12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Stresemannstr. 9, 28207 Bremen
Telefon
0421 / 988440
Fax
0421 / 49904788
Website
http://www.bremen-motors.de
Kfz-Reparatur
Ford

Erfahrungen (2)

1.0 von 5
, 24. März 2011
Mit der Lackierwerkstatt des Autohauses Woltmann in Bremen, Stresemannstr. habe ich nur negative Erfahrungen gemacht. Mein Ford Mondeo Turnier wurde der Lackiererei für eine Garantiearbeit überlassen. Nach 5 Tagen wurde uns telefonisch mitgeteilt - das Fahrzeug steht bereit zur Abholung bereit. Bei der Besichtigung der beiden frisch lackierten Türen stellten wir sofort diverse Schäden fest. Schrammen an einer frisch lackierten Tür, Scheuerstellen an 2 Türblenden, Verschmutzungen aus der Lackierwerkstatt an der Innenverkleidung der Fahrertür. Eine kleine aber tiefe Beule im Türschweller unter der Fahrertür ! Die Beschädigungen wurden vom herbeigerufenen Service teils bestritten. Danach gleich ein neuer Termin zwecks Behebung der beanstandeten Schäden am Fahrzeug. Nach 1 Tag Anruf wegen Abholung des fertigen Fahrzeuges. Die Beschädigungen waren soweit behoben. Das Fahrzeug wurde uns als einwandfrei übergeben. am nächsten Tag die böse Überraschung - Das Fahrzeugdach, die Dachreling rechts und links, die rechte Fahrzeugseite und die Heckklappe(Kombi) wurden in der firmeneigenen Lackiererei mit einem inzwischen harten Lack-Sprühnebel überzogen. Das Fahrzeug stand ohne Planen-Abdeckung bei Lackierarbeiten in der Halle ! Kein Interesse mehr auf Reklamation. Es erwartet uns eine stundenlange mühsehlige Reinigungsarbeit mit Lackreiniger. Woltmann wurde inzwischen aus unserem Telefonregister gestrichen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
4.0 von 5
, 5. Juni 2009
JA, eine sehr kritische Bewertung von Bremen Motors in der Stresemann Str., ehemals Ford Pollmann. Habe hier in 2000 das erste Mal einen PKW, Nuuwagen Ford Focus Tunier Diesel mit 90 PS gekauft. Zu der Zeit ein super Auto wie ich fand, sehr gutes Preis-, Leistungsverhältnis und so wie ich fand, ein gelungener Wurf von Ford. Wir hatten einen super Verkäufer, Kai Shulz, bin selten so gut beraten worden und anschließend betreut worden. Kompliment!! In 2003 dann, folgte ein Neukauf, wieder bei Herrn Schulz, wieder einen Focus, diesesmal den 1.6 l Benziner mit 74 KW. Wir waren wieder mehr als zufrieden. Leider ist das Auto nach einem schweren VU total zerstört worden. Also, alles in allem sehr, sehr gut. Top Autohaus, sehr guter, spitzen Verkäufer mit Herrn Schulz. Doch jetzt, Anfang Mai 2009 musste ich (wir) feststellen, der Kundendienst in diesem Autohaus hat sehr nachgelassen. Vielleicht lag es aber nur an einem Verkäufer, trotzdem, dafür eine eher zögerliche, abwartende Bewertung von mir. Übrigens, Herrn Schulz gibt es dort immer noch, leider war er Anfang Mai nicht dort, schade. Aber ich habe von Bekannten gehört, das sie immer noch sehr gut von ihm bedient werden. Meine Bekannten teilen meine Begeisterung von Herrn Schulz und fühlen sich gerade deshalb so gut bei Bremen Motors aufgehoben. So wichtig kann der Einsatz für den Kunden, eines einzelnen Mitarbeiters für ein Autohaus sein! Wer hätte das gedacht???!!
Nehmen sich Zeit
Probefahrt angeboten
Gute Betreuung nach Kauf
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt