12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Adele Moser/SP-X, 25. November 2013

Audi-Tuner Abt schubst mit seinem S3 den Mercedes A 45 AMG vom Leistungs-Thron. Bislang war der Affalterbacher Baby-Benz mit 256 kW/360 PS der Schärfste im Kompaktklasse-Segment. Überholt wird er jetzt vom ABT S3.

In der Serie bringt der Audi S3 bereits 221 kW/300 PS und 380 Newtonmeter mit. Dank Chip-Tuning kommt der Abt S3 nun 272 kW/370 PS. Das Drehmoment steigt auf 460 Newtonmeter. Der Allradantrieb der Basisversion bleibt erhalten. Mit dieser Traktion sprintet der ABT´sche S3 in 4,6 Sekunden von null auf Tempo 100.

Weil der Abt S3 jedoch kein Serienfahrzeug ist, behält der Mercedes A 45 AMG trotz dieser starken Konkurrenz weiterhin den Titel des stärksten Serienkompakten. Der Allgäuer kann jedoch ohne High-Speed-Beschränkung über die Autobahn blasen und den bei 250-km/h abgeriegelten Stuttgarter überholen. Erst bei 265 km/h ist Schluss.

Für die Leistungssteigerung inklusive Montage und TÜV-Abnahme sind rund 2.350 Euro fällig. Ohne weitere Extras kommt man dann mit dem Einstiegs-S3 auf 42.200 Euro. Zum Vergleich: Der Mercedes A 45 AMG kostet mindestens 49.680 Euro.

Wer mit einem optimierten Audi liebäugelt, mit dem Platzangebot des S3 jedoch nicht zufrieden ist, findet im Portfolio der Kemptener seit November auch den RS6 mit 515 kW/700 PS, 25 Prozent mehr als das Serienpendant mit 412 kW/560 PS. Der Sportler im Maßanzug kostet rund 12.000 Euro mehr als das Original von Audi und ist ab 120.000 Euro zu haben.

Kompaktsportler zeigen heute, dass selbst bei 300 PS noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht sein muss. Klassenbester ist hier der Mercedes A 45 AMG mit 360 PS. Bis jetzt. Denn der Audi S3 von Abt hat noch mehr unter der Haube.

Weiterlesen
Fazit
Kompaktsportler zeigen heute, dass selbst bei 300 PS noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht sein muss. Klassenbester ist hier der Mercedes A 45 AMG mit 360 PS. Bis jetzt. Denn der Audi S3 von Abt hat noch mehr unter der Haube.

Quelle: spot-press, 2013-11-25

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2017-04-24

Test von Audi S3 & BMW M140i: Seriensieger muss sich ...Test von Audi S3 & BMW M140i: Seriensieger muss sich sputen
Die einen nennen es den Clásico der Kompaktklasse, die anderen den x-ten Aufguss einer ollen Kamelle. So oder so: Ein...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2017-01-27

S3 Limousine vs. CLA 45: Kompakt-Raketen über 300 PSS3 Limousine vs. CLA 45: Kompakt-Raketen über 300 PS
Unter uns gesagt: Kein Mensch benötigt einen Kompaktwagen mit mehr als 300 PS. Was jedoch nichts daran ändert, dass d...Ganzen Testbericht lesen
press-inform
4.5 von 5

press-inform, 2016-08-07

Audi S3 Cabriolet - Mütze runterAudi S3 Cabriolet - Mütze runter
Das S3 Cabrio ist äußerlich kaum verändert, aber mit der Modellpflege bekommt der Oben-Ohne-Spaßmacher ein paar PS-Vi...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-06-14

Audi S3 Sportback im Dauertest: 100.000 Kilometer im Komp...Audi S3 Sportback im Dauertest: 100.000 Kilometer im Kompaktsportwagen
Zwei Mal musste unser Audi S3 in 20 Monaten außerplanmäßig in die Werkstatt, weil Marder...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-05-17

Audi S3 Cabrio im Fahrbericht (2016): Viersitziges Allrad...Audi S3 Cabrio im Fahrbericht (2016): Viersitziges Allrad-Cabrio mi...
Optisch aufgefrischt, elektronisch aufgepeppt und um 10 PS angereichert: Wir nehmen uns ...Ganzen Testbericht lesen