12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Hans-Böckler-Str. 1, 91301 Forchheim
Telefon
09191 / 704236
Kfz-Reparatur
BMW

Erfahrungen (1)

1.9 von 5
, 10. Dezember 2012
Mit diesem BMW-Händler habe ich sehr negative Erfahrungen gemacht und zwar: 1. Ich hatte mit einem Verkäufer telefonisch einen Antauschpreis für mein Fahrzeug ausgehandelt, der bereits vor der Besichtigung meines Fahrzeugs nicht eingehalten wurde. Bei der Besichtigung meines Fahrzeugs wurden keine Mängel festgestellt, die einen Einfluss auf den vereinbarten Kaufpreis hatten. 2. Das Fahrzeug, das ich kaufen wollte, war erst ca. 18 Monate alt und ursprünglich auf eine Leihwagenfirma zugelassen, hatte sehr viele außergewöhnliche Beschädigungen wie z.B. tiefe Kretzer, Lackabplatzungen, größere Steinschläge usw. an mehreren Karosserieteilen, die für dieses Alter nicht normal sind. Der Verkäufer tat so, dass diese Mängel völlig normal sind. Am Telefon wurde mir mitgeteilt, dass das Fahrzeug einwandfrei ist, deshalb bin ich auch ca. 300 Kilometer einfach gefahren, um dieses Fahrzeug auch zu kaufen. Im Gegenteil, der Verkäufer blockte sofort ab und beendete abrupt das weitere Gespräch. Auch bot mir der Verkäufer kein Alternativ-Fahrzeug an, das ich evtl. von einem derartig großen BMW-Händler erwartet hätte. 3. Darauf hin hatte ich dies dem Verkaufsleiter schriftlich mitgeteilt. Der Verkaufsleiter schaute sich dann das Fahrzeug noch einmal an und teilte mir anschließend mit, dass die Mängel für einen Leihwagen völlig normal sind. Mein fast 4-jähriges Fahrzeug, das ursprünglich auch ein Leihwagen war, schaute bedeutend besser aus als dieser 1,5 junge Wagen. Jedenfalls werde ich beim Autohaus Wormser Forchheim in keinem Fall ein Auto kaufen.
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Autokauf kam nicht zu Stande
Probefahrt nicht erwähnt