12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Langenmantelstr. 21, 86153 Augsburg
Telefon
0821 / 501000
Fax
0821 / 5010071
Kfz-Reparatur
BMW

Erfahrungen (1)

1.0 von 5
, 13. März 2011
Hallo,habe eine Information an alle die sich fragen wie der Kundenservice der BMW Vertragswerkstatt in der Langenmantelstr. in Augsburg vorgeht.Ich habe am 13.01.2011 meinen 1er BMW (Leasingfahrzeug) Baujahr 07/2008 in die BWM Fachwerkstatt Augsburg in der Langenmantelstr.21-23, 86153 Augsburg gebracht. Die Fernbedienung hat nicht mehr funktioniert und deshalb bat ich um eine Überprüfung woran das liegt. Man sagte mir, dass es auf Kulanz geht, aber der Zweitschlüssel notwendig wäre, um auszuschließen, dass es am Auto liegt oder doch am Schlüssel. Herr K. meinte dass es dauern kann und ich soll das Auto dalassen und er meldet sich und sagt mir dann vorher Bescheid, ob es was kostet. Den Zweitschlüssel habe ich dann natürlich auch vorbeigebracht. Höchstwahrscheinlich wird das auf Kulanz bearbeitet, war seine Aussage. Am gleichen Tag hat er sich bei mir gemeldet und hat gesagt dass Kulanz gewährt wurde und es fertig zum abholen sei.Am nächsten Morgen ging ich dann das Auto abholen und da legte er mir eine Rechnung in Höhe von 82,44 € hin. Ich habe weder von der Kulanz was mitgekriegt, noch von einem Kostenvoranschlag. Aufgrund dessen bin ich darüber sehr verärgert gewesen, habe aber dennoch die Summe bezahlt, weil ich es eilig hatte und mein Auto beruflich brauche. Bevor ich dann in das Auto einstieg und wegfahren wollte, bat er mich noch dass ich eine sehr gute Bewertung abgeben soll, falls der BMW Kundenservice mich anruft. Daraufhin antwortete ich ihm, dass es aber nicht so sei. Am selben Tag habe ich versucht mit Herrn K. telefonisch das Missverständnis aus der Welt zu schaffen. Ohne Erfolg! Zitat vom Herrn K.: Geht es jetzt um die 80,-€? Das ist doch kein Geld! Wenn man mit der Freundin essen geht, dann sind doch auch 80,-weg. WIE BITTE? Wird bei BMW die Rechnung so erstellt? Sein Vorschlag war, wenn ich den bevorstehenden Kundenservice bei ihm machen lasse, würde er mir die 82,44€ Gutschreiben. Wird bei BMW die allgemeine Kundenbindung so definiert und umgesetzt?Ich habe mich auf seine Aussage verlassen. Im Nachhinein hat er mir dann gesagt dass ich den Auftrag unterschrieben habe und somit mit entstehenden Kosten einverstanden bin. Seine Aussage war KULANZ. Auf dem Antrag steht dass ich die Diagnose zahlen muss. Zwei verschiedene Aussagen. Nach seiner Aussage war der Ersatzschlüssel notwendig, um auszuschließen, ob es am Auto liegt oder am Schlüssel. Der Ersatzschlüssel hat einwandfrei funktioniert. Dennoch hat man laut Her K. die Diagnose gemacht und das Türschloss ausgetauscht. Ich frage mich warum? Die Diagnose ist hier doch überflüssig.  Laut Herr K. wurde das Schloss eingeschickt damit es aus Kulanz erstattet wird. Das kann aber nicht sein, denn dann hätte man den Schlüssel auch einschicken müssen, den habe ich allerdings behalten dürfen. Ich fühle mich als BMW-Kunde nicht nur schlecht beraten und bedient, sondern stelle vielmehr die Kompetenz und die Ehrlichkeit des Kundenservice in Frage. Ist das die allgemeine Vorgehensweise dieser BMW Werkstatt ist, dass man Kulanz sagt und Rechnung meint? Daraufhin habe ich mich schriftlich direkt an BMW und den Geschäftsführer dieser Niederlassung gewandt. Habe natürlich bis heute keine Antwort bekommen.
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Wenig Betreuung nach Kauf