12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

18. Oktober 2012
Kempten, 18. Oktober 2012 - Wenn es nach Volkswagen geht, ist der Golf nicht irgendein Auto, er ist das Auto. Dennoch kann man eben jenes Modell auch in seiner siebten Generation individualisieren. Abt stellt jetzt ein neues Tuningprogramm für die Neuauflage des Kompaktklassikers vor. Leistungskuren bis zu 210 PS Die bis dato entwickelten Leistungssteigerungen sollen für bessere Beschleunigungswerte und deutlich mehr Dynamik sorgen. Der kleine 1.2 TSI leistet bei Abt 105 statt den serienmäßigen 85 PS. Sportlicher geht der 1.4 TSI zu Werke. Von Hause aus bringt er 140 PS auf die Straße, nach der Leistungskur sind es 165 PS. Der 2.0 TDI leistet - abhängig von der Basisvariante - 180 beziehungsweise 210 PS. Serienmäßig sind es 150 oder 184 PS. Am wirtschaftlichsten ist der 1.6 TDI, der den Golf VII nach dem Tuning statt mit 105 mit 125 Dieselpferden auf Trab bringt. Umfangreiches Karosserie-Kit Auch an der Karosserie wird Abt aktiv: Frontspoiler und Frontgrill sollen die kraftvolle Ausstrahlung des Golf betonen, die Scheinwerferblenden Angriffslust zeigen. Außerdem gibt es neue Spiegelkappen, Seitenschweller, einen Heckschürzeneinsatz und einen Vierrohr-Endschalldämpfer. Abgerundet wird das Programm zum einen durch andere Fahrwerksfedern und zum anderen durch Sporträder. Diese sind in den Größen 18 und 19 Zoll erhältlich.
Weiterlesen

Quelle: auto-news, 2012-10-18

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
redaktion
4.0 von 5

redaktion, 2016-01-12

VW Golf 6 GTI (2009 – 2012) – Viel Spaß für wenig Geld VW Golf 6 GTI (2009 – 2012) – Viel Spaß für wenig Geld
VW Golf 6 GTI (2009 – 2012) – Viel Spaß für wenig Geld Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2014-05-18

Audi A3 Cabrio gegen Opel Cascada und VW Golf Cabrio: Pre...Audi A3 Cabrio gegen Opel Cascada und VW Golf Cabrio: Preisgünstige...
Das neue Audi A3 Cabrio ist geräumiger und sicherer als sein Vorgänger, vor allem aber elega...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2013-05-22

VW Golf GTI im Fahrbericht: Mehr Traktion für den Kompakt...VW Golf GTI im Fahrbericht: Mehr Traktion für den Kompaktsportler
Ein aktives Sperrdifferenzial soll den neuen VW Golf GTI noch schneller und sicherer machen....Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2013-02-27

VW Golf R Cabrio im Fahrbericht: Leistung stets im ÜberflussVW Golf R Cabrio im Fahrbericht: Leistung stets im Überfluss
Auch nach dem Start der neuen Golf-Generation legt VW beim auf dem Vorgänger basierenden Cab...Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.0 von 5

auto-news, 2013-02-14

VW Golf R Cabrio im Test: Schneller SechserVW Golf R Cabrio im Test: Schneller Sechser
VW Golf R Cabrio im Test: Der letzte SechserGanzen Testbericht lesen