12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Gewerbepark Lindach D 9, 84489 Burghausen
Telefon
08677 / 87000
Fax
08677 / 967925
Kfz-Reparatur
Opel

Erfahrungen (4)

4.9 von 5
, 17. Mai 2013
Hallo Zusammen, ich kann das Autohaus Vogl und hier speziell die Mitarbeiter die sich mit der Marke Hyundai beschäftigen nur bestens empfehlen. Ich hab mich vom ersten Kontakt bis zur Übergabe des Fahrzeugs absolut wohl gefühlt. .... würde ich jederzeit wieder hingehen und kaufen !!! viele Grüße Herbert Segmüller
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 9. Oktober 2012
Ich war beim Autohaus Vogl um für meinen Hyundai Elantra im Rahmen einer Rückrufaktion die Querlenker reparieren zu lassen. Im Rahmen dessen habe ich, da der TÜV anstand, die Reparatur der Handbremse und des Scheinwerfers beauftragt. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich bin durch den TÜV gefallen bei genau den Sachen, die angeblich repariert wurden, dies habe ich nachweislich laut TÜV-Bericht und Rechnung! 100km waren vergangen. Das Entgegenkommen von Herrn V.: Wir sollten, damit ich mich gut fühle, einen unabhängigen Sachverständigen einschalten. Keine Entschuldigung, nichts! Für eine weitere Reparatur, mit der dann die Bremsen repariert sei (warum man das nicht gleich vorgeschlagen hat, schleierhaft!) wurde mir 20 € Rabatt auf 150€ gewährt. Weiterhin wurde beim Ölwechsel zuviel Öl abgerechnet, mehr als in den Motor theoretisch reingeht! Ich kann dieses Autohaus nicht empfehlen, weil auf die Reklamation nur mit frechen Sprüchen wie "Sie haben uns nicht beauftragt, dass die Bremsen den TÜV überstehen müssen" bzw. vergifteten Wiedergutmachungsangeboten reagiert wird. Es wird mehr Zeit verplempert beim Rechnungsschreiben als das Auto korrekt zu reparieren.
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Autokauf kam nicht zu Stande
4.1 von 5
, 21. August 2010
Liebe Leser, also zuerst mal möchte ich anmerken, dass es in Burghausen 2 Autohäuser Vogl gibt! 1x BMW, 1x OPEL, beide direkt nebeneinander! Ich bin Kunde bei OPEL Vogl und das mittlerweile seit vielen Jahren. Ich muss sagen, ich habe noch nie Grund zur Beanstandung gefunden. Ich habe mittlerweile mein 3. Auto dort gekauft (1x gebraucht, 1x Vorführwagen, 1x Neuwagen) und war auch immer dort in der Werkstatt. Das Personal ist durchwegs kompetent und freundlich, ich fühlte mich immer gut beraten! Aus meinen persönlichen Erfahrungen kann ich dieses Autohaus nur jedem Empfehlen! Und der Astra ist auch einfach ein tolles und preiswertes Auto!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 4. Mai 2008
Über das Autohaus an sich kann ich nicht viel berichten, anders hingegen über die Werkstatt. Wegen 2 Dingen war ich bis jetzt dort und wurde jedes mal entäuscht. 1. Sache: Nach einem Wildunfall musste meine Tür ausgetauscht werden. Da alles über die Versicherung abgewickelt wurde war mein erster Weg zur nächsten BMW Niederlassung. Terminabsprache war kein Problem und alle waren sehr freundlich und zuvorkommend. ABER: Eine Woche nach der Reparatur fällt mir auf, dass die Spaltmaße der Tür nicht mehr stimmen. Bei nähren Hinsehen sehe ich den Fehler. Die Tür ist mit 4 Schrauben befestigt. 2! davon waren nicht angezogen, sondern steckten nur in ihren Löchern. Außerdem klappert die Scheibe seit der Reparatur unangenehm. Alles in Allem schlampige Arbeit. 2. Sache: Beim 320er musste die Scheibe aufgrund von Steinschlag gewechselt werden. Da Leasingwagen wurde der Schaden bei BMW Vogl abgewickelt. Von der Reparatur zurück musste ich feststellen, dass die Dichtungsgummis um die Scheibe bei der Demontage beschädigt wurden und einfach in beschädigten Zustand wieder eingebaut wurden. Eine stand ca. 5 mm von der Scheibe ab. Dies hat zwar keine Auswirkung auf die Fahrsicherheit, aber ist Murks und Schlamperei und dürfte in einer BMW Werkstatt nicht vorkommen. Die Werkstatt bekommt deswegen von mir eine schlechte 4. Ausreichend. Aber nicht befriedigend oder gar gut. Wenn man also im Landkreis AÖ eine BMW Werkstatt sucht, würde ich zur BMW Werkstatt in Altötting raten. Ansonsten war alles in Ordnung. Die Werkstatt war sauber und ordentlich, der Verkaufs/Beratungsraum strahlt das typische BMW Flair aus und die Kundenberater sind höflich und zuvorkommend. Nachtrag: Ein halbes Jahr später hab ich nun gemerkt, dass diese "kompetenten" Leute da bei Vogl meine Bremsklötze im Zuge der Inspektion gewechselt, aber die alte Scheibe drin gelassen haben. An sich kein Problem - hätte die Scheibe nicht nur noch 9mm Dicke. Neue Scheiben haben bei meinem Z3 12mm. Alles unter 10mm ist Untermaß und muss gewechselt werden. Jetzt muss ich die Bremsscheiben wechseln lassen, kann die fast neuen Bremsklötze auch wegwerfen und wieder neue kaufen, da die alten Klötze durch die alten Scheiben schräg eingeschliffen wurden. Murks, Pfusch und Schlamperei! Und ich hab den Schaden.