Kontakt

Brunsbütteler Damm 102, 13581 Berlin
Telefon
030 / 3517900
Kfz-Reparatur
MAZDA

Erfahrungen (8)

1.3 von 5
, 10. Januar 2011
als erstes muss man erwähnen, daß die Fa. Brunck wohl inzwischen zur Koch Autogruppe gehört, es wird sich aber wohl wenig ändern, wenn die gleichen Leute da arbeiten.Als ich im August 2009 meinen Rio bestellt habe, wußte noch niemand etwas von dem bevorstehenden Facelift. Trotzdem verlief der Verkauf zufriedenstellend und die Verkäufer haben sich sehr bemüht.Die Auslieferung verzögerte sich mehrfach ,von Oktober 2009 auf Mitte Dezember 2009. Übrigens wurde mein Auto genau 14 Tage bevor die 7 Jahresgarantie angeboten wurde zugelassen. Pech gehabt. Die richtigen Probleme fingen dann nach der Übernahme des Fahrzeugs an. Die Servicemitarbeiter sind alles andere als freundlich, und anstatt Kompetenz wird eher Frechheit gezeigt, was sich in dummen und absolut unnötigen Antworten gezeigt hat. Mein Auto wird die Fa. Brunck/Koch jedenfalls nie wieder sehen, und ich werde auch nie wieder bei dieser Firma ein Auto kaufen, und schon gar keinen KIA.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Finanzierung angeboten
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 1. Juli 2010
Ich habe beim Kia Autohaus Am Brunsbütteler Damm einen Kia Rio gekauft. Nach einer kurzen wartezeit von 3 Wochen würde mein neues Auto bei dem Händler angeliefert. Die Finanzierung wurde schnell und sehr invormative von dem Verkäufer mit der Kia Finanz abgeschlossen. Meine Anzahlung musste ich vor der Fahrzeugübergabe leisten, war aber ok weil der Händler alles genau so geleistet hat , wie mir versprochen wurde. Ich würde jedesmal wieder ein Kia bei Brunck kaufen. Hoffe Ich bin über den Service auch so zufrieden.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
3.4 von 5
, 22. Juni 2010
Ich habe auch im Zuge der Abwrackprämie einen neuen KIA gekauft. Bis zum Vetragsabschluss war man noch sehr bemüht um mich, was sich danach aber schlagartig änderte. Die vereinbarte Probefahrt konnte nicht stattffinden, da zum vereinbarten Termin weder Frau B. noch ein Wagen zur Probefahrt vor Ort waren. Der Wagen sollte auch im Mai geliefert werden, kam aber erst im Juli. Ich musste aber ständig selber nachfragen; versprochene Rückrufe erfolgten nicht. Die Verschrottung meines Altwagens hat auich nicht vernünftig geklappt, ich musste mit den Papieren dann noch selber nach Ketzin fahren. Die Übergabe des Neuwagens erfolgte dann auch nur zwischen "Tür und Angel", es gab keine kleinen Extras, weder einen Schlüsselanhänger noch eine Flasche Sekt. Auch da wurde ich vertröstet, es würde auf alle Fälle noch etwas folgen. Da warte ich nun seit 1 Jahr drauf.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 26. November 2009
Warum ich nie wieder ein Auto beim Autohaus Brunck kaufen würde: 1. die Verkäufer wirken überfordert 2. als Kunde fühlt man sich nicht gern gesehen 3. selten mal ein Rückruf 4. äußerst schlechte Erreichbarkeit (Warteschleife!) 5. bis zur Vertragsunterzeichnung alles okay, dann wird mal als Kunde zur Massenware 6. lange Wartezeiten vor Ort, man wird mal eben so zwischendurch bearbeitet - das nervt endlos! persönliches Erlebnis als Beispiel: Im Zuge der Abwrackprämie im März einen KIA bestellt. Dieser sollte im Mai ausgeliefert werden, kam dann aber doch schon im Juli - und das auf Grund meiner ständigen Nachfragen. Als Antwort kam immer wieder. "Ja, nächste Woche muss er da sein!". Also immer wieder Vertrösterei und keine einmalige ehrliche Info! Habe für die An- u. Abmeldung meinen Ausweis abgegeben. Ein wenig später folgte ein Anruf, ob ich meinen Ausweis denn schon abgegeben hätte. Schrecksekunde! Offenbar wurde er gefunden, worüber ich aber als besorgter Kunde nicht informiert wurde. Fazit: zu viel Stress für einen normalen Autokauf. Ständige Unsicherheit u. Vertrauensverlust in das Autohaus. Die eigentliche Vorfreude auf ein neues Auto wurde unterdrückt. Es ist klar, dass in der Zeit der Abwrackprämie die Auftragslage in die Höhe schnellte, jedoch haben das andere Autohäuser gut gemeistert, ohne den Stress auf den Kunden abzuwälzen. Für mich bedeutet das: hier werde ich nie wieder ein Auto kaufen. Außerdem wird Autohaus Brunck nicht meine Vertragswerkstatt meines Vertrauens werden. Schade eigentlich mit dieser Bewertung, aber notwendig, denn genau das ist Wirtschaft!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen erklärt
Probefahrt nicht erwähnt
4.8 von 5
, 6. Oktober 2009
Ich habe bei dem Autohaus Brunck einen neuen Kia Picanto Gekauft. Der Verkaufsleiter des Autohauses nahm sich sehr viel zeit für uns. Da das unser erster Neuwagen ist den wir gekauft haben , vorher nur Gebrauchte , erklärte uns der Verkaufsleuter genau das von uns gewünschte Model incl der Garantiebedingungen. Sehr viel zeit nahm sich auch der Mitarbeiter mit der Finanzierung und ich entschied mich für eine Konjunktur Finanzierung über die Santanderbank. Nach vereinbarter Lieferung kümmerte sich das Autohaus mit der kompletten Abwicklung mit der Bafa . Ich musste mich um nichts kümmern alles wurde vom Autohaus erledigt musste nur noch alles abschicken. Auch von dem Service kann ich nur gutes berichten. Ich konnte noch meinem Einkauf am Samstag das hintere Fenster nicht schliessen. Also rief ich völlig aufgelöst im Autohaus an . Dabei erklärte mir der Verkaufsleiter das ich gerne vorbei kommen kann, da das Autohaus Brunck in Spandau auch am Samstag Werkstattdienst anbietet. Als ich da war kümmerte sich ein sehr netter junger Mechaniker um mein Fahrzeug.Letztendlich bin ich aus Versehen auf die Sperre gekommen. War einfach nur ein Bedienungsfehler von mir , aber ich weiss jetzt das ich in diesem Autohaus auf jeden Fall gut aufgehoben bin.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 6. September 2009
Wir haben letzten Sommer einen Mazda 3 im Autohaus Brunck gekauft. Eine Probefahrt war nicht möglich da "keine Nummernschilder vorhanden waren". Da hätten wir bezüglich des Service ja schon mal hellhörig werden müssen.... Der Wagen wurde uns als "absolutes Topangebot" unterbreitet und eine Kaufentscheidung musste schnell getroffen weden, da noch 3 andere Interessenten vorhanden wären!! Nach Vertragsunterzeichnung wurde ein Übergabetermin vereinbart ....dieser wurde nicht eingehalten. Das wir bezahlen mussten ohne den Wagen zu bekommen sagte man uns drei Wochen später....es gäbe Probleme mit dem Fahrzeugbrief/ dem Vorbesitzer/ der Bank. Zur Geldübergabe war der Verkäufer nicht anwesend weil er (trotz Termin mit uns) einen Arzttermin hatte. Grüßen tut in dem Laden sowie so keiner von alleine. Ich saß also eine Stunde mit meinen Bargeld da und wartete darauf, dieses einzahlen zu können. Einen genauen Termin wurde uns dann immer noch nicht genannt. Vier Wochen nach dem wir unser Auto gekauft haben (und das alte verkauft, also ohne Wagen da standen) konnten wir den "neuen" dann schließlich doch mitnehmen. Nach dem wir den Wagen eine Weile gefahren sind, stellte sich heraus, dass die Spritverbrauchsangaben des Verkäufers falsch waren, und die ersten Mängel traten auch schon auf. Freundlichkeit und Service des Verkäufers und der Werkstatt waren ab dem zweiten Besuch nicht mehr vorhanden (die Fehler sind bis heute zum Teil nicht behoben). Versprochenen Rückrufe erfolgten nicht. Da wir mit dem ganzen Auto sehr schnell unzufrieden waren, waren wir gewillt einen neuen Wagen zu kaufen. Nach Aussage unseres Verkäufers hatte unser Wagen in sechs Monaten einen Wertverlust von 4800,-€. Kurz gesagt ein Autohaus, welches leider nicht weiter zu empfehlen ist und ein Verkäufer dem sein Ruf inzwischen schon voraus eilt.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.2 von 5
, 1. September 2009
Bei Brunck stimmt nichts, weder Service und Beratung noch Kundenfreundlichkeit und Kompetenz. Nachdem wir das Auto bezahlt haben, wurden wir einen ganzen Monat lang mit Ausreden hingehalten. Mal war die Bank Schuld, die den Kfz-Brief angeblich nichz schickt, da sie geradew abgewickelt wird (läßt sich ganz einfach feststellen und sttele sich als absoluter Blödsinn heraus. Mal der Vorbesitzer, der den Brief von der Bank bekommt und bis jetzt noch nicht zum Autohaus gebracht hat. Die Wahrheit war: Das Autohaus Brunck hat mit unserem Geld gearbeitet und das Geld gar nicht bei der Bank eingezahlt. Wir haben nach 3 Wochen Anzeige bei der Polizei wegen Betrugsverdacht erstattet. Nachdem wir Mazda Deutschland über den Vorfall informiert haben, ging es dann ganz schnell. Und wir haben von Mazda Deutswchland sogar noch eine Entschädigung erhalten! DAS ist Kundenservice!
Autokauf abgeschlossen
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.5 von 5
, 20. August 2009
Bis zur Bezahlung war alles "Normal". Das Theater fing erst danach an. 3 Wochen wurden wir immer wieder mit den Abenteuerlichsten Versprechen hingehalten. Versprochene Rückrufe wurden nie durchgeführt.
Autokauf abgeschlossen
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.