Kontakt

Sudetenstr. 14, 38114 Braunschweig
Telefon
0531 / 509021
Fax
0531 / 501663
Website
www.mk-maring.de
ALFA ROMEO, PEUGEOT

Erfahrungen (13)

5.0 von 5
, 3. April 2016
Alles perfekt von der Beratung bis zur Auslieferung vielen Dank mk maring Themen Ich kann das Autohaus immer wieder Weiter empfehlen
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.1 von 5
, 12. Dezember 2015
Finger Weg von dem Autohaus! Und wenn doch vorher eine Rechtschutz abschließen. Da werden beim Verkauf mündlich Versprechungen gemacht an die sich dann natürlich niemand mehr erinnern kann. Absolut unseriös und der Geschäftsführer äußert sich trotz mehrfacher Aufforderung erst gar nicht!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Kein angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
4.8 von 5
, 14. Februar 2015
Habe mir im Dezember eine gebrauchte Giulietta hier gekauft. Ich kann überhaupt nichts negatives über das Autohaus berichten. Nach einem kurzen Telefonat, ob das Auto noch da ist, habe ich mich sofort auf den Weg gemacht und mir das Auto angesehen. Vom Zustand und Preis hat alles gepasst. Nach einer kurzen Probefahrt wurde ich bestens beraten und einen Tag später, alles unterschrieben. Einzelne Namen habe ich leider nicht mehr im Kopf, aber ich persönlich habe jeden der mir über den Weg gelaufen ist als freundlich empfunden. Kann dieses Autohaus nach meinen Erfahrungen bestens Weiterempfehlen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
1.5 von 5
, 23. Januar 2015
Ich habe Mir im November 2013 einen Peugeot 298 GTI bei diesem Autohändler gekauft. Das Auto ist einwantfrei...gewesen. Bereits nach einem Jahr stellten sich plötzlich Geräusche ein beim Lenken, ein Knartzen und Knirschen. Also habe Ich einen Termin vereinbart, aber erst in 3 Wochen habe Ich einen bekommen. Also habe Ich mein Auto zum ausgemachten Zeitpunkt dort hingebracht. Nach einigem hin und her (darunter die Aussage das Ich ihn nicht wie abgemacht am nächsten Tag, sondern erst nächste Woche abholen könne da noch etwas anderes defekt sei und ersetzt werden müsse (Stossfänger)). Kurz darauf erfuhr Ich das die Teile die benötigt wurden erst ende des Monants kommen würden (knapp 2 Wochen später) und das Ich den Wagen solange wieder abholen könne. Vorher hiess es aber das Ich ihn wegen der komischen (neuen) Geräusche, besser nicht fahren solle, was dann aber plötzlich kein Problem mehr sei... Darauf angesprochen hiess es das es nicht so schlimm sei wie angenommen. Also habe Ich mein Auto abgeholt und beim Fahren vom Hof fast einen Herzinfakt bekommen. Bei der kleinsten Bodenwelle oder bei einem kleinen Schlagloch, kracht es an der Vorderachse als würde jemand mit einem Hammer von unten an die Aufhängung schlagen. Dieses Problem war vorher NICHT!!!! Ich bin zwar kein Mechaniker, aber wenn zwei kaputte Domlager ausgetauscht werden, und sonst nichts weiter an dem Fahrwerk gemacht wurde, warum ist dann jetzt mehr kaputt als vorher?????? Ich habe eben nochmals bei dem Autohändler angerufen um Ihn darauf anzusprechen, und warte seitdem auf einen Rückruf.... Wenn das in Zukunft so weitergeht war das mein erster und letzter Neuwagen in diesem Autohaus!!!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Gute Betreuung nach Kauf
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
4.5 von 5
, 8. Januar 2015
Hallo!!! Ich melde mich hier mal zu Wort, da ich denke das man über negative Erfahrungen mehr Berichte liest als über positive! Also wir persönlich sind mit dem Autohaus MK sehr zufieden!! Wir haben schon 3 Autos bei MK Maring gekauft ( AUDI A4 AVANT, ALFA 147, AUDI A4 Cabrio)! Der Service war immer gleich! Freundlich, zuvorkommend eigentlich schon fast familier! Kaffee wurde immer angeboten ( sogar Kekse ) :-) !! Als wir mit unserem Alfa mal liegen sind , wurde mir sogar angeboten das mich jemand in die Stadt fährt damit die Zeit schneller vorbei geht, da die Rep. ca. 2 STD. dauern würde! Das fand ich super und ist mir in noch keinem anderen Autohaus angeboten wurden! Also wenn wir mal was hatten an den Autos wurde es auch immer sofort erledigt und es hieß NIE das geht nur mit TERMIN!! Und wenn es nur eine kaputte Glühlampe war! PS: Ich denke wenn man mal ein anliegen hat, sollte man dieses in einem vernünftigen Ton äußern!! Denn wie man in den Wald hinein ruft so schallt es auch heraus!!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.4 von 5
, 24. August 2014
Ich war an dem Kauf des neuen Peugeot 308 SW interessiert. Daher habe ich mich beraten lassen und einen Termin zur Probefahrt vereinbart, der Verkäufer war ganz OK. Am Tag der vereinbarten Probefahrt (während der Probefahrt) hatte ich mein Auto in der Werkstatt von MK Maring den Restwert meines Autos ermitteln lassen wollen. Als ich von der Probefahrt zurück kam teilte mir der Verkäufer mit das es ein Problem mit meinem Auto gäbe, die Bremsleitung wäre undicht und Porös, der Wagen nicht mehr Fahrbereit. Sie dürften mich nicht ohne weiteres mehr mit meinem Wagen vom Hof fahren lassen. Man unterstellte mir ich wollte Ihnen einen defekten Wagen unterschieben, dabei war mein Auto 3 Wochen zuvor wegen Reparaturen in 2x anderen Werkstätten wo man keine Mängel an der Bremsanlage gefunden hatte. Den Restwert legte der Verkäufer mit 0,00€ fest da der Wagen nicht mehr Fahrbereit ist. Allerdings würde man mir bei Kauf des Peugeot 308SW noch 1000€ für meinen Wagen geben. Ich habe hinterher mal in der Schwacke Liste nachgeschaut. Mein Auto hätte vor der Sache mit der Bremsleitung noch einen Restwert von 1800-2000€ gehabt. Letztendlich habe ich den Wagen mit Verlust Privat verkauft und mir anderweitig einen neuen Wagen gekauft. Persönlich nicht Empfehlenswert.
Nehmen sich Zeit
Probefahrt angeboten
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 1. September 2014
Man sollte Sachlich und bei der Wahrheit bleiben! Das vorgestellte Fahrzeug hatte Lackschäden, die Bremse war nahe der Verschleißgrenze, die Bremsleitung an mehreren Stellen beschädigt, kein Druck mehr auf der Bremsanlage! Das Fahrzeug war nicht Verkehrssicher. Die Instandsetzung übertraf den Wert des Fahrzeugs. Eine Bewertung von Schwacke oder DAT ist immer nur ein Anhalts Wert - jedoch für ein Fahrzeug das ohne Schäden ist! Schäden sind von diesem Wert abzuziehen. Leider wurde auch bei der Beurteilung vergessen das wir bereit waren nicht nur 1.000 € für das defekte Fahrzeug zu zahlen, sonder auch noch einen zusätzlichen Nachlass auf das Neufahrzeug angeboten haben (nochmals 1.000 €). Uneinsichtig war der Kunde auch als wir ihm mitteilten dass er mit dem Fahrzeug nicht mehr fahren darf. Er meinte man kann doch auch mit der Handbremse bremsen. Auch die Erklärung des KFZ Meisters ignorierte er. Das wir bei einem nicht Verkehstüchtiges Fahrzeug die Herausgabe verweigern ist selbstverständlich. Weitere Schritte behalten wir uns vor!
1.8 von 5
, 19. Juli 2014
Nun will ich auch meinen Senf hinzugeben... Ich habe mich für ein Fahrzeug interessiert, welches ich im Internet gefunden habe. Also rief ich bei MK Maring an. Man versicherte mir das eine Probefahrt am nächsten Tag möglich ist. Ich sollte ihn 3Std. davor anrufen. Das tat ich dann auch. Ich bin gute 100 km gefahren um mir den Wagen live ansehen zu können. Schließlich war die Annonce auch sehr ansprechend. Das Autohaus macht vom Aussehen einen recht guten Eindruck. Der Verkäufer sagte uns wo er steht, er würde gleich mit dem Schlüssel nachkommen. Da stand der PKW also... Was soll ich sagen?? Er war verdreckt und der Zustand solala. Reifen müssten neu... Dann kam der Verkäufer mit dem Schlüssel. Und stellte sich etwas abseits und interessierte sich nur für sein Handy. Er meinte er hätte keine roten Nummernschilder. Probefahrt ginge also nicht!! Ich solle ihn trotzdem mal starten. Zur Krönung sprang er dann nicht mal an!! UND WARUM SOLLTE ICH VORHER ANRUFEN??? "Wenn wir wollen, können wir ja morgen wiederkommen, denn die Batterie müsste voll aufgeladen werden. Überbrücken bei Automatik nicht möglich" meinte man. Alles klar ich fahr dann auch nochmal 100km?!?! Und das Überbrücken? So ein Quatsch!!! Trotz alledem muss ich MK Maring danken, denn sonst hätte ich mein Traumauto auf der Rückfahrt bei einem anderen Händler wohl nicht so schnell gefunden. Der wurde vor der Probefahrt sogar gewaschen und stand mit roten Nummernschildern schon bereit!!! Fahrt einen Bogen um MK Maring! Es geht wirklich besser!
Nehmen sich Zeit
Finanzierung angeboten
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
1.6 von 5
, 31. Oktober 2012
Vorab: Die Erfahrungen mit diesem Autohaus sind aus dem Jahr 2009. Wie mir scheint, hat sich aber nichts geändert. Wir haben im besagtem Jahr einen gebrauchten 156 JTS gekauft. Die Kaufabwicklung war OK, der Verkäufer freundlich. Kaffee gabs nicht. Ich machte den Verkäufer auf den nicht sehr guten Zustand der Sommerreifen, die auf nicht originalen Sonderrädern montiert sind aufmerksam und schlug den Dael vor, dafür ein paar Winterräder oder wenigstens gebrauchte Stahlfelgen zu liefern. Man bejahte diesen Vorschlag. Da ich das Autohaus Maring aus der Vergangenheit kannte, ging ich ohne schriftliche Bestätigung auf diese Zusage ein. Bei Maring galt ein Wort! Lange Rede: MK schuldet uns die Räder immer noch. Auch sonst war der Service "After Sale" perfekt.Nach kurzer Zeit lief der Motor auf 3 Zylindern. Auslesen und Speicher löschen bezahlt. Motor läuft nach 2 Wochen wieder nicht sauber. Wieder ausgelesen und die montierten, falschen Zündkerzen ausgewechselt und -- richtig: bezahlt.Alles innerhalb von 8 Wochen nach Kauf.Kurz darauf: Motor läuft wieder nicht richtig. Ergebnis: selbst 2 Zündspulen neu gekauft und montiert . Seitdem läuft das Auto. Das Schlimmste: beim Ölwechsel wurde statt 10W 60, 10W40 eingefüllt. Ein Öl, daß für den JTS nicht freigegeben ist.Dafür war der Luftfilter komplett zu. Klasse Service für einen ALFA ROMEO EXKLUSIVHÄNDLER! Da nutzt auch ein 8C im Showraum nichts. Wir besitzen inzwischen 2 Alfa, werden MK jedoch nie wieder betreten. Lieber fahre ich nach Peine oder Lehrte. Übrigens: falls Ernst Maring diese Zeilen liest: schönen Gruss und alles Gute
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Wenig Betreuung nach Kauf
4.8 von 5
, 12. Dezember 2010
Wir haben uns im Sommer 2010 einen 159 ti gekauft.Am anfang war es schwer den passenden Wagen zu finden den es gab eine überwältigende Auswahl. Es war eine echte qual einen da auszusuchen. Nach einiger Zeit haben wir jedoch einen schwarzen 159 ti gefunden und eine Probefahrt für kommende Woche vereinbart. Der Wagen hat uns dann wie erwartet überzeugt. Unser Verkäufer Herr Karabudak hat uns ein unschlagbares Angebot gemacht. Die Mitarbeiter im Autohaus MK Maring allen voran Herr Karabudak sind wirklich sympatisch, kompetent und nett. Das besondere Highlight stand jedoch ganz hinten und abgesperrt im Showroom. Es war ein roter Alfa Romeo 8C Competizione (Weltweit NUR 500 Stück). Über den Preis möchten wir gar nicht erst nachdenken. Wir wissen auf alle fälle wo wir in einigen Jahren unser nächstes Auto kaufen werden.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.4 von 5
, 10. Dezember 2010
Ich habe im Sommer 2009 einen Alfa Romeo Mito bei MK Maring gekauft. Der Verkauf und die Freundlichkeit waren zu deisem Zeitpunkt noch ok. Aber sobald ich mit dem neuen Mito vom Hof gefahren war, fing der Ärger mit der S erviceleistung des Autohändlers an. Termine werden nicht eingehalten, schlecht ausgeführte Garantiereparaturen. Musste oft zweimal gemacht werden. MK Maring bietet keine Mobilität für seine Kunden, wenn das Auto mit einem Garantieschaden längere Zeit in der Werkstatt steht. Nur gegen Bezahlung kommt man dort weg.(Mietwagen selbst bezahlen in der Garantie).Oder man bekommt gesagt, gegenüber ist eine Bushaltestelle, fahren sie damit nach Hause. Man wird dort als Kunde nicht ernst genommen. Mängel am Fahrzeug was sich in der Garantie befindet,werden heruntergespielt. Man bekommt den Eindruck, Neuwagen verkaufen und danach weg mit dem Kunden. Ich kann nur jedem raten, der sich einen Alfa kaufen will,haltet Abstand von diesem Autohaus. Ich suche mir nun einen neuen Alfapartner. Bis dann
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Finanzierung angeboten
Probefahrt nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 12. Juli 2010
Das Autohaus MK Maring ist ein schönes sowie auch ein elegantes Autohaus. Ich wurde vor meinem Kauf von einem 159 TI Lim. bestens beraten. Herr Levent Karabudak nahm sich Zeit für mich und berat mich bestens. Bei einer Probefahrt mit einem TI wurde mir bewusst, dass es dies ist was ich will. Anschließen bei Herrn Karabudak im Büro besprachen wir die Ausstattung von meinem Neufahrzeug sowie auch die Finanzierung. Herr Karabudak war sehr höflich, nett und entgegendkamend. Bei einer Tasse Kaffe schlossen wir den Kaufvertrag ab. Die Ambiente sowie auch die Mitarbeiter der GmbH MK Maring ist wunderbar. Es ist emphelenswert und kann mich nicht den negativen Berichten hinzufügen. Was nicht zu vergessen ist der Alfa Romeo 8C was das Autohaus besitzt. Weltweit 500 mal und einer bei denen. Im Live sieht der Wagen schöner, eleganter und sportlicher aus.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
2.4 von 5
, 5. Juni 2010
Wir interessierten uns für einen gebrauchten Alfa 159 Kombi (einziger dort verfügbarer Benziner), welcher im Internet als "Topangebot" neu inseriert war, ein Foto davon gab es daher noch nicht. Wir vereinbarten einen Besichtigungstermin mit Herrn K.. Zum Termin (2Tage später) konnten wir leider das Auto nur in der Werkstatt ansehen, da gerade die hintere Stoßstange aufbereitet wurde. Eine Probefahrt in diesem Auto war daher nicht möglich. Der Termin für die Fertigstellung konnte uns nicht mitgeteilt werden. Wir vereinbarten daher eine Probefahrt 2 Tage später in einem ähnlichen Modell (Diesel). Herr K. wünschte, daß wirr uns im Anschluß an die Probefahrt entscheiden, ob wir das Auto kaufen oder nicht. Im Gegenzug konnte er uns aber nicht zusichern, daß das gewünschte Auto zu diesem Zeitpunkt überhaupt noch zur Verfügung stehe, denn wenn ein "Großkunde" aus Spanien anrufe und dieses Auto haben möchte, würde er sofort per Fax einen Vertrag mit diesem Kunden oder irgendjemand anderem aufsetzen. Dabei signalisierten wir deutlich, daß wir das Auto kaufen würden, wenn wir nach der Probefahrt (sogar in einem Diesel, statt Benziner) zufrieden wären. Der Endpreis wurde uns von Hernn Kurella gesagt und von ihm aufgeschrieben. Am nächsten Tag war der Preis im Internet um 1.000 € höher. Eine telefonische Nachfrage unsererseits bei Frau M. erbrachte die Auskunft, daß der einmal gesagte Preis ja wohl gelten müßte, Herr K. melde sich aber noch einmal bei uns. Er sagte dann, daß der erhöhte Preis zu zahlen sei, da die Stoßstange ja überarbeitet wurde und deshalb das Auto teurer sei. Er nahm aber schon an, daß wir in diesem Fall von einem Kauf und der Probefahrt absehen würden. Welches wir auch taten, da wir das erste Angebot als Täuschungsangebot an Käufer ansehen, da die Aufbereitung des Autos, erstens wohl selbstverständlich ist und zweitens zum Gesprächtstermin schon im vollen Gange und damit eine mögliche Teuerung absehbar war. Kundenfreundlichkeit sieht anders aus. Wir kaufen unseren Alfa 159 jetzt woanders, lieber auch etwas teurer.
Nehmen sich Zeit
Garantiebedingungen erklärt
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
3.6 von 5
, 12. November 2009
Beim Autohaus MK Maring wechseln Freundlichkeit und Patzigkeit, so muß man wohl das Fazit ziehen. Die Freundlichkeit der Angestellten ist hervorragend. Sehr empfehlen kann ich Herrn Budych (Mechatroniker), erklärt sehr freundlich und kompetent. Frau Stasiak an der Annahme lächelt freundlich, wirkt bodenständig und ist sehr höflich. Als Verkäufer kann ich Herrn Kurella empfehlen, er sagt freundlich und klar, was geht und was nicht, geht auf Kundenwünsche ein und bleibt dabei stehts freundlich. Einen etwas anderen Eindruck hatte ich von den eigentlichen Namensgebern des Autohauses. Diese besitzen aus meiner Sicht ein sehr gewöhnungsbedürftigen Italo-Charm, der nicht Jedermanns Sache sein dürfte. Rauh, unfreundlich, Kunde stört, telefoniere grade mit einem Maserati-Kunden Charme, würde ich das jetzt mal beschreiben. Möglicherweise sind 10.000 Euro kein Geld? Aber, ich habe es ja mit Herrn Kurella gut getroffen. Er hat freundlich verhandelt, alles erklärt, was gewünscht war. Es wurden Getränke angeboten. Leider war eine Probefahrt nicht möglich, da keine roten Kennzeichen vorhanden. Wagen war zum abgesprochenen Termin abholbereit, auch wenn die Werkstatt die gegebenen Aufträge nicht alle abgearbeitet hatte. Dabei handelte es sich um Kleinigkeiten die schnell geregelt werden konnten. Preis des gekauften Fahrzeugs war unschlagbar im Verhältnis zur Leistung und alter des Fahrzeugs. Eine nötige Reperatur wurde am folgendem Tag von Herrn Budych schnell, kompetent und gut erledigt. Ihn kann ich uneingeschränkt empfehlen. Fazit: Jeder muß für sich die richtigen Partner bei MK Maring finden, ich habe sie gefunden. Preis/Leistungsverhältnis super (Fahrzeug). Mit etwas Kontrolle der Aufträge (gehört vieleicht bei einem italienischen Betrieb dazu), kann man hinterher sehr zufrieden sein.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
Probefahrt nicht erwähnt
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.