Erfahrungen

Tests

automobilmagazin

automobilmagazin, 2010-12-23

Sparsam auf „e“?Sparsam auf „e“?
Test Land Rover Freelander 2 2.2 TD4.e XEWas bringt „e“? Der Freelander ist ein guter Typ. Sein 2,2-Liter-Diesel ein ...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2009-01-06

Land Rover Freelander: Offroader mit Start-Stopp-SystemLand Rover Freelander: Offroader mit Start-Stopp-System
SUV im Großstadtdschungel Moderne Geländewagen bewegen sich längst häufiger durch die Rushhour im Großstadtdsc...Ganzen Testbericht lesen
press-inform

press-inform, 2008-12-10

Fahrbericht: Land Rover Freelander TD4e - Für England, JamesFahrbericht: Land Rover Freelander TD4e - Für England, James
Ein Land Rover ohne Offroad-Fähigkeiten wäre wie die Queen ohne Krone. Selbst beim Freelander TD4e mit Start-Stopp-Sy...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2008-08-22

Master-Test: Kompakte SUVMaster-Test: Kompakte SUV
Kompakte SUV werden immer beliebter. Selbst Hersteller wie Peugeot und Renault, die mit solchen Autos bisher nichts a...Ganzen Testbericht lesen
press-inform

press-inform, 2008-04-11

Fahrbericht: Land Rover Freelander II - Freiheit auf Knop...Fahrbericht: Land Rover Freelander II - Freiheit auf Knopfdruck
In der SUV-Mittelklasse meldet sich das Urgestein Land Rover wieder zu Wort. Der neue Freelander 2 will das meiste be...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2008-02-19

Kompakte SUV: Tiguan, Freelander & Co.Kompakte SUV: Tiguan, Freelander & Co.
Gusseiserne Offroad-Fahrer nehmen kompakte SUV in etwa so ernst wie Bergsteiger ihre Kollegen der Nordic-Walking-Frak...Ganzen Testbericht lesen
press-inform

press-inform, 2008-01-27

Vergleich: BMW X3 vs. Freelander II - Sportliche 4x4Vergleich: BMW X3 vs. Freelander II - Sportliche 4x4
Land Rover hat sich nach den Erfolgen von Range Rover und Discovery III viel vorgenommen. Damit es auch in der SUV-Mi...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2007-10-03

Freelander, Outlander & Captiva: Soft RockerFreelander, Outlander & Captiva: Soft Rocker
Straße oder Gelände - das ist eine Frage, die sich bei modernen SUV eigentlich nicht stellen sollte. Denn der anspruc...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2007-09-19

C-Crosser, Freelander, X-Trail und AntaraC-Crosser, Freelander, X-Trail und Antara
Citroën tritt mit dem neuen C-Crosser erstmals gegen Konkurrenten an, die wie Land Rover Freelander und Nissan X-Trai...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2007-05-30

Freelander vs. X3: Gegen-PolFreelander vs. X3: Gegen-Pol
BMW hat beim X3 der jüngsten Auflage die sportlichen Gene weiter gepflegt. Land Rover war sichtbar bemüht, bei der ne...Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.5 von 5

auto-news, 2006-11-17

Land Rover Freelander 2 TD4 HSE: Britisches Chamäleon im ...Land Rover Freelander 2 TD4 HSE: Britisches Chamäleon im Test
Essaouira/Marokko, 15. November 2006 – Der Wegesrand ist gesäumt von winkenden und vor Freude schreienden Kindern. Hö...Ganzen Testbericht lesen

Technische Daten


Fahrzeugdaten für LAND ROVER Freelander TD4, 152 PS Geschlossen (2007-2010)
Fahrzeugklasse
SportUtilityVehicle
Produktionszeitraum
2007 - 2010
Neupreis (ca.)
29.900 € bis 48.200 €
Ausstattungen
E, S, SE, HSE, 4Wheel Fun, Edition 60yrs, XS
Technische Informationen
Hubraum
2.179 ccm
Leistung
152 PS
Höchstgeschwindigkeit
181 km/h
Beschleunigung
11,7 s (0-100 km/h)
Getriebe
6-Gang
Automatik
nein
Allradantrieb
ja
Leergewicht
1.890 - 2.015 kg
Anzahl Türen
5
Anzahl Sitze
5
Heckart
SUV, Kombi
Kofferraumvolumen
405 - 1.670 l
Anhängelast ungebremst
750 kg - 2.000 kg
Treibstoff
Diesel
Tankinhalt
68 l
Reichweite
bis zu 906 km
Schadstoffklasse
EU4
Verbrauch nach Herstellerangaben
Verbrauch (l/100km)
8,9 (innerorts)
6,0 (außerorts)
7,2 (kombiniert)
CO₂-Ausstoß
198 g/km
Tatsächlicher Verbrauch
Verbrauch
8.6 l/100km
CO₂-Ausstoß
226 g/km

Video: Landrover Freelander


Land Rover präsentiert für seinen Kompakt-SUV Freelander einen neuen 2,2-Liter-Turbodiesel mit zwei Leistungsstufen. Wahlweise leistet der Allrader damit 110 oder 140 kW. Ebenfalls neu ist eine frontgetriebene Version, die mit 28.200 in Deutschland jetzt den Einstieg in die Freelander-Palette bildet.
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.