Kontakt

Schwabacher Str. 382, 90763 Fürth
Telefon
0911 / 997130
Fax
0911 / 718221
Website
http://www.vw.graf.de
Kfz-Reparatur
Audi, VW

Erfahrungen (3)

2.4 von 5
, 11. Juni 2014
Angaben bei der Vorstellung: Nachrüstung Standheizung 300-400 €; Angebot nach Kauf (am Bildschirm): knapp 1.000 €. Zugesagtes Mail-Angebot traf nie ein, nachhaken per Mail ohne Antwort. Angabe Handy: Freisprechanlage mit Bluetooth-Kopplung. IST-Zustand nach Kauf: keine Freisprecheinrichtung vorbereitet, Nachrüstkosten 500 €. Angaben bei Kauf: bei Übergabe ausführliche Erklärung aller Funktionen. Beim Abholen: Haben Sie konkrete Fragen? Sonst...
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen erklärt
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Wenig Betreuung nach Kauf
1.7 von 5
, 22. Februar 2011
Schlechter Service, Schlechter Umgang mit den Kunden Anfang des Jahres 2010 habe ich mir auf Grund eines Inserates in einem großen Gebrauchtwagenportal einen Volkswagen Eos bei besagtem VW-Vertragshändler gekauft. Schon nach der Probefahrt wurde von mir ein klapperndes Dach bemängelt, wobei man mir versprach dies zu beheben. Vor der Abholung wurde der fällige Service, TÜV usw. gemacht, zusätzlich gab es neue Bremsen. Insgesamt machte die Verkaufsabteilung einen soliden Eindruck. Nach der Abholung fiel mir schnell auf, dass ein Fenster nicht richtig eingestellt war, zwei Scheibendichtungen defekt waren und das Dach weiterhin vor sich hin klapperte. Wie die Werkstatt das übersehen und überhören konnte fällt meiner Meinung nach eher in die Rubrik Rätsel. Gut dachte ich mir, machst du halt in ein paar Monaten noch mal einen Werkstatt Termin und fährst die 100km nach Nürnberg. Da Einstellarbeiten von der mitgelieferten Perfect Car Gebrauchtwagengarantie nicht abgedeckt sind, hätte ich sonst die Kosten bei einer örtlichen Werkstatt selbst tragen müssen und das kann bei einem Eos schnell sehr teuer werden. Also rief ich eines Tages an um einen Termin zu machen. Vorher hatte ich versucht über das Online-Kontakt Formular einen Werkstatttermin zu vereinbaren, im Nachhinein wurde mir gesagt, dass dieses Formular quasi nur Zierde ist. Vermutlich eine Vorgabe von VW. Die freundliche Dame am Telefon stellte mich zu einer Serviceberaterin durch, welche versprach mich zurückzurufen. Auf einen Rückruf wartete ich natürlich vergeblich und das nicht zum letzten Mal. Offensichtlich ist man in diesem Betrieb nicht darauf vorbereitet, dass Kunden Mängel reklamieren, die nicht von der PerfectCar Garantie abgedeckt sind. Immer wieder wurde mir gesagt, dass die Kostenübernahme erst mit der Verkaufsabteilung abgeklärt werden müsse. Dieses „Abklären“ dauerte fast 3 Monate, wobei ich dabei ständig den Leuten hinterher telefonieren musste. Die interne Kommunikation in diesem Betrieb ist scheinbar entweder nicht vorhanden oder aber läuft sie über Morsezeichen. Auf jeden Fall bekam ich dann irgendwann einen Termin: Die Kosten wurden komplett übernommen und ein Ersatzwagen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Arbeiten wurden soweit auch erledigt. Leider wurde mir während des Werkstattaufenthalts eine Felge angefahren, was natürlich wieder keiner gewesen sein will. Den Schaden schätze ich auf etwa 400 Euro!!!! Ein paar Monate später wollte das Fahrzeug für den fälligen Service noch mal hinbringen, um noch mal das klappernde Dach einstellen zu lassen. Ich hatte die Hoffnung, dass die Mitarbeiter etwas aus der Sache gelernt hätten. Gehofft habe ich letztlich vergebens, zwar bekam ich sofort einen Termin für den Service, allerdings teilte mir der sehr unfreundliche Serviceberater mit, dass ich die Kostenübernahme selbst mit der Verkaufsabteilung zu klären hätte. Folglich hätte ich den Herrschaften wieder hinterher telefonieren müssen. Da ich aber weder Zeit noch Lust dazu habe, werde ich das jetzt sein lassen und zu meiner örtlichen Werkstatt fahren. Mein Fazit nie wieder VW Graf in Fürth, egal wie günstig das Angebot sein sollte. Der Ärger ist es nicht wert, der Umgang mit dem Kunden ist katastrophal. Scheinbar wollen die mein Geld nicht. Nächstes Jahr ist wieder ein neues Auto fällig, ob das wieder ein VW werden wird, steht nach diesen Erfahrungen noch in den Sternen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Kein angenehmes Ambiente
Wenig Betreuung nach Kauf
2.1 von 5
, 14. Juli 2009
Schlechte Fachliche Beratung über Details des Fahrzeuges (Multimedia, Motor und Innenausstattung) Verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten wurden in keiner Weise erläutert. Termine werden nicht vorausschauend vereinbart. Nach5 Monaten Lieferzeit wurde das Auto noch eine Woche ausgestellt, da ein früherer Abholtermin nicht möglich war. Keine konsequente Betreuung während der Angebots, Kauf und Auslieferung. Wechselende Mitarbeiter haben immer wieder die selben Informationen telefonisch abgefragt.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.