12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

4. Februar 2012

Wir holen den Opel Corsa in Rüsselsheim ab. Aber nicht irgendeinen Corsa – sondern DEN Corsa. Den Opel Corsa OPC Nürburgring Edition, ein Geschoss mit 210 PS.

Der OPC mit den Renn-Genen
Nur 500 Stück gibt es davon und wir haben einen! Der Opel Corsa OPC in der begehrten Nürburgring Edition sorgt schon beim ersten Anblick für Gänsehaut. In “Apelgrün” und schwarzen Leder Sportsitzen sitzt er 20 Millimeter tiefer als ein normaler Opel Corsa. Im Vergleich zum nicht gerade schwachen Opel Corsa OPC, haben die Ingenieure noch einmal 18 PS draufgelegt. Das heißt: "Und Tschüss VW Golf GTI!" Auch wenn es schwer fällt, einen Opel ziehen zu lassen. Der Opel Corsa OPC Nürburgring Edition fährt in einer Liga mit dem jeweils 270 PS starken Volkswagen Golf R und dem Audi TTS.

Gentlemen please start your engine
Der Corsa OPC startet unspektakulär ohne Start-Stopp-Knopf – und brummelt erst einmal sachte vor sich hin. Das 1,6-Liter Turbo Triebwerk bringt erst ab 4000 1/min Motorsport-Gänsehaut. Aber auch bei geringen Drehzahlen kommt der OPC flott zur Sache.

230 km/h sind kein Problem
Das Triebwerk hat mit den etwa 1.250 Kilogramm Gewicht kein Problem. Locker zieht der OPC bis 210 km/h durch und die versprochenen 230 km/h sind gemäß Tacho drin. Gegen Ende des ersten Trips mal etwas runter vom Gas. Das fällt schwer, aber einen Tankstopp wollten wir uns dann doch nicht noch antun. Leider hat der Opel Corsa OPC nur einen 45 Liter Tank. Der technische Aufwand ist vermutlich zu groß. Theoretisch sind 600 Kilometer möglich, wenn man brav nur etwa zwischen 100 und 120 km/h fährt.

Kraftstoffverbrauch
Wenn man will und man das Gaspedal nur streichelt, kommt man mit knapp über 7 Litern auf 100 Kilometer aus. In der Regel sind es aber eher, zehn auf der Autobahn auch elf Liter. Bei der Übergabe zeigt der Verbrauchsanzeiger 12,5 Liter pro 100 Kilometer an. Der Tankdeckel bittet um 100 Oktan-Sprit. Aber natürlich kann man auch mit Super Plus ans Ziel kommen. Tankt man den Oktan-Edel-Sprit sollen noch einmal fünf PS mehr bereit stehen.

In der  Nürburgring Edition bekommt man für die knapp über 24.000 Euro schon eine Menge “sportliche Extras” geboten: Beispielsweise ein OPC spezifisches Sportfahrwerk und eine Sport-Auspuffanlage mit Endrohr im OPC Design, OPC Bremssättel, karbongrau lackiert, Dachspoiler und Seitenschweller, OPC Recaro-Sportsitze für Fahrer und Beifahrer (mit Nürburgring-Silhouette ), OPC Sport-Lederlenkrad und den Leder-Schaltknauf.
Das “TOUCH & CONNECT Europa Navi” arbeitet einwandfrei. Notwendige Daten sind schnell via Touchscreen eingegeben. Die Knöpfe sind meiner Meinung nach etwas zu klein geraten. Leider sitzt das Navigationsgerät zu tief.

Ohne Beule einparken
Was ich auf jeden Fall ordern würde, wäre die Parktronic. Ich sage nicht, dass der Opel Corsa unübersichtlich ist, wenn man aber die Parkhilfe gewohnt ist und vielleicht schon ein Fahrzeug mit dieser sinnvollen Hilfe hat, fährt man tatsächlich nach “Gehör”.

Ein echter Hingucker ist der Opel Corsa OPC auf jeden Fall. Vor allem Jugendliche träumen vermutlich davon, so ein Auto irgendwann einmal fahren zu dürfen. Schön wäre es, wenn der Opel Corsa OPC Nürburgring Edition noch etwas mehr Sound produzieren könnte. Klar klingt ein 1,6-Liter Triebwerk mit 4-Zylindern nicht so geschmeidig wie ein 6-Zylinder und hat auch nicht das Sound-Volumen eines 8- oder 12-Zylinders, aber eine Option für mehr Sound sollte der nächste OPC auf jeden Fall im Gepäck haben.

Alltagstauglichkeit
Sicher kauft sich kein Mensch einen Opel Corsa OPC, um damit ein Umzugsunternehmen zu eröffnen. Drei Kisten Wasser können trotzdem problemlos im Kofferraum untergebracht werden.

Kraftstoffverbrauch
Wir haben nach fast 2.000 Kilometer einen Gesamtdurchschnitt von 8,8 l/100 km erfahren. Das ist OK. Unter 7 Liter kommt man nur, wenn keine Sprints einlegt werden und man über einen längeren Zeitraum mit 80 bis maximal 100 km/h auf der Landstraße trödelt. Bei  235 km/h schnellt der Verbrauch auf 12 bis 13 Liter hoch.

Modus Strecke [km/h] Geschw. [km/h] Verbrauch[l/100]
Autoplenum-Vergleichsrunde 68 79 7,2
Landstraße normal 85 75 8,5
Landstraße sparsam 117 63 7,2
BAB sparsam 151 101 7,2
BAB normal 360 110 10,5
BAB schnell 244 115 11,0

Fazit
Wer einen kleinen Sportler sucht, mit dem man auffallen will, liegt beim Opel Corsa OPC genau richtig. Der Corsa macht einfach Spaß, hat trotzdem eine hohe Alltagstauglichkeit und kann auch sparsam unterwegs sein. Mit dem Heckspoiler und der Tieferlegung zeigt er deutlich, dass hier ein Leistungssportler steht. Und man muss lange suchen, um einen Sportler mit 210 PS für 26.655 Euro (Testwagenendpreis) zu bekommen.

Fotos © 2012 Redaktionsbüro Kebschull

Weiterlesen
Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
press-inform
4.0 von 5

press-inform, 2016-04-09

Opel Corsa OPC - TrunkenboldOpel Corsa OPC - Trunkenbold
Mit dem Opel Corsa OPC lassen sich die Großen im Straßenverkehr schön ärgern und locker abhängen. Ein Talent, das den...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-02-19

Neuer Opel Corsa 1.4T im Alltags-Test: Der kleine Bruder ...Neuer Opel Corsa 1.4T im Alltags-Test: Der kleine Bruder des OPC mi...
150 PS im aktuellen Corsa? Klingt nach einer guten Party! Wir hatten den Kleinen vier Wo...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2015-12-04

Audi S1 gegen Mini JCW und Opel Corsa OPC: Kleine Sport-R...Audi S1 gegen Mini JCW und Opel Corsa OPC: Kleine Sport-Rabauken im...
Unter 200 PS braucht sich hier niemand blicken lassen: Die Rabauken von Mini und Opel tr...Ganzen Testbericht lesen
redaktion
4.0 von 5

redaktion, 2015-06-21

Opel Corsa – Ganz der AlteOpel Corsa – Ganz der Alte
Opel Corsa – Ganz der AlteGanzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
3.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2015-06-03

Opel Corsa B im Portrait: Der kleine Rüsselsheimer Frauen...Opel Corsa B im Portrait: Der kleine Rüsselsheimer Frauenheld
Oh, ist der süß! Nach dem ersten Corsa mit Radhäusern, die wie Kotflügelverbreiterungen ...Ganzen Testbericht lesen