Erfahrungen

Tests

auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2011-04-17

Micra, Swift, Polo: Drei Minis im VergleichstestMicra, Swift, Polo: Drei Minis im Vergleichstest
"Siehst du den VW Polo da vorn?" raunt der frühlingsgrüne Nissan Micra dem roten Suzuki Swift zu. "Der ist fast 3.00...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2011-02-04

C3, Fabia, Swift: Drei Kleine im großen VergleichC3, Fabia, Swift: Drei Kleine im großen Vergleich
Tür auf, ein weicher Duft streicht um die Nase: Fleur Blanche strömt aus dem Parfümspender. Einsteigen: Die Sonne st...Ganzen Testbericht lesen
newlook
4.0 von 5

newlook, 2011-01-21

Suzuki 4x4 im Test: Was kann die neue Allradversion des K...Suzuki 4x4 im Test: Was kann die neue Allradversion des Kleinwagens?
Hopfgarten (Tirol/Österreich), 21. Januar 2011 - Braucht man einen Kleinwagen mit Allradantrieb? Wer bisher der Meinu...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2010-10-25

Suzuki Swift im Test: Japan-Angriff auf Polo, Fiesta Co.Suzuki Swift im Test: Japan-Angriff auf Polo, Fiesta   Co.
Auf dieser Seite haben wir einennagelneuen Suzuki Swift versteckt. HabenSie ihn schon entdeckt? Nicht?Keine Panik, s...Ganzen Testbericht lesen
newlook
4.0 von 5

newlook, 2010-09-02

Suzuki Swift: Die Neuauflage des Bestsellers im ersten TestSuzuki Swift: Die Neuauflage des Bestsellers im ersten Test
München, 2. September 2010 - Über vier Millionen verkaufte Fahrzeuge weltweit seit 1984: Der Swift ist für Suzuki das...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2010-07-31

Suzuki Swift: Nur eine kleine Evolution für den SwiftSuzuki Swift: Nur eine kleine Evolution für den Swift
Ist der Neue der Alte? Zumindest auf Fotos muss man schon ganz genau hinschauen, um den Suzuki Swift Jahrgang 2010 v...Ganzen Testbericht lesen
press-inform

press-inform, 2010-06-21

Suzuki Swift 1.2 - Augen auf!Suzuki Swift 1.2 - Augen auf!
Suzuki hat einen neuen Swift und keiner merkt’s. Das Erfolgsmodell der umtriebigen Japaner sieht genau aus wie der V...Ganzen Testbericht lesen
press-inform

press-inform, 2010-06-10

Suzuki Swift - Neuer SchwungSuzuki Swift - Neuer Schwung
Im Herbst kommt der neue Suzuki Swift nach Deutschland. Er wird mit zwei sparsamen Motoren angeboten. Das Auto wirkt...Ganzen Testbericht lesen

Technische Daten


Fahrzeugdaten für SUZUKI Swift 1.2, 94 PS Limousine (Seit 2010)
Fahrzeugklasse
Kleinwagen
Produktionszeitraum
2010 - Heute
Neupreis (ca.)
10.990 € bis 15.790 €
Ausstattungen
Club, Comfort, BlackWhite, X-ITE, X-TRA, 30 Jahre
Technische Informationen
Hubraum
1.242 ccm
Leistung
94 PS
Höchstgeschwindigkeit
165 km/h
Beschleunigung
12,3 s (0-100 km/h)
Getriebe
5-Gang
Automatik
nein
Allradantrieb
nein
Leergewicht
1.020 - 1.035 kg
Anzahl Türen
3 - 5
Anzahl Sitze
4 - 5
Heckart
Fließheck
Kofferraumvolumen
211 - 902 l
Anhängelast ungebremst
400 kg - 1.000 kg
Treibstoff
Benzin
Tankinhalt
42 l
Schadstoffklasse
EU6
Verbrauch nach Herstellerangaben
Verbrauch (l/100km)
6,0 (innerorts)
4,4 (außerorts)
5,0 (kombiniert)
CO₂-Ausstoß
116 g/km
Tatsächlicher Verbrauch
Verbrauch
6.1 l/100km
CO₂-Ausstoß
141 g/km

Video: Suzuki Swift Diesel


Suzuki spendiert dem Swift eine Start-Stopp-Automatik. In Verbindung mit dem 1.3 DDiS 55 kW Diesel Motor und der Comfort-Ausstattung verbraucht der Japaner 4,1 Liter auf 100 Kilometer. Verglichen mit dem Basisdiesel ist das eine Reduzierung von drei Gramm auf 100 km. Der Preis des Fünftürers mit dem neuen Motor beträgt 16.890 Euro in Deutschland. Der Einstieg in die Swift-Welt beginnt bei 10.990 Euro für den Dreitürer mit 1,2-Liter-Benzinmotor.
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.