Kontakt

Tullastr. 82, 79108 Freiburg
Telefon
0761 / 510460
Fax
0761 / 5104652
Website
http://www.gehlert.de
Kfz-Reparatur
Audi, VW

Erfahrungen (9)

5.0 von 5
, 21. April 2016
Habe schon mehrere Fahrzeuge im Autohaus Gehlert gekauft und bin immer super beraten worden und was ich auch ganz wichtig finde alle Absprachen wurden eingehalten. Kann das Autohaus Gehlert auch für den Service weiterempfehlen. Das einzig Negative ist der volle Parkplatz, aber für den Service kann man darüber hinweg schauen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Gute Betreuung nach Kauf
2.0 von 5
, 9. Dezember 2015
Auftrag: Neulackierung der hinteren Stoßstange nach Lackschaden. Die Stoßstange wurde lackiert, aber das Auto zu früh durch die Waschanlage gezogen. Im Anschluss war die Stoßstange im Klarlack zerkratzt! Dann wurde oberflächlich nachgearbeitet, aber die umfangreichen Kratzer waren nicht verschwunden. In der Folge wurde beim Lackierer noch einmal nachpoliert und der größte Teil der Kratzer beseitigt. Völlig unverständlich erscheint mir wie derartige Absprachen zwischen Kooperationspartnern misslingen können, bei einem Premiumhersteller! Ich bin grundsätzlich ein junger, potentieller Neuwagenkunde im Audisegment und Audi sollte eigentlich Interesse daran haben junge, private Kundschaft zu gewinnen! Mein Vertrauen wurde hier nicht bestätigt. Weitere Serviceleistungen werde ich bei Gehlert nicht erteilen, einen Autokauf nicht tätigen! Schade!
1.6 von 5
, 2. November 2015
Nachdem ein grosses Audi-Autohaus in Freiburg schliessen musste hat der Kunde im Grossraum Freiburg nur noch die Möglichkeit diese Audi Vertragswerkstatt zu wählen. Wir besitzen mehrere neue Audimodelle (A5, A6, SQ5) und haben nach Insolvenz von Baden-Auto zu diesem Autohaus gewechselt, um Inspektionen, Reifenwechsel etc. durchführen zu lassen. Der Ablauf war immer ähnlich: - Unfreundliche und (sehr) arrogante Art nahezu des kompletten Serviceleitungs und Empfangspersonals. (Auch während den eigenen Wartezeiten musste man feststellen, dass mit jedem so umgegangen wird... z.B. wurde gerade heute ein netter älterer Herr nur aufgrund nochmaliger Nachfrage bereits mit aggressivem Ton angegangen und aufgefordert sitzen zu bleiben, wo man sich als "Zuschauer" schon fragt, weshalb ein Kunde mehr als einmal diese "Dienstleistung" wahrnimmt....) - Auch in der Serviceannahme durch den Serviceleiter war immer ein leicht arroganter und beinahe frecher Unterton zu spüren. Im Gegenzug dazu wird aber bei jedem Abschluss mehrmals penetrant darauf hingewiesen, das man unbedingt "Äusserst Zufrieden" bei der Marktforschung durch Audi angeben soll, wenn diese einen anrufen.... Alles in Allem wirklich sehr schade. Und vielleicht sollte man noch dazusagen, dass ich berufsbedingt schon ein "dickes Fell" bezüglich "ungemütlichen Verhandlungen" habe. Wir werden dieses Autohaus jedenfalls nicht mehr unterstützen und ich hoffe, dass der ein oder andere sich beim nächsten Besuch hinterfragt ob man sich sowas wirklich gefallen lassen muss, oder man evtl. ein paar Kilometer auf sich nimmt und sich (für diesen doch stolzen Stundensätze) besser beraten fühlen möchte... Beste Grüsse aus dem Schwarzwald Und ja, es gibt sie noch, die guten Audi Händler - Schwäbisch Gmünd zum Beispiel war wirklich top ;-)
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
4.9 von 5
, 4. Dezember 2012
Waren zu erst bei einem anderen Händler, war aber nichts Hier bei Gehlert kann meine Frau und ich sagen Top hatten auch genügend Auswahl da. Kauften eine Audi q7 Wurden vom Chef sebst beraten war uns erst später bekannt Prima. Werde ich meinen Kollegen weiter empfehlen
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 14. Juni 2009
Ich weiß nicht was los ist mit den anderen, aber ich habe ( meiner Meinung nach) den besten Verkäufer des Ladens ( Herrn Peker ) an meine Seite gestellt bekommen. Sehr angenehmer Mensch setzt sich für einen ein und beratet einen Sachlich und Kompetent. Nur sehr zum Empfehlen
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 9. Februar 2009
Stimme zu, sehr arrogant das Verkaufspersonal. Wenn es "komplizierter" wird, als mehr als nur ne Neuwagenbestellung durchführen wird man immer mit blöden Kommentaren abgespeist. Und die Preise für die Inzahlungnahme sind der Witz.
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Autokauf kam nicht zu Stande
Probefahrt nicht erwähnt
5.0 von 5
, 16. Mai 2008
Ich habe vor kurzem ein Audi Cabriolet bei Autohaus Gehlert gekauft und war Alles in Allem sehr zufrieden. Ich kann den Eindruck der anderen Bewerter absolut nicht nachvollziehen, obwohl die Kaufsumme meines Fahrzeuges deutlich unter der des anderen Bewerters war.
2.0 von 5
, 6. Mai 2008
Ich habe auch sehr negative Erfahrungen mit dem Autohaus Gehlert gemacht. Ich interessiert mich 2006 für einen Halbjahreswagen Modell Passat Variant 2,5 TDI 4Motion, der Wagen wurde vom AH Gehlert angeboten. Was mich von Anfang an störte war die Arroganz und Überheblichkeit, die der Verkäufer an den Tag legte. Die Anfrage nach einer Probefahrt wurde damit beantwortet, dass momentan keine roten Nummern da sind und man eben einen Termin vereinbaren müsse- dies kann ich ja noch einigermaßen akzeptieren. Den größten Ärger bereitete mir allerdings das Angebot für meinen Gebrauchten, sowie die Art und Weise in der das Gespräch stattfand. Der Verkäufer war nur dann dazu bereit für meinen Gebrauchten einen marktgerechten Preis zu bezahlen, wenn ich im Gegenzug einen Neuwagen bestellen würde. Ich lehnte dies ab. Ich hatte bisweilen den Eindruck, dass er den Wagen gar nicht verkaufen wolle, sondern gleich in ein Neuwagenverkaufsgespräch einsteigen wollte. Das Gespräch wurde von Verkäuferseite keineswegs sachlich geführt, nach der zweiten flapsigen Bemerkung zu meinem Gebrauchtwagen (war auch ein sechs Jahre alter Passat),habe ich das Gespräch abgebrochen und bin gegangen. Ich erwähnte noch, dass ich bei einer Investition von knapp 30.000 € in einem Verkaufsgespräch einen anderen Ton und eine freundlichere Atmosphäre erwarte. Der Verkäufer quittierte dies mit einem Achselzucken. Ich habe für mich entschieden zukünftig beim AH Gehlert kein Fahrzeug zu erwerben.
2.0 von 5
, 26. März 2008
wollte mir einen guten gebrauchten kaufen.der verkäufer war so arogant,das er nicht mal mit sich über den kauf reden ließ.
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.