VW Sharan 1.9 TDI, 130 PS Kombi (2003-2006)

eigenen Bericht schreiben
mit anderen Autos vergleichen
3,21 Test12 Erfahrungen
Hubraum
1896 ccm
Leistung
130 PS (96 kW)
Treibstoff
Diesel
Neupreis (ca.)
29.600 € bis 34.850 €
Verbrauch lt. Hersteller
6,2 l/100km
Tatsächlicher Verbrauch
7,6 l/100km
Erfahrungswertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,2 ]
45% empfehlen den Kauf
55% raten vom Kauf ab
sabbermaus

Juni 2012, sabbermaus  

besitzt dieses Auto seit 1 Jahr
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,43 ]
rät vom Kauf ab
Hallo. Wir haben vor einem Jahr einen 3 Jahre alten VW Sharan 1.9 freestyle gekauft. Nach einem Jahr haben wir nun folgende Fehler:

Der Wagen macht beim Kuppeln komische Geräusche (Rattert).
Alle Werkstätten, die wir bisher aufgesucht hatten (3) konnten sich darauf keinen Reim machen.
Seit ein paar Wochen haben wir nun das Problem, dass der Turbo auf der Autobahn plötzlich ausfällt und man bei Vollgas nicht schneller als 120 km/h fahren kann. Dies haben wir auch bei der Werkstatt prüfen lassen. Die haben uns nun mitgeteilt, dass der Turbo nach 4 Jahren!!!! und 75 Tkm defekt ist. Man hat uns erklärt, dass der Turbodiesel nicht für Kurzstreckenfahrten geeignet ist. Witzig ist ja nur, ...
hurensohn

Juli 2011, hurensohn  

besitzt dieses Auto seit 8 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,0 ]
rät vom Kauf ab
Mein Sharan (EZ08/2003), derzeit 133.000 km, ist der letzte VW, den ich gekauft habe. Bisher fielen an:
1 x Koppelstangen
1 x Servo-Lenkung-Totalausfall (undicht)
2 x Radlager vorne
2 x Federn hinten
1 x Zusatzheizer defekt
1 x Klimaanlagenschlauch undicht mit Totalausfall Klimaanlage
2 x Scheibenwischergestänge festgefressen
1 x Bremssattel festgefressen
1 x Luftfilterkasten gerissen.

Es stehen derzeit (07/2011) zur Reparatur an:
Schweinwerfer-Leuchtweitenregulierung
alle (!) Kabeldurchführungen zwischen Türen und Karosserie (Ausfall der elektrischen Fensterheber)
Seitenteil hinten links durchgerostet
Dacheinführung der Reling undicht
Minderleistung der Klimaanlage

Und ...
annekwagner

Juni 2011, annekwagner  

besitzt dieses Auto seit 4 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,5 ]
rät vom Kauf ab
Innen ist der Sharan recht solide - klappern tut nichts; aber die restliche Verarbeitung...
Nach Ablauf der Garantie war wohl das Haltbarkeitsdatum des Autos überschritten. Koppelstangen, Stellmotor, Mittelschalldämpfer und Nachschalldämpfer, Klimaanlage, Fehlerhafte Montage bereits bei Lieferung (leider erst nach Garantieablauf bemerkt) und und und. Kulanz ist bei VW auch nicht in Mode.
Und das bei normalem Gebrauch, bzw. überwiegend Langstreckenfahrten (akt. km-Stand 150.000)

Die Reparaturen haben in den letzten 3 Jahren fast 7.000 EUR verschlungen.

Kenne auch Fahrzeuge mit weitaus besserer Halbarkeit. Das ist unser erster und letzter Sharen, wenn nicht VW. ...
GeloeschterNutzer

Februar 2010, GeloeschterNutzer  

fuhr dieses Auto 2 Jahre
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]
empfiehlt den Kauf
Vor unserem Kauf eines VW TOURANS 1.4 l TDI Bj. 2008 fuhren wir diesen Sharan. Kein Schlechtes Auto aber wir haben ihn wieder Verkauft weil er ein weng zu Groß, und er hatte schon einige Km auf der Uhr, in der Verarbeitung ist Gut für ihn, und der Verkauf war kein Problem das Fahrzeug ist recht gefragt, viel Türkische Leute wollen diese Fahrzeuge durch das Große Platzangebot.

Mängel:

Er hat hin und wieder Geruckelt, aber dieses Problem konnte man nich lösen, aber da es nicht oft vorkam war es uns egal^^
Sonst gab es Keine MÄNGEL

Kein Schlechtes Fahrzeug aber ein Facelift sollte mal her^^ ...
DIYARBEKIR

Januar 2010, DIYARBEKIR  

besitzt dieses Auto seit 5 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,0 ]
empfiehlt den Kauf
hallo leute ich habe mir das fahrzeug am 18.08.2009 gekauft (gebraucht) seit 5 monaten fahre ich das auto ich bin eigentlich bis jetzt zufrieden nur jetzt habe ich ein problem bei fahrerseite da wo ich mich anschnalle dort wo das gurt läuft diese kleine spalt da kommt richtig rauch aus dem spalt als ob mann ein plastik tüte verbrennt kann mir irgend jemand weiter helfen bei der problem das passiert aber nur ab und zu wärend der fahrt...... ...
mardin47yesilli

März 2009, mardin47yesilli  

besitzt dieses Auto seit 4 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]
empfiehlt den Kauf
hallo,
mein vw sharan ist sehr gut.
also kauft euch alle ein VW SHARAN: ...
steiradiesl

Oktober 2008, steiradiesl  

kennt dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]
empfiehlt den Kauf
Reaktion zum Artikel vom 15.April 2008, wo das Thema Rost an den Türschwellern im Bereich untere Türscharniere bemängelt wurde. Ich fahr zwar einen Galaxy, der aber bekannterweise baugleich ist und somit den gleichen Mangel hat.
Nachdem ich die innere Plastikabdeckung des Kotflügels entfernt hatte, war die Ursache des Rostes offensichtlich: Gut 1 kg feuchter Schmutz hatten sich zwischen Plastikabdeckung und Kotflügel eingelagert. Da die Abflussöffnung unten am Schweller viel zu klein dimmensioniert ist, war diese wahrscheinlich schon seit Jahren verstopft. Außerdem befinden sich in der Plastikabdeckung mehrere Öffnungen, welche den Schmutz ungehindert in diesen Hohlraum befördern lassen. ...
tegitel

August 2008, tegitel  

besitzt dieses Auto seit 4 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]
rät vom Kauf ab
Wagen (Bauj. 2004) ist AUSGEBRANNT mit 126.000 km. Motor lief nicht rund im Leerlauf und ist auf dem Weg zur Werkstatt ausgebrannt. Motorraum in Fahrtrichtung rechts beginnend mit weißem Rauch. Bis die Feuerwehr da war war von dem Auto nichts mehr übrig, was man zur Ursachenforschung hätte heranziehen können. Nun sehe ich den Wagen, der mich 6 Jahre zuverlässig begleitet hat natürlich mit anderen Augen.

Ursprüngliche Erfahrung vor dem Feuer: Ausgereifter Minivan mit sehr gutem und sparsamen 1,9 Liter Turbo Diesel in der PumpeDüse Version . Bisher keine gravierenden Probleme: Endtopf war ziemlich schnell kaputt (40000 km), Scheiben und Beläge waren auch recht zeitig fällig (40000 ...
GeloeschterNutzer

Mai 2008, GeloeschterNutzer  

besitzt dieses Auto seit 2 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,0 ]
rät vom Kauf ab
Ich fahre einen Saran Freestyle Tiptronic Bj. 11/2006. Das Auto ist für eine 4 köpfige Familie das ultimative Auto. Leider lässt die Qualität sehr zu wünschen übrig. Schon ab Werk kam das Fahrzeug mit einem defekten Fahrerairbag und einem defekten Radio. Des Weiteren hat das Fahrzeug einen großen Durst/Ölverbrauch und bei den Dieselpreisen geht das ganz schön ins Geld. ...
Magnum

Mai 2008, Magnum  

besitzt dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]
empfiehlt den Kauf
Mein Sharan habe ich erst seid einigen Monaten. Kann bis zum heutigen Tag nichts nachteiliges berichten. Als großen Minuspunkt empfinde ich das knarren und quietschen der Verkleidungen, die man bei langsamer Fahrt doch recht deutlich hört.
Beim Verbrauch scheiden sich die Geister. Auf Langstrecken (Bundesstrassen & Autobahn kombiniert) bei einer Fahrweise ohne Zeitstress sind 6 l/100km kein Problem. Bei zügiger Fahrweise hat man aber ziemlich schnell die 9 l/100km erreicht. Da ich alle Tankbelege sammle und meinen Kilometerstand bei jedem Tanken aufschreibe, kann ich somit einen präzisen Mittelwert von Stadt/Langstrecken/Kurzstrecken und Autobahnfahrten errechnen. Dies ergab einen Durchschnitt ...
GeloeschterNutzer

April 2008, GeloeschterNutzer  

besitzt dieses Auto seit 4 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]
rät vom Kauf ab
Ich hatte das Fahrzeug gekauft, weil ich auf eine gute Qualität hoffte. Die Motorisierung ist so wie ich mir das Fahrzeug vorgestellt hatte. Es passen Leistung und Verbrauch. Auch die Innenausstattung sind o.k..
Leider hatte und hat das Fahrzeug diverse Mängel. So mussten schon Teile der Lenkung ersetzt werden (Materialmängel), an der Klimaanlage musste der Klimakomressor und die Trocknerpatrone getauscht werden und seit neustem fängt der Sharan an zu rosten. Und das an einer Stelle wo kein Stein, kein Mensch oder sonstiges hin kommt. Der Rostschaden befindet sich am Türschweller recht vorn, dort wo die Tür befestigt ist. Und man bedenke das Auto ist erst fünf Jahre alt. Trotz 12 Jahre ...
GeloeschterNutzer

Januar 2008, GeloeschterNutzer  

besitzt dieses Auto seit 4 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]
Der Sharan ist ein geräumiges Fahrzeug mit mehr PKW- Anmutung wie beispielsweise der VW T4 oder T5. Mit einer Zuladung von einer dreiviertel Tonne ist er für max. 7 Personen ausreichend dimensioniert, allerdings bleibt bei 7 Passagieren wenig Platz für deren Gepäck. Im Innenraum ist er merkbar leiser als die Busse. Die Übersichtlichkeit ist allerdings deutlich schlechter als bei den VW- Bussen.
PKW- typische Instrumentierung, PKW- typisches Fahrverhalten sprechen für den Sharan.

Mein 1,9 Liter- Diesel mit 130 PS verbraucht bei meiner Fahrweise Sommer wie Winter um 7,4 Liter Diesel, dabei bitte ich zu beachten, daß die Klimaanlage permanent mitläuft ( Im Sommer zur Kühlung, im Winter, ...
Sie fahren einen VW Sharan 1.9 TDI?
Tests (1)
Daten
 
 

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)