12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

4. Juli 2011
Frankfurt, 4. Juli 2011 - Der neue Kia Picanto kann ab sofort mit Flüssiggas-Antrieb (LPG-Antrieb) bestellt werden. Die Auslieferung des Picanto 1.0 LPG beginnt voraussichtlich im Oktober 2011. Dann ist der seit Mai 2011 verkaufte Kleinstwagen in drei Motorisierungen verfügbar: mit 1,0- oder 1,2-Liter-Benziner und als 1.0 LPG. Der Gas-Dreizylinder leistet 82 PS und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 156 km/h. Ein Drittel weniger Spritkosten Der kleine Kia verbraucht mit dem optionalen Start-Stopp-System 5,6 Liter Flüssiggas auf 100 Kilometer. Der Alternativkraftstoff kostet mit durchschnittlich 77 Cent pro Liter etwa halb so viel wie Super. Damit liegt die LPG-Version bei den Kraftstoffkosten um rund ein Drittel unter dem 1,0-Liter-Benziner, der laut Kia 4,2 Liter Benzin pro 100 Kilometer benötigt. Die Steuerbegünstigung für Flüssiggas ist bis Ende 2018 gesetzlich festgeschrieben. Ab 10.930 Euro Die neue Picanto-Version emittiert in Kombination mit Start-Stopp-System 90 Gramm CO2 pro Kilometer. Damit ist das LPG-Triebwerk die umweltfreundlichste Motorisierung. Es ist standardmäßig mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe gekoppelt. Der Einstiegspreis für den dreitürigen Picanto 1.0 LPG beträgt 10.930 Euro, für den Fünftürer 11.330 Euro. Zum Vergleich: Den Picanto 1.0 gibt es als Dreitürer ab 8.990 Euro, den Fünftürer ab 9.390 Euro. Wegen der um 2,28 Euro pro 100 Kilometer geringeren Spritkosten hat sich der Preisunterschied von rund 2.000 Euro nach rund 90.000 Kilometer amortisiert. Zehn Liter Benzin-Reserve Das LPG-Tankstellennetz ist mit etwas über 6.000 Tankstellen relativ dicht. Da der Picanto 1.0 LPG neben dem 35 Liter großen Flüssiggas-Tank zusätzlich einen Zehn-Liter-Tank für Benzin besitzt, braucht man keine Angst haben, stehen zu bleiben - mit der Benzinreserve schafft man noch 150 Kilometer. Dennoch bleibt das Kofferraumvolumen voll erhalten. Wie für das gesamte Fahrzeug gilt auch für das werkseitig eingebaute LPG-System die Herstellergarantie von sieben Jahren oder 150.000 Kilometer.
Weiterlesen

Quelle: auto-news, 2011-07-04

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
spot-press
4.0 von 5

spot-press, 2017-03-19

Kleinwagen-Neuheiten für Frühjahr und Sommer - Richtig gr...Kleinwagen-Neuheiten für Frühjahr und Sommer - Richtig groß geworden!
Richtig groß geworden! Kleinwagen-Neuheiten für Frühjahr und Sommer Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-09-24

VW Up, Kia Picanto und Smart Forfour im Test: Kr...VW Up, Kia Picanto und Smart Forfour im Test: Kräftemessen...
Im Juni bekam der kleinste VW ein Up-Date. So, nachdem wir nun die Wortspielpflicht erfüllt haben, können wir erst m...Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.0 von 5

auto-news, 2016-03-07

Kia Picanto 1.2 CVVT: Pikant gewürzter Kleinwagen mit Spo...Kia Picanto 1.2 CVVT: Pikant gewürzter Kleinwagen mit Sport-Paket u...
Kia Picanto 1.2 CVVT mit Sportpaket und munteren 85 PS im TestGanzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
3.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2015-07-06

Kia Picanto 1.0 Edition Test: Was hat das Update gebracht?Kia Picanto 1.0 Edition Test: Was hat das Update gebracht?
Wer sagt, Kias Kleinster sei etwas überarbeitet worden, übertreibt schon. Denn es hat si...Ganzen Testbericht lesen
redaktion
3.5 von 5

redaktion, 2015-06-01

Kia Picanto 1.2 CVVT – Kleiner GernegroßKia Picanto 1.2 CVVT – Kleiner Gernegroß
Kia Picanto 1.2 CVVT – Kleiner GernegroßGanzen Testbericht lesen