt und kann das Autohaus nur weiterempfehlen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.9 von 5
, 14. Januar 2015
am 29.08.2014 wurde uns unser neuer Nissan Qashqai von der Fa. AMW Autohaus Menz e.K., Marburger Str., in Gießen ausgehändigt. Bezogen war das nagelneue Auto mit Continental Reifen auf Alufelgen. Bei der Übernahme des neuen Fahrzeuges haben wir uns nicht unter das Auto gelegt, um es nach Schäden zu untersuchen. Am 30.10.2014, also nur 8 Wochen später waren wir bei der Fa. und haben 4 neue Winterreifen mit eigenständigen Felgen anbringen lassen, für 1600,03€ ! Nach dem Wechsel der Reifen hat die Fa. Menz die zum neuen Auto gehörigen Sommerreifen einzeln in Tüten verpackt und in unser Auto gelegt. Nachdem wir zu Hause die Reifen auspackten, um sie traditionell für die Lagerung im Winter zu reinigen, haben wir den Schaden bemerkt. Zwei Reifen einer Seite waren beschädigt, wie eingeschnitten, jedoch nicht glattkantig. Die Fa. schreibt, dass sie beim Einpacken der Räder diese Schäden nicht bemerkt hätte. Außerdem wären es eindeutig Schäden von einer Bordsteinkante. Der Schaden liegt aber innen an den Reifen! Wir haben die Reifen durch Continental begutachten lassen. Im Gutachten heißt es: ….ein scharfkantiger Fremdkörper ist mit der Bereifung in Kontakt gekommen und hat sie in der vorliegenden Form eingeschnitten!... Da die Fa. nicht bereit ist, sich mit uns zu einigen und Ihren Werkstattmitarbeiter offiziell als Zeugen angeben will, meint unser Anwalt, dass wir keine Chance vor Gericht haben würden. Also raten wir jedem, der sich ein neues Auto kauft oder seine Reifen abholt, diese genau anzuschauen. Mit freundlichen Grüße 03.05.2015 Nachtrag: Wir haben den Autohändler Menz doch verklagt, schlussendlich hat er seine Schuld vor dem Richter eingesehen und wird nun alles bezahlen müssen. Viel Ärger und Aufwand, das hätte nicht sein müssen. MfG I.S.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.