12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Elbersstr. 23, 48282 Emsdetten
Telefon
02572 / 2040
Fax
02572 / 20492
Website
http://www.elmer-dieautowelt.de
Kfz-Reparatur
Opel

Erfahrungen (2)

2.2 von 5
, 24. Juni 2010
Vor einigen Jahren hatte ich dort recht günstig einen alten Opel Astra erworben - kurz nach dem Examen kann man sich halt keinen teuren Neuwagen leisten. Das Verkaufsgespräch war eigentlich sehr nett und informativ und der Wagen für sein Alter (6 Jahre) in einem wirklich guten Zustand. Die Garantie sollte ein Jahr laufen, wobei die Beweislast für einen Fahrzeugfehler nach 6 Monaten beim Käufer liegt. Aber auch dann würde man mir zu Teile zum Selbstkostenpreis austauschen. Denkste!!! Wie der Zufall es wollte, war einen Tag vor Ende der 6 Monate der Luftmassesensor defekt und schaltete den Wagen mitten auf der Autobahn einfach ab. Nachdem der Pannendienst einfach die Fehlermeldung einfach löschte, konnte ich doch nach Hause fahren. Durch einen Feiertag kam ich aber erst einen Tag NACH der 6-Monate-Garantiezeit bei Elmer an. Dass die Panne nachweislich innerhalb der Garantiezeit lag, davon wollte Elmer nichts mehr wissen. Auch vom Austausch zum Selbstkostenpreis war keine Rede mehr. Statt dessen wurde ich unhöflich und geradezu herablassend behandelt. Man sagte mir (Zitat): "Sie können froh sein, dass nicht so was wie die Steuereinheit des Motors kaputt ist - das würde 3000 Euro kosten!" Als hätte es mir damit mehr Freude gemacht, die 500 Euro für den Luftmassesensor zu zahlen!!! Bei der Gelegenheit machte ich den Verkäufer darauf aufmerksam, dass er mir beim Kauf des Wagens einen Ersatzschlüssel versprochen hatte, den der Vorbesitzer nicht mit abgeben hatte. Unnötig zu erwähnen, dass die Erinnerungen daran ebenfalls verblasst waren. Alles in allem machte Elmer in jeder Hinsicht den Eindruck eines schlechten Klischees: Kulanter Service wird versprochen, aber letztlich nur teuer verkauft! Ich hatte dem Autohaus meinen Unmut schriftlich (also per Brief) mitgeteilt. Eine Antwort hatte ich nie bekommen. Offenbar bin ich als (inzwischen besser verdienender) Kunde bei Elmer nicht erwünscht.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
2.8 von 5
, 4. Dezember 2009
Leider wurden die Garantiezusagen nicht eingehalten und der Zustand des Fahrzeuges bei der Übergabe war auch nicht so toll. Bei den ersten auftretenden Mängeln war man in der Werkstatt noch freundlich. Als die Mängel etwas umfangreicher und kostenintensiver wurden, da mußte zur Regulierung schon mal ein Gutachter herangezogen werden. Alles in allem, mittelmäßig...
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Gute Betreuung nach Kauf
Garantiebedingungen nicht erwähnt