VW Polo 1.2, 60 PS Limousine (2007-2009)

eigenen Bericht schreiben
mit anderen Autos vergleichen
3,522 Tests8 Erfahrungen
Hubraum
1198 ccm
Leistung
60 PS (44 kW)
Treibstoff
Benzin
Neupreis (ca.)
12.050 € bis 16.100 €
Verbrauch lt. Hersteller
7,0 l/100km
Tatsächlicher Verbrauch
7,1 l/100km
Wertverlust pro Monat
167 €
Gesamtkosten pro Monat
366 €
Erfahrungswertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,54 ]
83% empfehlen den Kauf
17% raten vom Kauf ab
tuningfork

Oktober 2012, tuningfork  

fuhr dieses Auto 2 Jahre
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,64 ]
rät vom Kauf ab
Preis/Leistung

Meiner Meinung nach absolut nicht stimmig. Die Verarbeitung und die Materialien sind okay, rechtfertigen aber meiner Meinung nach den Kaufpreis nicht. Wer nicht absolut Verliebt in die 2 Buchstaben ist sollte meiner Meinung nach lieber zu Skoda greifen. Die Materialien sind die selben, die Verarbeitung auch...nur der Preis nicht.

Design und Styling

Lässt sich immer drüber streiten. Meiner Meinung nach weder flippig noch bieder. Die auf mich agressiv wirkende Frontpartie find ich weniger gelungen. Es stört das Knuffeldesign und wirkt auch mich wie ein Schaf im Wolfspelz. Aber ich bin kein Designsachverständiger und lass es damit bewenden.

Sparsamer Verbrauch

Relativ. ...
koreanpower

März 2012, koreanpower  

besitzt dieses Auto seit 3 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]
empfiehlt den Kauf
hallo,
habe das Fahrzeug als Zweitwagen.
bis jetzt in knapp 3 Jahren 62000km runter, noch keine
Probleme.Der 3 Zylinder kann schon beim anfahren und hohen
Geschwingkeiten nerven, Verbrauch 5,5-6 liter.Verarbeitung nicht
VW üblich ( bin selbst kein Vw fan:) ) billige Plastik teile.

erste longlife inspektion bei 28000km, 200 euro inklusive
pollenfilter,5w30. Finde ich recht happig.
Nächste Inspektion bei 58000km nicht durchgeführt , dafür ein Ölwechsel mit liquimoly, 5w30.
einziger Mangel bis jetzt : waschanlagehinten ( wasser ) o.f.-

hab eine Frage an die Mechatroniker experten :

habe vor kurzem die Zündkerzen gewechselt ( original NGK )
und seitdem komischerweise beim ...
thegerman

Dezember 2011, thegerman Silber Experte

kennt dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]
empfiehlt den Kauf
Hallo alle zusammen,

meine Schwester fährt seit dem 02.12.10 den Polo 9N mit der United-Ausstattung und als 5-Türer. Der Wagen kostete 10.230 Euro und hatte eine Km-Laufleistung von 15.000 km. Mittlerweile hat er schon einen Kilometerstand von 32.000 km. Und das ist die Erfahrung von einem Jahr und 15.000 km in den folgenden Kriterien:

- Preis-/Leistungs-Verhältnis und Unterhaltskosten
- Design und Styling
- Platzangebot, Nutzwert und Verarbeitung
- Motor, Verbrauch, Getriebe, Fahr- und Lenkverhalten
- Alltag

Preis-/Leistungs-Verhältnis und Unterhaltskosten:

Ein Volkswagen Baujahr 2009 für 10.000 Euro mit 15.000 km ist kein schlechter Fang. Vor allem stand er mit keiner ...
boehmi59

August 2009, boehmi59 Bronze Experte

fuhr dieses Auto 3 Jahre
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]
empfiehlt den Kauf
Ich verstehe die ewige Kritik an den VW-Polo-Motoren nicht. Die Dreizylinder laufen für meinen Geschmack sehr gut. In gewissen Punkten kann ich hier nur dem Kommentar von „PepeJones“ vom 24.12.08 teilweise nachvollziehen und zustimmen. So schlecht, wie immer gerne geschrieben wird, sind die Motoren ganz uns gar nicht. Gefühlt sind sie sogar deutlich drehfreudiger und schneller als die Konkurrenz. Selbst der 60 PS schnurrt locker los und die exakte Schaltung flutscht nur so von Gang zu Gang. Der einzige, der ähnlich Spaß bereitet, ist der neue Ford Fiesta. Aber selbst mit der 82 PS Maschine des Ford ist man zäher unterwegs, als mit dem 60 PS des Polo. Der ist im unteren Drehzahlbereich ...
Akxt

Juni 2009, Akxt Bronze Experte

besitzt dieses Auto seit 1 Jahr
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]
empfiehlt den Kauf
Haben diesen Wagen Februar 2009 gekauft. Es ist ein Exemplar aus Holland, vom örtlichen VW-Händler reimportiert, deshalb verfügt der Wagen über eine etwas weniger reichhaltige Ausstattung als das Deutschland-Modell (z.B. keine elektrischen Fensterheber hinten), was sich aber auch ein Preis unter 10.000 € ermöglicht; somit stellt er durchaus eine Alternative zu Importwagen (die zu Zeit aufgrund der Umweltprämie gekauft werden) da.
Der Dreizilinder ist gewöhnungsbedürftig zu fahren, klingt sonderbar und muss immer getreten werden um anständig voran zu kommen. Dabei wird er aber nicht alzu teuer an der Tankstelle, solange man in der Stadt bleibt. Geschwindigkeiten um 100 km/h und höher ...
Kriegsgott

Juni 2009, Kriegsgott Bronze Experte

besitzt dieses Auto seit 1 Jahr
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]
empfiehlt den Kauf
Der Polo 9N3 ist nun auch schon in die Jahre gekommen und sein Nachfolger steht quasi schon in den Startlöchern. Nichts desto trotz ist der 9N3 nachwievor ein Zeitgemässes Spritzig-flottest Stadtauto. Der Verbrauch von 7,4l/100km kann bei mässiger Fahrweise locker auf unter 6L gedrückt werden, auch in der Stadt. Dafür darf muss man allerdings ein wenig öfter hin und her schalten, und sehen dass man ihn stets zwischen 2000-3000u/min fährt.

MOTOR: Lustige 3 Zyl. Halbnähmaschine. Nagelt ein wenig, da es sich um einen 3 Zylinder handelt. Alles in allem jedoch ein nettes Motörchen, dass dem 82 PS Aggregat vom NEUEN Ford Fiesta durchaus ebenbürtig ist (durchaus auch in der Beschleunigung). ...
PepeJones

Dezember 2008, PepeJones Gold Experte

fuhr dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]
War der Polo 9N eher langweilig und bieder, konnte VW das Ruder mit dem Facelift 9N3 wieder etwas herumreißen. Der aktuelle Polo sieht sportlicher und ansprechender aus. Unsere Wahl fiel kurz vor Weihnachten daher nicht auf Socken oder Krawatten, sondern auf den Polo 1.2 United Baujahr 2008.

Das Sondermodell United bietet gegenüber der mager ausgestatteten Serie eine sehr umfangreiche Ausstattung, kostet dafür aber auch knapp 15.000€ aufwärts. Im Preis enthalten sind lackierte Schutzleisten, 195er auf Alufelgen, eine Klimaautomatik uvvm. Bei unserem Reimport fehlten allerdings einige Ausstattungsmerkmale der deutschen Version. Darunter ESP & ASR, Nebelscheinwerfer, die Einparkhilfe und ...
emelieerdbeer2001

August 2007, emelieerdbeer2001 Bronze Experte

besitzt dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]
Dieses Auto habe ich jetzt seit 2 Wochen und ich bin total begeistert. Nicht nur, dass das Onlineautohaus, wo ich es gekauft habe supi ist, nein auch der Polo als solches ! Die neue Motorisierung mit 60PS ist ne supi Sache. Bisher hatte ich nen Trendline aus 2005 mit 37 kW und na ja der lief gut aber es hätte besser sein können. Doch der jetzige ist spitze. Auf der geraden bringt der kleine Flitzer 185 km/h ! Trotz 2 Personen & Klima ! Auch das überholen macht wieder Spaß ! Den kleinen muß man zwar gut in den Drehzahlen halten doch dann geht der wie mit 75PS ! Ne Freundin von mir fährt den 1,4l aus 2006 und der ist auch nicht wirklich schneller im Anzug ! Habe das Auto nun schon 2 mal an ...
Tests (22)
Daten
 
 

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)