Kontakt

Zur Wetterwarte 40, 01109 Dresden
Telefon
0351 / 885520
Fax
0351 / 8855255
Website
http://www.opel-peschel.de
Kfz-Reparatur
KIA

Erfahrungen (3)

1.0 von 5
, 3. August 2015
Ich kann über dieses Autohaus auch gar nix positivies berichten. Hatte an meinem Peugeot einen Schaden am Kotflügel vorne links. Habe dann dort trotzdem einen Auftrag unterschrieben. 6 Wochen lang hatte sich keiner bei mir gemeldet und dann kam plotzlich ein Anruf wo der Typ dann meinte es sei jetzt fertig. Als mich darüber aufregte das es solange gedauert hat, wurde der Typ dann noch pampig. Ich kann diese Werkstatt überhaupt nicht empfehlen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf kam nicht zu Stande
1.5 von 5
, 27. März 2013
Ich wollte eines unserer Leasingfahrzeuge eine einfache Innen-/ Außenreinigung für ca. 15,- €. Dies möglichst über die Servicekarte unseres Leasinggebers oder per Rechnung an diesen. Wohlwissend, dass der Reinigungsservice eine eigenständige Firma ist, habe ich vorher telefonisch mein Anliegen geschildert. Bei diesem Telefonat hieß es, das wäre möglich - "das kriegen wir schon hin, kommen Sie einfach vorbei". Am nächsten Vormittag war die Opel Peschel - Mitarbeiterin vom Telefon leider nicht anwesend. Ich wurde von einer Service"fachkraft" (Fr. Schneider) empfangen, welche mit verzweifeltem Blick zum Chef lief und trotzdem hilflos zurückkam und mich direkt an jemand anderen verwiesen hat, weil sie nicht weiter wusste. Auch die nächste Person war nicht im Stande eine einfache Rechnung auszustellen! Dafür hat man mir lieber eine andere Autowaschanlage empfohlen (Tankstelle - ohne Innenreinigung), um mich mit meiner anscheinend völlig "ungewöhnlichen" Bitte nach einer Rechnung, loszuwerden. Fazit: Autohaus Peschel in Dresden Klotzsche ist absolut unflexibel, bis auf die eine Kollegin vom Telefon, die für mich als Firmenkunde stets eine Lösung parat hatte. In unserem Fuhrpark haben wir auch einige Fahrzeuge der Marke Opel - ich werden den Teufel tun, noch einmal geschäftlich mit Peschel in Kontakt zu treten - dieses Autohaus + Waschservice ist mir einfach zu unflexibel für die heutige Zeit.
1.1 von 5
, 27. August 2009
Also der Besuch in diesem Autohaus ist wie eine Reise in die 80iger Jahre, alles sehr alt und trostlos eingerichtet, lieblose Sitzecke und ein antiker Fernseher droht auf die Kasse stürzen zu wollen. Das Verkaufteam versuch das beste rauszuholen wird aber durch den Service gedämpft. Mein Erstkontakt fand mit einem Herrn Martin statt. In einer Dienstleistungszeit ist dieser Mann nicht nur durch sein Auftreten sondern auch durch seine nicht vorhandene Kompetenz und Umgang mit mir eine absolute Zumutung. Verkaufen von nicht notwenigen Sachen steht bei Ihm im Vordergrund. Wer ein Auto kaufen möchte ist hier sicherlich richtig wenn einen das historische Ambiente nicht stört. Wer in den Service will geht besser wo anders hin. Nicht zu reden von den Mängeln nach der Reparatur. Einfach nicht mehr zeitgerecht.
Nehmen sich Zeit
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.