12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Herforder Str. 241, 33609 Bielefeld
Telefon
0521 / 30400
Fax
0521 / 3040101
Website
http://www.autohaus-cloppenburg.de
Kfz-Reparatur
BMW

Erfahrungen (3)

1.0 von 5
, 14. Juni 2016
Das erste Mal in einem BMW Autohaus und sogleich eine solch negative Erfahrung. Arroganter und herablassender Verkäufer, welcher sich nicht um die Kunden kümmert und diese blöd darstellt. Sehr unangenehmes Gespräch, bei welchem man sich gefragt hat, wer Interesse daran haben müsste das Fahrzeug zu verkaufen. Scheinbar wird man als junger sportlicher Käufer nicht ernst genommen, hier würde ich in niemals ein Auto kaufen. Obwohl mir das Fahrzeug an sich gefiel, habe ich das Autohaus nicht mehr betreten. So kann man seine potentiellen Kunden vergraulen. Mich wundert das Bestehen des Autohauses sehr, wenn scheinbar mit vielen Kunden so umgegangen wird. Herr Exner wäre der Erste den ich vor die Tür setzen würde. Ich möchte möglichst sachlich bleiben, aber ein solcher "Verkäufer" gehört in kein Autohaus, selbst an der Supermarktkasse wird man freundlicher behandelt. Meinen BMW habe ich nun woanders gekauft, mich wird man dort nie wieder sehen.
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 5. Dezember 2015
Für einen BMW-Händler war der Kontakt und die Beratung absolut katastrophal! Ich war auf der Suche nach einem gebrauchten Auto. Zuvor hatte ich draußen ein Auto gesehen, welches optisch und technisch meinen Anforderungen entsprach. Die Kontaktaufnahme gestaltete sich mehr als schwierig. Der Verkäufer nahm sich meiner in keinster Weise an. Ich hatte gar das Gefühl, dass ich aufgrund meiner sportlichen Kleidung nicht ernst genommen wurde. Im Anzug ins Autohaus? Bei Cloppenburg ist es empfohlen! Probefahrt war nicht möglich, da keine Nummernschilder vorhanden waren. Ein Terminangebot für eine Probefahrt wurde nicht vereinbart von Seiten des Verkäufsers. Es wurden keine weiteren Anstalten gemacht, mich als Kunde zu gewinnen. Nach 5 Minuten war das Gespräch beendet. Bis dato habe ich das Autohaus nicht mehr betreten und kann es wirklich nicht empfehlen.
Angenehmes Ambiente
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.2 von 5
, 18. Juni 2011
Wer hier ein Auto kaufen will und Wert auf Freundlichkeit und Service legt, der sollte sich besser einen anderen Vertragshändler suchen. Als zahlender Kunde wird man wie blöd abgestellt und muss, wenn sich denn endlich mal jemand bequemt, dem Verkäufer alles aus der Nase ziehen....von alleine kommt da nichts. Ganz fix sind sie, wenn es um Kaufverträge geht und sind noch beleidigt, wenn man nicht mal eben gerade einen Vertrag für knappe 17.000,- Euro unterschreibt. Zeit zum Überlegen will man den Kunden nicht lassen. Der Gipfel der Frechheit ist, dass man uns einen Unfallwagen vor die Nase gestellt und dies nichtmal auf konkretes Nachfragen nach der Probefahrt (ein Blick unter den Wagen brachte Farbnebel bis an die Federn der Hinterachse, sowie Abklebespuren im Tankdeckel und Farbreste zu Tage) zugab. Eingeräumt wurden beseitige Lackkratzer am Seitenteil, die durch eine "Fachwerkstatt" behoben worden sein sollten. Wer's glaubt wird seelig! Unser Fazit: Wir kaufen hier sicher KEIN Auto. Ein solches Gebahren hätte ich ehrllich gesagt nicht bei einem BMW Vertragshändler erwartet!
Nehmen sich Zeit
Probefahrt angeboten
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen nicht erwähnt