12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Am Bäuerleinsberg 1, 97837 Erlenbach
Telefon
09391 / 98800
Fax
09391 / 988040
Website
http://www.autohaus-partes.de
Kfz-Reparatur
Mercedes-Benz

Erfahrungen (3)

5.0 von 5
, 8. April 2016
Hervorragender Service - nicht nur beim Kauf. Ich hatte Anfang letzten Jahres einen Gebrauchtwagen im Angebot des Autohauses Partes im Internet entdeckt, der genau meinen Vorstellungen entsprach. Mein Eindruck war sehr gut, das Auto super aufbereitet und das Verkaufsgespräch mit Herrn Laqua angenehm und freundlich. Ich fuhr ohne Probleme die 300km nach Hause. Leider startete das Auto am nächsten Tag nicht mehr. Nachdem ich das Auto - nach Absprache mit dem Autohaus - in eine Fachwerkstatt vor Ort bringen ließ und diese "herumdokterte" und den Fehler nicht fand bzw. immer nur das Steuergerät tauschen wollte (laut Werkstattmeister des Autohaus Partes passte der Fehler aber nicht zum Problem), wurde das Fahrzeug noch am nächsten Tag von einem Mitarbeiter des Autohauses abgeholt und in die eigene Werkstatt gebracht. Frau Partes nahm sich als Service-Leiterin direkt der Sache an und man merkte, wie bemüht sie hierbei war und wie leid es ihr tat, dass sich - trotz eingehender Gebrauchtwagenprüfung (was ich ihr auch so abnehme) - der Motor nicht mehr starten ließ und ich daraus resultierende Unannehmlichkeiten hatte. Im Autohaus Partes wurde dann der Fehler schnell gefunden (Kraftstoffpumpe bzw. irgendeine Ventilklappe) und behoben. Ohne Probleme und Ausreden, obwohl es doch für einen Gebrauchtwagen ein recht teures Ersatzteil plus Reparaturkosten gewesen ist - also für den Verkauf eines Gebrauchten eher ein Minusgeschäft. Ich schreibe die Bewertung erst jetzt, da ich abwarten wollte, ob vielleicht doch ein Problem mit dem Steuergerät bestand. Aber seit der Reparatur (vor einem Jahr) gibt es keine Probleme mehr - ich bin sehr zufrieden mit dem Fahrzeug. Ich nehme mir ungern die Zeit, Bewertungen zu schreiben, aber der Service und die Freundlichkeit und auch die echte Bemühtheit, dem Kunden - also mir - ein Fahrzeug zu übergeben, für das man einstehen kann, war schon bemerkenswert und ist wie, ich finde, ziemlich selten. Meine Meinung ist: Service fängt dann an, wenn NICHT alles perfekt läuft und man hinterher doch zufrieden ist. Kann das Autohaus wirklich jedem empfehlen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
4.2 von 5
, 28. Juni 2010
Habe dort im Jan.2010 meinen MB 200 K auf Gasantrieb umrüsten lassen. Alle Vorgespräche, wie auch die Abwicklung der Umrüstung, verliefen zu meiner absoluten Zufriedenheit. Mir fiel die sehr zuvorkommende Art und Weise aller Mitarbeiter auf. Auch wenn ich ohne Termin erschien, musste ich nie länger als ein paar Minuten warten. Bezüglich der Umrüstung kann ich auch nur gutes sagen, da der Motor bislang ohne Störung läuft. Eine durchgeführte Inspektion im Feb. 2010 wurde detailliert mit mir abgesprochen und war preislich nicht bemängelbar. Aus meiner Erfahrung heraus kann ich die Firma Partes nur empfehlen.
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
Autokauf kam nicht zu Stande
1.8 von 5
, 12. Juni 2010
War Sonntags unterwegs und bin bei dem vorbeigefahren,hab auf dem Hof einen MB 200 K gesehen. Nächsten tag dort angerufen, und um Daten vom auto gebeten. Ja Ja, wir senden ihnen eine mail oder per post die daten zu. Schön wärs. Nach drei tagen immer noch keine Mail oder post,dort angerufen, da hieß es " ach sie interresieren sich für das fahrzeug, das hat mir keiner gesagt". So, nochmal, ja ich interresiere mich für dieses fahrzeug,und will mehr darüber erfahren,heute, jetzt, sofort. Kann doch wohl nicht so schwer sein , mir info- material zuzusenden. Nun gut, 3tage später kam dann eine Mail, in der stand daß das fahrzeug zwischenzeitlich verkauft wurde. Na also , geht doch ,immerhin ne mail. Wenn auch nicht das was ich hören oder lesen wollte.
Nehmen sich Zeit
Autokauf kam nicht zu Stande
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt