12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Zepernicker Chaussee 121, 16321 Bernau
Skoda

Erfahrungen (1)

2.6 von 5
, 21. Juli 2012
Ein gebrauchtes Auto wurde in diesem Autohaus gekauft. Neben den diversen Skoda Neuwagen ist der Hof voll mit Gebrauchtwagen aller Marken, wobei VW noch am häufigsten vorkommt, aber auch BMW, Mitsubishi, etc. sind vertreten. Die Verkäufer machen einen nur mäßig interessierten Eindruck, das konnte ich (beim warten auf mein Auto) beobachten, als mehrere potentielle Kunden das Geschäft betraten (diese kamen scheinbar tw. von der Arbeit, einige hatten blaue Latzhosen an) und einfach ignoriert wurden. Keiner der Verkäufer kümmerte sich um diese Personen, die dann etwas ziellos durch die Gegen wanderten. Mein Verkäufer war zwar freundlich und halbwegs kompetent, machte aber manchmal einen etwas extravaganten Eindruck auf mich, so als ob er sich unterfordert fühlt und sich etwas besseres als Job wünschen würde (bei Ferrari zum Beispiel ;) ). Das wirklich große Problem ist jedoch bei diesem Autohaus die Werkstatt. Nach dem Kauf waren wir mehrmals dort da das Auto immer wieder mit Elektronik-Macken zu kämpfen hatte, welche bereits beim Kauf vorhanden waren, es wurde jedoch zugesichert diese zu entfernen. Teilweise gelang dies, jedoch traten sie nach kurzer Zeit erneut auf. Nach vier(!) Werkstatt Besuchen war das Problem endlich behoben. Der Werkstattmeister macht einen freundlichen, aber auch leicht überforderten Eindruck. Ersatzwagen gab es nicht (nur gegen Aufpreis...), aber ein Fahrrad wurde mir angeboten. Muss ich mich nächstes mal bei meinem Fahrradhändler erkundigen, ob er mir ein Auto stellt solange mein Rad in Reparatur ist... Einen positiven Aspekt hatte die Aktion jedoch: An die Absprachen wurde sich gehalten, ich musste keinen Cent zahlen für die Beseitigung. Jedoch jede Menge Nerven und Zeit investieren. Das Preisniveau ist im Händler-Rahmen, jedoch für ein SKODA-Autohaus meiner Meinung nach bei den Gebrauchtwagen etwas zu teuer. Fazit: Wer Skoda fahren will, ist dort gut aufgehoben. Wer einen guten Gebrauchtwagen kaufen möchte, der von einer anderen Marke stammt, sollte sich bei VW umsehen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Gute Betreuung nach Kauf
Garantiebedingungen nicht erwähnt