Autohaus Link (Ford, Volvo, Kia)

Heideckstr. 175
47805 Krefeld
Tel.: 02151 / 339450
Serviceleistungen: Gebrauchtwagen, Neuwagen, Nutzfahrzeuge, Kfz-Reparatur, HU Abnahme
2,5

25%

50%

Gesamtwertung (4 Erfahrungen)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,5 ]
Preis-/ Leistungsverhältnis
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,5 ]
Service- und Beratungsqualität
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,5 ]
Fachliche Kompetenz
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,5 ]
Freundlichkeit
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,25 ]
Flexibilität
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,5 ]
Holzspan
Holzspan hat 1 Bericht geschrieben (1)
Holzspan hat 0 Freunde (0)

05.05.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,3 ]
Am Sa., 05.05.2012 gegen 13.10 Uhr wurde das FORD-Autohaus LINK von uns aufgesucht, weil sie im Internet bei "mobile.de" einen FORD C-max anboten, den wir gerne gekauft hätten.

Der C-max stand vor dem Geschäft auf dem Verkaufsplatz und wir sahen uns den Wagen zunächst an. Dabei fielen uns einge Sachen auf, die bei einem anschließenden Verkaufsgespräch erörtert werden sollten.

Im Verkaufsraum war zunächst nur ein Verkäufer für Neuwagen präsent, der uns nach 10 Minuten Wartezeit fragte, für was wir uns denn interessierten. Auf das Schlagwort: Gebrauchtwagen verwies er uns ins Büro der Gebrauchswagenverkaufsleitung und brachte uns in dieses Büro.
Der dort sitzende Herr sah uns nur fragend an. Keine Begrüßung, kein Anbieten einer Sitzmöglichkeit.
Nachdem wir ihm sagten, dass uns der C-max, der genau vor seinem Fenster stand, interessiere, zeigte er immer noch eine "erstaunliche" Gleichgültigkeit. Die nächste Frage nach dem Preisspielraum wurde beantwortet: Der Preis steht drin und ist fest. Da gibt es nichts zu handeln. Auf den Hinweis, dass die Bereifung weniger als 4mm Profil hätten, kam der freundliche Hinweis, dass der TÜV erst Reifem mit weniger als 1,6mm Profil beanstande. Er würde Autos mit 3mm-Profil verkaufen, denn damit könne man noch 20.000km fahren.

Der Verkaufsleiter war einfach unmöglich.
Seine Argumentation allein zur Bereifung des Pkw war "absolut" verkaufsfördernd.

In ein tieferes Verkaufsgespräch kam es dann nicht mehr.
Weitere Angaben
Für welches Fahrzeug haben Sie sich interessiert?
Gebrauchtwagen
Nahm ein Verkäufer sich für Ihr Anliegen Zeit?
Haben Sie ein Auto bei diesem Händler gekauft?
Wurden die Fahrzeuge in einem angenehmen Ambiente präsentiert?
Wurde Ihnen eine Probefahrt mit dem Auto angeboten?
Sind Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten der Finanzierung des Fahrzeugs angeboten und erklärt worden?
Hat der Händler Sie ausreichend über die Gewährleistung und Garantien aufgeklärt?
Gab / Gibt es auch nach dem Kauf eine Betreuung durch den Händler (Rückfragen, Serviceleistungen, etc.)?
Hannover
Hannover hat 1 Bericht geschrieben (1)
Hannover hat 0 Freunde (0)

01.12.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,0 ]
Am 1.12.09 meldete ich mich aufgrund einer Gebrauchtwagenanzeige auf mobile.de bei dem Unternehmen. Da keine Bilder eingestellt waren, bat ich den Verkäufer, mir bis zur Zusendung der Fotos, den Wagen zu reservieren. Das sagte er mir zu sowie die weitere Reservierung, wenn ich den Wagen besichtigen wolle. Nach zwei Stunden bekam ich per E-Mail eine Information über weitere Ausstattungsmerkmale sowie den Hinweis, dass die Fotos folgen würden. Weitere zwei Stunden den Anruf, dass das Auto nun verkauft sei und es "so viele Anrufe" gab. Die Rückrufzusage seines Verkaufschefs blieb leider auch aus. Meine Empfehlung entspricht meiner Bewertung: ungenügend!
Weitere Angaben
Für welches Fahrzeug haben Sie sich interessiert?
Gebrauchtwagen
Nahm ein Verkäufer sich für Ihr Anliegen Zeit?
Haben Sie ein Auto bei diesem Händler gekauft?
Wurden die Fahrzeuge in einem angenehmen Ambiente präsentiert?
Wurde Ihnen eine Probefahrt mit dem Auto angeboten?
Sind Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten der Finanzierung des Fahrzeugs angeboten und erklärt worden?
Hat der Händler Sie ausreichend über die Gewährleistung und Garantien aufgeklärt?
zeptor
zeptor hat 3 Berichte geschrieben (3)
zeptor hat 0 Freunde (0)

16.07.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,7 ]
Im April 2008 habe ich im Autohaus Link einen Neuwagen (Ford C-Max) erworben. Bei dem Verkaufsgespräch und der gesamten Abwicklung des Kaufes gab es keinen Anlaß zur Beanstandung.

Leider hatte das Auto nach etwa 1/ 2 Jahr eine Panne und mußte in die Werkstatt des Autohauses Link geschleppt werden. Die Handhabbung dieses eindeutigen Garantiefalles war für mich sehr ernüchternd. Die Aufnahme meiner Personalien erfolgte mißmutig, meine Bitte, ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung zu stellen, wurde entgegen den Garantiebedingungen zunächst einmal abgelehnt. Auf Nachfrage wurde dann der Anspruch auf ein Ersatzfahrzeug bejaht, mir aber mitgeteilt, ein solches müsse erst beschafft werden, das könne dauern. Ich habe dann darauf verzichtet.

Der Schaden ist dann recht schnell und zuverlässig behoben worden, bei der Abholung des Autos wurde mir allerdings nicht mitgeteilt, welcher Defekt vorgelegen hat.

Insgesamt ist das Autohaus nur mit Einschränkungen zu empfehlen.
Weitere Angaben
Für welches Fahrzeug haben Sie sich interessiert?
Neuwagen
Nahm ein Verkäufer sich für Ihr Anliegen Zeit?
Haben Sie ein Auto bei diesem Händler gekauft?
Wurden die Fahrzeuge in einem angenehmen Ambiente präsentiert?
Wurde Ihnen eine Probefahrt mit dem Auto angeboten?
Hat der Händler Sie ausreichend über die Gewährleistung und Garantien aufgeklärt?
Gab / Gibt es auch nach dem Kauf eine Betreuung durch den Händler (Rückfragen, Serviceleistungen, etc.)?
lanciadeltakrefeld
lanciadeltakrefeld hat 14 Berichte geschrieben (14)
lanciadeltakrefeld hat 2 Freunde (2)

15.06.2009 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]
lanciadeltakrefeld empfiehlt diesen Autohändler
 
im Rahmen der Abwrackprämie besuchte ich mit meiner Freundin im Mai 2009 das Autohaus Link in Krefeld auf der Heideckstr.
Link bietet neben Ford und Volvo auch Kia an (an 2 Standorten in Krefeld) und gehört zur Tölke-und-Fischer-Gruppe, bekannt mit den Marken Porsche, Audi, VW und Skoda an verschiedenen Standorten.

Wir hatten ein sehr angenehmes Gespräch mit Verkaufsberaterin Claudia Zimmermann.
Wir liessen uns beraten zu einem Ford Fiesta. Der jetzige Wagen, eine Renault Twingo, soll in die Presse.
Das Gespräch war sehr angenehm, es wurde sich Zeit genommen, Fragen wurden kompetent beantwortet.
Auch erfolgte im Nachhinein ein angekündigter Besuch seitens Frau Zimmermann zuhause.

Noch haben wir uns nicht für den Fiesta entschieden, weil noch andere Fahrzeuge der Kleinwagenklasse in Frage kommen.

Auf jeden Fall ist das Ford-Autohaus Link zu empfehlen.
Frau Zimmermann ist die richtige Ansprechpartnerin.
Weitere Angaben
Für welches Fahrzeug haben Sie sich interessiert?
Neuwagen
Nahm ein Verkäufer sich für Ihr Anliegen Zeit?
Haben Sie ein Auto bei diesem Händler gekauft?
Wurden die Fahrzeuge in einem angenehmen Ambiente präsentiert?
Wurde Ihnen eine Probefahrt mit dem Auto angeboten?
Sind Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten der Finanzierung des Fahrzeugs angeboten und erklärt worden?
Hat der Händler Sie ausreichend über die Gewährleistung und Garantien aufgeklärt?
Gab / Gibt es auch nach dem Kauf eine Betreuung durch den Händler (Rückfragen, Serviceleistungen, etc.)?

Was ist die autoplenum.de-Wertung?

Die autoplenum.de-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.