12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

An der Aufstiegstr. 1, 73734 Esslingen
Telefon
0711 / 345303
Fax
0711 / 345355
Website
http://www.autohaus-fischer.de
Kfz-Reparatur
Renault

Erfahrungen (7)

5.0 von 5
, 9. April 2012
Auf der Suche nach einem Nachfolger meinens schon älteren Laguna bin ich auf sehr interessantes Angebot beim AH Fischer in Esslingen gestoßen. Ein Termin war schnell ausgemacht auch zur Gebrauchtwagenbewertung. Herr Oliver Hartlieb war sehr gut vorbereitet und zeigte mir den Wagen in aller Ruhe. Während einer ausgiebigen Probefahrt wurde mein Gebrauchtwagen bewertet. Herr Hartlieb legte mir ein gutes Angebot vor, so das es am selben Tag noch zur Unterschrift kam, auch alle Formalitäten übernahm das AH Fischer. Bereits 3 Tage später war ich im Besitz eines "Fastneuwagen". Herr Hartlieb übergab den Wagen in perfektem Zustand Nachdem ich schon viele Jahre zufriedener Kunde beim AH Fischer in Süssen bin wird auch dieser Laguna 3 Gt über viele Jahre keine Probleme machen. Das AH Fischer mit seinen Niederlassungen ist immer eine Empfehlung wert.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 1. April 2012
Im Internet habe ich einen Renault LAGUNA Initiale gesucht. Ein Angebot des Autohauses Fischer in Esslingen entsprach meiner Vorstellung. Telefonisch vereinbarte ich einen Termin für ein Beratungsgespräch und eine Probefahrt. Am 08.03.2012 wurde ich pünktlich und freundlich von Herrn Hartlieb (Verkaufsberater) empfangen und bedient. Nach einer Besichtigung des Fahrzeuges, einem fachlich sehr gutem Gespräch und einer Probefahrt, war ich von der Ehrlichkeit des Angebotes überzeugt. Mein Vertrauen zu Herrn Hartlieb und zu dem Autohaus Fischer war ein Teil meines Entschlusses, das ich am gleichen Tag den Kauf abschloss. Ich bin mit dem Auto sehr zufrieden, und glaube dieses Gefühl noch lange zu haben. Das Autohaus Fischer wird mit diesem Verkaufsstiel noch viele zufriedene Kunden vorweisen können!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 28. Juni 2011
Am 15.06.2011 habe ich einen 3 Jahre alten Renault Grand-Scenic 1,5 l gekauft. Nach langem Suchen stellte sich das Angebot des Autohauses Fischer in Esslingen als das interessanteste/günstigste im gesamten Stuttgarter Raum. Für das Beratungsgespräch nahm sich der Mitarbeiter sehr, sehr viel Zeit und ebenso für den administrativen Teil. Ich fühlte mich sehr gut beraten und schnell verflog die Skepsis, die ich durch das Lesen der Berichte im "Autoplenum.de" erlangt hatte. Bis jetzt bin ich mit dem Fahrzeug sehr zufrieden und hoffe, dass ich lange Freude und eine sorglose, vor allem reparaturfreie Zeit mit unserem Grand-Scenic haben werde. 2 Jahre Garantie gibt mir ein gutes Gefühl. Das Autohaus Fischer kann ich sehr empfehlen. Vielleicht schreibe ich in einem Jahr wieder eine positive Kritik über das vergangene Jahr, denn man sollte nicht nur negative Kritiken in die Öffentlichkeit posaunen, sondern sich auch die Mühe machen, Positives ebenso zu veröffentlichen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.3 von 5
, 13. April 2011
Ich habe bereits zum 06.03.2011 ein Gebrauchtfahrzeug bei dem Autohaus erworben das auch im voraus bezahlt. Denn es wurde mir zugesichert das KFZ hat keinerlei Mängel Tüv u. HU Neu. Doch schon bei der Probefahrt auf die ich bestehen mußte hat sich herausgestellt das ein Schaltgetriebefehler vorhanden war. Das Autohaus wusste nichts darüber, aber diese verwiesen an die Anschlussgarntie Real Garant. So wurde dieser Schaden schließlich bis zum 04.04.2011 nach Androhung meinerseits des Rechtsanwaltes behoben. Doch eine undichte Ölwanne und Achslagerprobleme zweifelt die Fa.Fischer an. Doch meine Fachwerkstatt vor Ort hat dies festgestellt. Auch die Real Garant Versicherung ist vion der Zahlung dieser bereits bestehenden Mängel vor dem Fahrzeugverkauf zurückgetreten. Ihr könnt euch denken warum? Insgesamt war dieser Fahrzeugkauf ein No go!!!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Gute Betreuung nach Kauf
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt
1.2 von 5
, 8. Juli 2010
"Ich kann ihn diesen Wagen so günstig verkaufen da er in einem einwandfreien Zustand ist und wir (das Autohaus) keine Kosten hatten um es so verkaufen zu können" So in etwa war der Wortlaut des Gebrauchtwagenverkäufers als ich meinen Wagen gekauft hatte. "Für eine Testfahrt ist leider keine Zeit aufgrund der vielen Termine" "Testfahrt ist nicht wirklich nötig sie haben ja auch die Gebrauchtwagengarantie" Na man kann viel reden.. ich würde in diesem Autohaus nie wieder einen Wagen kaufen. Kaum war der Gebrauchte abgeholt kamen wir nur wenige KM und blieben dann mitten in Stuttgart stehen. Grund war wohl eine verstopfte Kraftstoffleitung. Kann ja passieren wenn ein Wagen mal länger steht. Nun ja den Abschlepper haben sie immerhin gezahlt und die Reperatur ging auch aufs Haus. Guter Werkstattservice vor dem Verkauf sieht in meinen Augen anders aus. Der Wagen ist nun ca ein halbes Jahr in meinem Besitz. Was ist in der Zeit so angefallen bei einem "Technisch einwandfreien Fahrzeug"??? Klimaanlage Kompressor und alles was dazu gehört musste erneuert werden nachdem mir der Keilriemen auf der Autobahn um die Ohren flog nachdem der Kompressor sich fest gefahren hatte. Als nächstes mussten die Bremsen vorn erneuert werden. Die laut Verkäufer ja wie der Gesamte Wagen ok wären. 2 von 4 Sommerreifen mussten erneuert werden. Baujahr des runden Gummis 2002 Kaufdatum 2009...Sommerreifen waren zudemnoch falsch beschriftet. Da die Sensoren der Reifen ja nur an der vorgesehnen Position erkannt werden. Ersatzrad war geflickt. An der Außenseite der Lauffläche sollte man dies aber nicht tun. Wie der Luftlose Gummi zeigte. Aber wie alles wären ja auch diese in gutem Zustand. Wirklich starker Sachverstand in der Serviceabteilung. Die Handbremse erfüllte auch nicht die ich sag mal TÜV Bedingungen. Musste also auch gemacht werden. Mein Kaufpreis lag bei ca 7000€ die Reperaturkosten trotz Garantie liegen bei ca 1200€ bis jetzt.
Autokauf abgeschlossen
Finanzierung angeboten
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 3. Juni 2009
In diesem Autohaus würde ich nie wieder ein Fahrzeug kaufen. Gekauft habe ich einen Gebrauchtwagen. TÜV wurde (angeblich) auch gemacht. Nach nicht einmal zwei Monaten traten dann erste Mängel auf (Klimaanlage defekt, quietschende Bremsen, defekter Stoßdämpfer) . Ich brachte das Auto also zur Werkstatt. Einen Tag später konnte ich es dann wieder abholen - gefunden wurde nichts, "das Fahrzeug ist in einem technisch einwandfreien Zustand"! Nach dem das Quietschen und das "Schwimmen" immer schlimmer wurden war ich in einer anderen Werkstatt. Diagnose defekter Stoßdämpfer, die Bremsbeläge hinten inclusive Bremmsscheiben defekt, Bremssattel vorne links fest dadurch sind die Beläge ebenfalls kaputt gegangen. Eine Bremswirkung sei so nicht mehr gewährleistet. Nun denn, ich fuhr natürlich sofort zum Autohaus, mit dem Hinweis an den "Fachmann", er solle doch bitte den hinteren linken Stoßdämpfer und die Bremsen überprüfen. Einen Tag später teilte man mir mit, dass der Stoßdämpfer tatsächlich defekt wäre, die Bremsen seien allerdings in einem "technisch einwandfreien Zustand". Also bin ich erneut zum Autohaus. Zusammen mit dem Meister in die Werkstatt, Auto auf der Hebebühne. Als ich ihm dann die Mängel aufgezählt habe und mit einem Gutachter gedroht habe, bekam ich einen kostenlosen Mietwagen. Ebenfalls kostenlos war die Reparatur der Bremsen und Stoßdämpfer. Zwar kam der Verkäufer immer wieder mit dem Argument dass das Auto beim Kauf in Ordnung war (es wurde ja schließlich TÜV gemacht). Das rechtfertigt allerdings diese Schlamperei noch lange nicht.
Autokauf abgeschlossen
Gute Betreuung nach Kauf
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
1.0 von 5
, 26. Dezember 2008
Hier hatte man es offensichtlich im Februar 2006 nicht zwingend notwendig zu verkaufen. Finanzierungen, die es in Karlsruhe gab, die uns besser gelegen hätten, kannte man hier nicht. "So wie von uns angeboten, oder eben nicht..." - das war kein guter Service! Der einzigste Vorteil - man hatte das gewünschte Fahrzeug zufällig als Jahreswagen auf dem Hof, aber mehr auch nicht.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
Kein angenehmes Ambiente