Testbericht

3. September 2012
Berlin, 3. September 2012 - Der Berliner Tuner MEC Design bietet ab sofort ein Tuning-Paket für den aktuellen Mercedes SL 500 an. Sportliches und bulliges Auftreten gesichert An der Karosserie sorgt eine Stoßstange wie bei der AMG-Version für ein sportlicheres Auftreten. Den passenden Klang liefert ein eigens entwickelter Endschalldämpfer, an dem die Endrohre der AMG-Variante montiert werden. Damit die Sportlichkeit auch beim Fahren zu spüren ist, montiert die Tuning-Schmiede ein elektronisches Tieferlegungs-Modul mit frei wählbarer Fahrdynamik, welches den SL rund 55 Millimeter näher an den Asphalt bringt. Fette Felgen Standesgemäße Felgen zur angepassten Optik liefert MEC Design ebenfalls. Angeboten werden die dreiteiligen "mecxtremel"-Felgen in 20 Zoll. Diese sind vorne mit 255er- und hinten sogar mit 305er-Reifen bezogen. Die Felgen liegen im Format 10x20 Zoll bei 2.273 Euro pro Stück, im Format 12x20 Zoll bei 2.487 Euro. Für die Tieferlegung werden 1.547 Euro fällig. Der AMG-Heckumbau schlägt mit 2.737 Euro zu Buche, die Auspuffanlage kostet nochmals 2.021 Euro. Voraussetzung für den Umbau ist ein unmodifizierter SL 500. Dieser ist seit März 2012 im Handel und kostet in der Basisausstattung 117.096 Euro.
Weiterlesen

Quelle: auto-news, 2012-09-03

Getestete Modelle
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.