12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Kaiserin-Augusta-Allee 16-24, 10553 Berlin
Telefon
030 / 34560461
Fax
030 / 34560463
Website
http://www.autohaus-as.eu
Gebrauchtwagen

Erfahrungen (13)

5.0 von 5
, 2. März 2015
Im Dezember 2014 suchte ich einen Kombi, bevorzugte Marken Audi, BMW, Mercedes. Durch Zufall landete ich auf der Homepage des Autohaus Rosenstock und fand die angebotenen Kombis interessant. Vor Ort schaute ich mir die Kombis an und ich war angenehm überrascht. Alle angebotenen Autos machten einen hervorragenden Eindruck und das Preis- Leistungsverhältnis überzeugte bei allen Fahrzeugen. Ich entschied mich dann für einen 3erBMW Touring, Bj.2011. Inzwischen sind schon viele Fahrten mit dem BMW unternommen worden und sowohl in der Stadt als auch auf einer Urlaubsfahrt in die Alpen hatten wir viel Freude an dem Auto. Sehr positiv ist die Beratung und das Auftreten des Verkäufers Herr Kay zu nennen. Ich hatte von Anfang an ein gutes Gefühl bei ihm, er informierte kompetent und freundlich. Die Übergabe des Autos inkl. Anmeldung und Aufziehen neuer Winterreifen lief perfekt.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 2. Juli 2014
Einen schönen guten Tag , Ich habe nun mein drittes Fahrzeug bei diesem Händler gekauft. Die Beratung und die gesamte Kaufabwicklung waren wie gewohnt sehr professionell. Jedoch hatte ich kurz nach dem Kauf ein Problem.Die Motorkontrollleuchte leuchtete permanent auf.Das war so ca.3 Monate nach dem Kauf.Ich meldete mich bei dem sehr netten Verkäufer,und beschrieb meine Sorgen. Er riet mir,wenn ich nicht nach Berlin kommen wolle,in eine Werkstatt in meiner Umgebung zu fahren um erstmal eine Diagnose zu erstellen. Das tat ich dann auch. Über kurz oder lang wurde der Fehler festgestellt.Dies Kosten beliefen sich auf 279.-€ ( Lamdasonde ). Der Verkäufer übernahm die gesamtem Kosten der Reparatur. Aus diesem Grund fühle ich mich als Kunde hier sehr gut aufgehoben. Gruß M.Krause
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 28. Mai 2014
Hallo , Ich kann die sehr positiven Erfahrungen hier nur bestätigen. Das wichtigste Vorweg : toller Service, sehr gute Fachkompetenz,gepflegte Fahrzeuge, freundlicher und vor allem geduldiger Verkäufer , engagierte Mitarbeiter. Habe nun schon meinen zweiten gebrauchten hier gekauft und bin rundum zufrieden. Immer freundlich und zuverlässig !! Ich wollte mich auf diesem Wege nochmals herzlichst bedanken Diesen Händler kann ich jedem wärmstens ans Herz legen. Ich gebe ihnen volle Punktzahl. Das haben die Jungs auch verdient. R.S.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 20. Mai 2014
Hallo aus Füssen, Ich möchte mal meine persönliche Erfahrung bei diesem Händler mit euch teilen : Ich habe mir im März diesen Jahres einen BMW Cabrio bei diesem Händler gekauft.Selbstverständlich habe ich vorher telefonischen kontakt zu diesem Händler aufgenommen.Der Verkäufer war schon am Telefon sehr nett und freundlich.Alle meine Fragen wurden nachvollziehbar beantwortet.Er machte einen sehr kompetenten Eindruck.Über kurz oder lang entschied ich mich hinzufahren.Ich hatte einen sehr langen Anfahrtsweg ( Füssen liegt an der Grenze zu Österreich ).Ich wurde vom Hauptbahnhof Berlin abgeholt ( Gleich mit dem Fahrzeug wofür ich mich interessierte )Ich konnte also sofort eine Probefahrt machen.Im Autohaus angekommen zeigte der Verkäufer mir ein umfangreiches Zustandsgutachten des Fahrzeugs.Das reichte mir aber nicht.Ich wollte es nochmals überprüfen lassen.Dieser Wunsch wurde sofort erfüllt.Hr.K.. empfahl mir die Dekra.Die Adresse der nächstgelegenen Dekra wurde in das Navig.System eingegeben und ich durfte sogar alleine dort hinfahren.Von der Dekra wurde der gute Zustand des Fahrzeugs bestätigt.Also kaufte ich das Fahrzeug.Ich konnte es sogar am gleichen Tag mitnehmen.Es wurden ohne mein zutun Überführungskennzeichen organisiert. Der Nette Verkäufer hat fast seinen ganzen Tag mit mir verbracht.Das ist sehr lobenswert. Bis jetzt ist alles perfekt. Ich kann diesen Händler jedem weiterempfehlen
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
4.3 von 5
, 26. April 2014
Guten Tag , Ich habe bei diesem Autohaus einen BMW 520 Diesel gekauft.Das war im Januar 2014.Da der Kaufpreis oberste Kante war was mein Budget angeht,jedoch sehr Interessant gegenüber den anderen Angeboten war,beschloss ich mich nach Berlin zu fahren.Ich bin Deutscher und lebe in den Niederlanden.Man hat mir das Fahrzeug 1 Woche reserviert.Ich habe aus Holland einen Termin bei der Dekra in Berlin vereinbart.Man hat mich am Bahnhof abgeholt mit dem BMW den ich reserviert hatte.Ich verglich erstmal die Angaben im Internet.Danach ftragte ich den Verkäufer das ich zur DEKRA fahren wollen würde,um den Wagen untersuchen zu lassen.Ohne jegliche Einwände wurde mir es erlaubt dort hinzufahren.Da ich mich in Berlin nicht auskannte,wurde mir eine Begleitung zur Verfügung gestellt.Die Dekra stellte minimale Fehler fest ( Kennzeichenbeleuchtung war defekt ).:))Letztendlich kaufte ich das Fahrzeug.Bis jetzt ohne jegliche Beanstandung.Ich gehe davon aus das es weiterhin so bleibt.Ich schreibe dieses Lob,da ich vorher bei anderen Händlern war und die komlette Fahrt in einem Desaster endete.Vielen dank an die Jungs aus Berlin.Weiter so !!!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
4.7 von 5
, 12. April 2014
Wir hatten vor ein Jahr einem BMW 520d gekauft.Wir sind sehr zufrieden mit ihn heute noch der Verkäufer war sehr nett und kompetent.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
4.3 von 5
, 24. März 2014
Ich habe bei dem Händler einen dreijährigen Renault Grand Scenic in der luxe-Ausstattung mit relativ wenig Kilometern zu einem sehr fairen Preis gekauft und bin überaus zufrieden - sowohl mit dem Fahrzeug selbst als auch mit der Art und Weise, in der der Kauf abgelaufen ist. Da ich eine weite Anreise hatte, habe ich mich vorab über die Herkunft des Fahrzeugs informiert und in der Vertragswerkstatt, die den Service dieses ehemaligen Leasingfahrzeugs machte, nachgefragt, ob die Angaben des Händlers mit den Daten des Vertragshändlers übereinstimmen. Dies geschah, da ich durch die negativen Berichte im Netz misstrauisch geworden war. Zur weiteren Absicherung stellte ich den Wagen während einer ausgiebigen Probefahrt, die ich allein absolvieren konnte, um das Auto genau in Augenschein zu nehmen, beim TÜV vor. Diese unabhängigen Sachverständigen bestätigten mir den einwandfreien Zustand des Fahrzeugs und der Papiere, weshalb ich das Auto zuletzt auch gerne kaufte. Ich bin bisher sehr zufrieden, der Verkäufer Herr Kay rief mich im Nachhinein erneut an, um sich zu erkundigen, ob alles nach meinen Vorstellungen gelaufen sei und um mir ein Trennnetz, welches liegengeblieben war, nachzusenden. Falls es einmal zu einem Gewährleistungsschaden kommen sollte, gehe ich davon aus, dass man sich mit Herrn Kay einigen kann. Ich empfehle den Händler nach meiner Erfahrung weiter: Note 1
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Gute Betreuung nach Kauf
Garantiebedingungen nicht erwähnt
1.2 von 5
, 14. März 2014
Hallo, ich habe bei diesem Verkäufer einen Mazda 6 für 15.900 Euro erworben. Das Fahrzeug hatte noch Herstellergarantie, aber bereits eine Laufleistung von über 90.000 km. Es war mein erster Mazda, ich wusste also nicht, wie sich Motor und Getriebe verhält. Der Verkäufer hat mit mir eine rassige Probefahrt unternommen, die auch kein auffälliges Motorenverhalten ergab. Nach dem Kauf bin ich dann selbst gefahren und habe mich gewundert, dass der Wagen im untertourigen Bereich doch stark stottert. Nach 2 Monaten ist die Lichtmaschine ausgefallen. Nach 20.000 km ist der Motor explodiert. Nach weiteren 10.000 km hat sich das Getriebe verabschiedet. Ich habe alles reparieren lassen. Mazda hat sich aus Kulanz an den Kosten beteilgt. Trotzdem habe ich noch einmal ca. 14.000 Euro zahlen müssen. Nachdem der Getriebeschaden behoben wurde, läuft das Fahrzeug nun problemfrei und ruhig. Damt dürfte die Schadensursache behoben sein. Ich bin definitiv sicher, dass der Verkäufer wusste, dass das Fahrzeug schadhaft war. Leider kann ich nichts beweisen. Bei diesem Verkäufer werde ich definitiv nie wieder ein Auto kaufen. Ich rate auch allen anderen ab. Auf Mails und Anfragen wird nicht reagiert. Nach dem Kauf wird man allein gelassen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
4.2 von 5
, 26. März 2013
Hallo, ich habe bei diesem Händler heute einen BMW 530d gekauft. Obwohl ich zunächst auch etwas unsicher war ob die Firma seriös ist (besonders nach den vorangegangenen Berichten), so muss ich doch sagen, dass ich bis jetzt sehr positiv überrascht bin. Das Auto ist in einem sehr guten Zustand (hatte einen Gutachter vor dem Kauf beauftragt), die Historie des Fahrzeugs ist gut dokumentiert und über bisherige, bereits reparierte Bagatellschäden wurde ich ohne Nachfragen informiert. Da ich bisher nur knappe 600km mit dem Wagen gefahren bin ist es möglicherweise noch zu früh für das Lob, aber bisher ist alles Bestens. Einziges Manko: Den Fahrzeugbrief und -Schein bekomme ich noch nachgeschickt, da er sich zum Zeitpunkt des Kaufs noch bei der Bank befunden hat (Kopie wurde mir ausgehändigt und ein Nachweis über die Anweisung an die Bank zur Übersendung der Dokumente wurde mir gezeigt, incl. Antwort der Bank). Hätte natürlich einen Tag warten können, aber da ich nicht gerade aus der Gegend komme war das einfacher. Nachtrag: Papiere sind nach einem Tag via Einschreiben eingetroffen. Immer noch alles bestens.
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
1.4 von 5
, 7. September 2009
Ich kaufte im Mai 2009 einen Mercedes-Benz E 270 CDI, Baujahr 2003, der nach schon 2 Monaten erhebliche Mängel aufwies. Auf E-Mail-Kontakte und Brief reagierte man einfach nicht, obwohl ich anbot einen Großteil der Kosten zu übernehmen. Schließlich bezahlte ich die Reparaturen auf eigene Rechnung, da ich nicht auf ein Gerichtsurteil warten kann und auf das Auto angewiesen bin. Mittlerweile bin ich bei über 700,- € angekommen (Scheinwerferreiigungsabdeckung defekt, Gummilager der Vorderachs-Zugstreben ausgeschlagen, Hupe nach Unfallreparatur nicht wieder eingebaut, Thermostat defekt). Da ich in Süddeutschland wohne, wollte ich nicht noch die Kosten für eine Fahrt nach Berlin inkl. Übernachtung auf mich nehmen. Inanspruchnahme von Gewährleistungspflichten werden einfach ausgesessen!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
Im Sommer 2009 habe ich einen Mercedes Benz T 220 CDI gekauft. Optisch machte das Auto keinen schlechten Eindruck. Auf der Heimfahrt stellte sich nach 150 km Fahrt heraus, dass der Heckscheibenwischer nicht funktionierte. Der Geschäftsführer sagte mir zu die Kosten der Reparatur zu übernehmen und ich bräuchte nicht extra nochmals zurückzufahren. Viele Telefonate und e-Mails wurden getätigt; nur Vertröstungen. Auf die Bezahlung der Rechnung (€ 197,--) warte ich heute noch. Zudem ist mir nach dem Regen aufgefallen, dass ein Front-Nebelscheinwerfer nach dem Regen permanent beschlagen und mit Wasser gefüllt ist. Das habe ich anfangs nicht so ernst genommen. Nun stellt sich heraus, dass das Scheinwerfergehäuse gesprungen ist und dies evtl. auf einen Unfall zurückzuführen ist. Dies Reparatur kostete weitere € 200,--. Ich persönlich bin von diesem Händler schwer enttäuscht, dass ursprüngliche Zusagen nicht eingehalten werden und muss daher warnen.
5.0 von 5
, 9. März 2009
Ich habe im Dezember 2008 einen gebrauchten Mercedes Benz C 220 bei diesem Händler gekauft.Auf das Angebot kam ich über das Internet.Da ich ein sehr Voreingenommer Mensch bin hatte ich zuerst meine Zweifel an dem Angebot.Da der Preis sehr interessant war.Ich rief an und informierte mich über das Fahrzeug.Schon am Telefon hat der Verkäufer einen sehr kompetenten Eindruck auf mich gemacht.Als das Fahrzeug mir vorgeführt wurde war es genau so wie es im Internet beschrieben war.Ich kaufte das Fahrzeug,nach einer kurzen Probefahrt.Der Verkäufer hat sich sehr viel Zeit für mich genommen.Bis jetzt ist alles wunderbar!! Übrigens habe ich das Fahrzeug nach dem Kauf einem Gutachter vorgestellt.Das einzige was dieser festgestellt hat war eine verstopfte Waschdüse der Frontscheibe.Dieser Mangel wurde sofort vom Verkäufer beseitigt. Mein Eindruck"sehr gut"
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
4.0 von 5
, 20. Februar 2009
Ich habe letztes Mitte 2008 einen 3 Jahre alten gebrauchten BMW 530 Diesel Kombi gekauft. Nach drei Monaten habe ich festgestellt das die Niveauregulierung nicht mehr funktionierte.Ich benachrichtigte den Händler wo ich da Fahrzeug gekauft hatte.Sofort wurde ein Termin zur Nachbesserung gemacht.Ich brachte das Fahrzeug in die Werkstatt des Händlers.In zwei Tagen hatte ich das Fahrzeug wieder.Tip-Top repariert und dazu noch frisch gewaschen.Würde ich jedem weiterempfehlen!!Tolles Team
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
2.0 von 5
, 5. Februar 2009
Ich habe bei diesem Autohändler Mitte 2008 einen drei Jahre alten 5er BMW Touring gekauft. Das Auto gefiel mir aufgrund der Ausstattung. Im Kaufpreis enthalten war ein Satz Winterräder auf Alufelgen. Als ich diese im November 2008 wechseln lassen wollte, stellte sich allerdings heraus, dass die Felgen nicht auf einen 5er BMW passen . Daraufhin habe ich sofort mit dem Händler Kontakt aufgenommen und nach einigen Telefonaten darauf geeinigt, dass wir uns den Stress ersparen, die Räder hin- und herzuschicken und er mir stattdessen 2 neue Alufelgen (von notwendigen 4) unterster Preiskategorie bezahlt und mir dafür 150 Euro überweist. Auf diese Überweisung warte ich immer noch! (Inzwischen haben wir Anfang Februar 2009!). Ich habe die Zahlung inzwischen mehrfach per Fax, Email und telefonisch eingefordert. Dies Alles hat bisher nichts genützt. Zu einem weiteren aufgefallenen Mangel (ein eingerissener Sicherheitsgurt hinten) bekam ich nur die Bemerkung, dass der ja beim Verkauf noch nicht dagewesen sein müsste und der Händler daher damit nichts zu tun habe... (der Mangel war beim Verkauf aber schon da!) Aufgrund dieser Erfahrung kann ich Jedem, der einen Autokauf bei diesem Händler in Erwägung zieht, nur raten, das Auto und alles Zubehör sehr, sehr genau zu prüfen, da nachträgliche Reklamationen nach meinen Erfahrungen nur sehr schwer oder gar nicht durchsetzbar sind. WICHTIGER NACHTRAG (vom 23.02.2009): Letzte Woche wurde das Autohaus Rosen-Stock über einen Freund per Mail auf diesen Erfahrungsbericht angesprochen. Darauf kam zwar keine Antwort, allerdings war nur wenige Tage später der zweite Erfahrungsbericht von ata31 hier eingetragen. EIN ZUFALL?! Das sollte jeder selber entscheiden. PS: Meine mehrfach zugesicherte Zahlung in Höhe von 150 Euro habe ich übrigens immer noch nicht erhalten.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Kein angenehmes Ambiente
Wenig Betreuung nach Kauf