12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Stefan Grundhoff, 7. Mai 2014
BMW feiert 30 Jahre M5. Die bayrische Rennsportabteilung beschenkt sich und die Kunden mit einem ganz besonderen M5. Der darf trotz 600 PS nicht frei von der Leine.

Mit der M5 Edition 30 Jahre M5 fiel im Hause BMW erstmals die 600-PS-Marke bei einem Serienfahrzeug. Ab Ende Juli / Anfang August können wohl betuchte Limousinenfahrer am heimischen Stammtisch eine neue Spielkarte aus dem Quartettspiel der Schönen und Reichen ziehen. Für 127.500 Euro gibt es den Über-M5 mit eben 441 kW / 600 PS und einem maximalen Drehmoment von 700 Nm. Der Standard-M5 leistet aktuell 560 PS, während die Competition-Version 575 PS über das siebenstufige Doppelkupplungsgetriebe an die bisweilen überforderte Hinterachse bringt. So schafft der stampfemde Bayer der fünften M5-Generation den Spurt 0 auf Tempo 100 in 3,9 Sekunden. Der Normverbrauch bleibt mit 9,9 Litern auf 100 Kilometern auf dem Niveau des Serien-M5.

Die Leistungsspritze des doppelt aufgeladenen Achtzylinders wurde durch entsprechende Veränderungen der Motorsteuerung und eine Erhöhung des Ladedrucks erreicht, während der Hubraum mit 4,4 Liter gleich blieb. Zudem gibt es eine modifizierte Fahrwerksabstimmung mit strafferer Feder-/Dämpfer-Auslegung sowie eine Fahrzeugtieferlegung um zehn Millimeter. Damit die entsprechende Motorleistung artgerecht auf die Straße kommt, wird der BMW M5 30 Jahre mit einem aktiven Hinterachsdifferenzial ausgestattet. Die Lenkung mit spezifischer Servotronic-Funktion verfügt über eine direkter ausgelegte Kennlinie. Zudem wurde der Dynamic Mode der Fahrstabilitätsregelung DSC auf besonders sportliche Handling-Eigenschaften ausgerichtet. Fast peinlich: serienmäßig wird auch bei der 30-Jahre-Sportversion des BMW M5 bei 250 km/h abgeriegelt. Nur per optionalem Driver\\\'s Package darf der über 1,8 Tonnen schwere Über-M5 bis 305 km/h von der Leine eine Aufhebung der Begrenzung ist überhaupt nicht zu bekommen.

Das auf eine Auflage von 300 Stück limitierte Sondermodell präsentiert sich dem geneigten Betrachter in der seidenmatt schimmernden Lackierung Frozen Dark Silver metallic. Details wie die Umrandung der Doppelniere, das Kiemenelement inklusive der "30 Jahre M5-Plakette" im vorderen Kotflügel, die Spangen der Türgriffe und die Doppelendrohre sind in Schwarzchrom ausgeführt. Der bayrische Kraftmeier läuft auf Rädern im Format 265/35 ZR 20 vorn und 295/30 ZR 20 hinten. Im Innenraum gibt es weitere Geburtstagsdreingaben wie Hightech-Sound, Alcantara-Applikationen, 30-Jahre-M5-Einstiegsleisten oder entsprechende Logos in die Rückenlehnen aller vier Sitzplätze.
Weiterlesen

Quelle: press-inform, 2014-05-07

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
spot-press

spot-press, 2017-08-21

BMW M5 - Generation sechs ist da BMW M5  - Generation sechs ist da
Generation sechs ist da BMW M5 Ganzen Testbericht lesen
press-inform
4.0 von 5

press-inform, 2017-08-20

BMW M5 2018 - Auf allen VierenBMW M5 2018 - Auf allen Vieren
Die AMG-Version der Mercedes E-Klasse hat es vor Jahren vorgemacht und nun zieht endlich auch der BMW M5 nach. Die ne...Ganzen Testbericht lesen
spot-press

spot-press, 2017-05-17

Der neue BMW M5 - Jetzt mit Allradantrieb Der neue BMW M5 - Jetzt mit Allradantrieb
Jetzt mit Allradantrieb Der neue BMW M5 Ganzen Testbericht lesen
press-inform
4.5 von 5

press-inform, 2017-05-17

BMW M5 - Gut gekontertBMW M5 - Gut gekontert
BMW präsentiert mit dem neuen M5 einen 600 PS starken Allradler mit der Lizenz zum Querfahren.Ganzen Testbericht lesen
spot-press
4.0 von 5

spot-press, 2017-05-16

Prototypenfahrt im BMW M5 - Vier gewinntPrototypenfahrt im BMW M5   - Vier gewinnt
Vier gewinnt Prototypenfahrt im BMW M5 Ganzen Testbericht lesen