12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Marcel Sommer, 8. Dezember 2015
Der Ford Mondeo tritt in seiner vierten Generation wieder als Allradler an. Zwei Dieselvarianten bieten eine gute Voraussetzung für die Kraftverteilung an allen Rädern.

Erstmals seit rund 20 Jahren rollt der Mondeo aus dem Hause Ford auch mal wieder von allen vier Rädern angetrieben vom Band. Die vierte Generation des VW Passat-Schrecks ist allerdings nur in Kombination mit dem 2,0 Liter großen TDCI-Dieselantrieb erhältlich. Benzinmotoren und Allrad sind demnach nicht kombinierbar. Nur gut, dass aus den beiden selbstzündenden Hubraum-Litern gleich zwei Leistungsstufen gewonnen werden. So stehen in Verbindung mit einem manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe 150 PS und als Automatikversion 180 PS zur Verfügung. Exklusiv in der Ausstattungsvariante Titanium steht Letztere zur Wahl. Ihr Preis: ab 38.450 Euro in der Limousinenform - der Kombi, sprich Turnier, kostet 1.000 Euro mehr. Die Preisliste für den Allradler mit 150 PS startet bei 31.950 Euro.

Der größte Unterschied zu seinen üblicherweise mit einem Frontantrieb ausgestatteten Brüdern ist auf rutschiger Fahrbahn bei Regen, Eis und Schnee. Dank des unter normalen Umständen sehr zurückhaltend reagierenden Allradantriebs gehört ein Untersteuern aufgrund von Schlupfverlust an der Vorderachse in die Kategorien "es war einmal". Weder Höherlegung noch Plastikapplikationen deuten auf seine Antriebsart hin. Der 4,86 Meter lange und knapp 1,5 Tonnen schwere Mondeo bleibt da lieber unerkannt. Der Kölner verzichtet auf die große Show und überlässt die lieber der Konkurrenz mit ihren Alltracks, Allroads und Co. Lenkung und Fahrwerk sind fordtypisch sehr passend zum Habitus eines Mondeo abgestimmt und bieten somit keinerlei Angriffsfläche für Kritik. Ein Ford Mondeo muss seit jeher funktionieren, und das schafft auch seine neueste Generation mal wieder mit Bravour.

Dass gerade das starke Dieselaggregat als Leistungslieferant für das Allradsystem gewählt wurde, ist kein Zufall. Sorgt sein starkes Drehmoment schon im unteren Drehzahlbereich für eine perfekte Grundlage zum Allradlern, fällt am Ende des Tages die Tankrechnung auch nicht allzu hoch aus. Mit laut Normverbrauch bis zu 5,2 Litern Diesel auf 100 Kilometern darf der Besitzer des 180 PS-Automatik-Mondeo mit Allradantrieb rechnen. Das entspricht rund einem halben Liter mehr als die zweiradangetriebene Version. Der kleine Bruder gönnt sich mit 4,8 Litern ebenfalls einen halben Liter Dieseltreibstoff mehr auf 100 Kilometern.

Neben dieser erfreulichen Eigenschaft, verfügt die neue Generation des Ford Mondeo über adaptive Frontscheinwerfer in LED-Technologie, vielseitig einstellbare Multikontursitze, ein Gurt-Airbag-System und einer Vielzahl hochmoderner Technologien, die im bekannten Sync2 und Ford MyKey gipfeln. "Der neue Mondeo ist das technologisch fortschrittlichste Fahrzeug, das Ford bislang für den europäischen Markt vorgestellt hat", meint Ulrich Kösters, Produktlinien-Direktor von Ford Europa. "Zahlreiche Innovationen wie etwa der Pre-Collision-Assist mit Fußgänger- Erkennung unterstützen den Fahrer insbesondere bei hohem Verkehrsaufkommen und sorgen so für ein deutliches Plus an Sicherheit in Innenstädten". Zudem gibt es erstmals in der Geschichte des Ford Mondeo einen Hybridantrieb.
Weiterlesen
Technische Daten
Antrieb:Allrad
Getriebe:Manuelles 6 Gang-Getriebe
Motor Bauart:Vierzylinder-Diesel
Hubraum:1.997
Drehmoment:320 Nm bei 1.750 - 2750 UPM
Preis
Neupreis: ab 31.950 € (Stand: 2015-12-08)
Testwertung
4.0 von 5

Quelle: press-inform, 2015-12-08

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2017-01-22

Mittelklasse-Kombis im Test: Kia vs. Ford, Renault, MazdaMittelklasse-Kombis im Test: Kia vs. Ford, Renault, Mazda
Nicht eben überstürzt bringt Kia nun den ersten Mittelklasse-Kombi der Firmengeschichte auf den Markt. Ob die Konkurr...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-08-11

Ford Mondeo und Ford Mustang: Turbo und V8-Sauge...Ford Mondeo und Ford Mustang: Turbo und V8-Sauger im&n...
V8 trinken viel, Dreizylinder-Turbos wenig – sagt der NEFZ-Normverbrauch. Sicher? Wir machen den Roadtrip- Test mit ...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
3.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2015-06-17

Ford Mondeo Hybrid im Test: Die Rückkehr des StufenhecksFord Mondeo Hybrid im Test: Die Rückkehr des Stufenhecks
Als sei ein Hybrid nicht schon nischig genug, gibt es ihn beim Mondeo nur mit Stufenheck...Ganzen Testbericht lesen
press-inform
4.0 von 5

press-inform, 2015-05-20

Ford Mondeo Vignale - Luxus auf KölschFord Mondeo Vignale - Luxus auf Kölsch
Mit dem Mondeo Vignale will Ford im Premiumsegment nach Kunden greifen. Neben ein paar Chromleisten und schicken Lede...Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.0 von 5

auto-news, 2015-05-19

Ford Mondeo Vignale mit technischen Daten und Preis zur M...Ford Mondeo Vignale mit technischen Daten und Preis zur Markteinfüh...
Kann der Top-Mondeo seinen Luxus-Anspruch einlösen?Ganzen Testbericht lesen