Testbericht

15. Dezember 2014

Der C4 startet in der Exclusive-Ausführung bei 25.630 Euro. Mit Features wie der Farblackierung Bourrasque-Blau (590 Euro), e-MayWay-Navigationssystem (990 Euro), Panorama-Glasdach (700 Euro) und Sicherheits-Paket 2 (1.340 Euro) sowie 115 PS starkem Dieselmotor kommt unser Testwagen am Ende auf 29.250 Euro. 

Der erste Eindruck: Der Citroën C4 ist ein ausgewachsenes Auto mit eleganter Linienführung. Er kämpft in der Golfklasse, entsprechend groß ist die Konkurrenz. Im Alltag macht er eine gute Figur und ist mit seinen fünf Sitzplätzen und 408 Liter Laderaum für jede Situation gewappnet. Werden die Sitze umgeklappt entsteht leider kein ebener Kofferraumboden aber genug Platz um auch ein schwedisches Einrichtungshaus besuchen zu können. Einige Highlights wie eine 230 V-Steckdose befindet sich serienmäßig an Bord – die Exclusive-Ausstattung bietet noch viele weitere Extras. 

Der C4 kämpft in der Golfklasse, entsprechend groß ist die Konkurrenz.

Die Sitzeinstellung ist logisch und intuitiv bedienbar. Der 115 PS starke Dieselmotor hat mit den 1.280 Kilogramm kein Problem und seine 270 Newtonmeter Drehmoment stehen schon ab 1.750 u/min zur Verfügung. Für den Sprint von 0-100 km/h benötigt der Franzose laut Hersteller 11,3 Sekunden.

Der pfiffige Franzose macht auch auf der Langstrecke eine gute Figur. Wer will, kann sich dank der elektrischen Lendenwirbel-Massagefunktion auch noch kostenlos massieren lassen.

Lässt man ihn mit Tempo 130 km/h rollen, sind Verbräuche von 5,0 Liter auf 100 Kilometern kein Problem für den C4.

Long-Run-Trip
Nach 370 Testkilometern mit einem Durchschnitt von 123 km/h kann man einen Verbrauch von 5,0 Litern auf 100 Kilometern als exzellent beschreiben. Die e-HDi Variante ist serienmäßig mit Start-Stopp-Funktion ausgestattet und ist damit sogar sparsamer als das 90 PS starke Pendant. Unser Citroen C4 mit 115 PS Diesel schafft mit seinem 60-Liter-Tank rund 1.000 Kilometer ohne Tankstopp – da macht das Autofahren gleich noch mehr Spaß. Auf der linken Spur muss man sich auch vor größeren Autos auch nicht fürchten. Die versprochenen 190 km/h schafft der C4 locker und auch 203 km/h (gem. Tacho) wurden mehrfach notiert.

Welcher Motor? 
Das 115 PS Dieseltriebwerk hat einen guten Job gemacht. Wenn man bewusst fährt ist man 4,5 bis 5 Litern auf 100 Kilometern sparsam unterwegs. 

Modus Strecke [km] Geschw. [km/h] Verbrauch [l/100km]
Autoplenum-
Vergleichsrunde
55 72 4,2
Super-Spar 14 60 3,4
Landstraße sparsam 75 68 4,8
BAB sparsam 75 101 4,1
BAB normal 370 123 5,0
BAB schnell 118 135 6,5
Stadt, Landstraße 101 54 4,4
1. Tankstopp 1082 78 5,4

Testverbrauch nach  2773 km, 5,4 l/100km

Mit dem C4 steht dem Kunden ein schönes, alltagstaugliches und sparsames Auto zur Verfügung.

Fazit
Mit dem Citroën C4 steht dem Kunden ein schönes, alltagstaugliches und sparsames Auto zur Verfügung. Er ist preislich allerdings kein Schnäppchen. Wem der C4 zu teuer ist, für den bietet sich die Alternative, den C3 downzugraden.

* Alle Preise ohne Gewähr, gerundet Stand Oktober, 2014
Text und Fotos © 2014 Redaktionsbüro Kebschull

Weiterlesen
Testwertung
3.5 von 5
Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
auto-motor-und-sport
3.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2015-06-19

Citroën C4 Puretech 130 Test: Temperamentvoller SiegertypCitroën C4 Puretech 130 Test: Temperamentvoller Siegertyp
Ein Facelift beschert dem Citroën C4 den Motor, den er schon immer brauchte und ein Info...Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.0 von 5

auto-news, 2015-02-15

Aufgefrischer Citroën C4 im Test mit technischen Daten un...Aufgefrischer Citroën C4 im Test mit technischen Daten und Preis zu...
Der Komfortkünstler kann sogar sportlich seinGanzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2015-02-13

Citroën C4 (Facelift) im Fahrbericht: So fährt der Franzo...Citroën C4 (Facelift) im Fahrbericht: So fährt der Franzose nach de...
Citroen hat den seit 2010 mehr als 450 000 Mal produzierten Bestseller C4 überarbeitet. ...Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2014-04-10

Citroën C4 Aircross als Sondermodell SelectionCitroën C4 Aircross als Sondermodell Selection
Ab sofort ist auch der Citroën C4 Aircross als Selection-Modell erhältlich (ab 26.690 Euro). Das Sondermodell basier...Ganzen Testbericht lesen
press-inform

press-inform, 2014-03-19

Neue Citroen-Motoren - FiltertechnikNeue Citroen-Motoren - Filtertechnik
Mit neuen, schadstoffärmeren Motoren rüstet Citroen künftig seine Modellreihen DS5 und C4 aus. Mehr Leistung gibt es ...Ganzen Testbericht lesen
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.