Für welchen VOLVO XC 60 interessieren Sie sich?

  • SportUtilityVehicle
  • 1984 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

03.09.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Meine anfängliche Skepsis, ob 136PS wirklich reichen, um knapp 2 Tonnen zügig zu bewegen, war bei der ersten Probefahrt schnell verflogen. Die 350Nm bieten mehr als ausreichend Vortrieb, um im Straßenverkehr souverän mitschwimmen zu können. Ohnehin scheint es, das das Fahrzeug eher zum gelassenen Dahingleiten, als zum Rasen gemacht ist. Im Innenraum, hinter den dicken Türen, fühlt man sich schon beim Einsteigen wie ein Ritter in seiner Burg. Der Motor läuft bei modera...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO XC 60 Fahrbericht
VOLVO XC60 D4 (2012-2013) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 1984 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

06.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Nach 7 Monaten Nutzung in Stadt und land hier kurz die Dinge, die mir aufgefallen sind: + Top Verarbeitung; besser als VW gegenwärtig produziert; schmale, gleichmäßige Spaltmaße, hochwertiges Leder u. Kunststoffe; selbstverständlich kein Knarzen usw. und auch innen schmale Spalte, sauberes Rasten (Deckel, Lüftungsöffnungen usw.); hochwertig verlegte und befestigte Komponenten und Kabel im Motorraum (sehr viel BOSCH) + ein für mich bisher nie gekannter Korrosionschutz, be...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO XC 60 Fahrbericht
VOLVO XC60 D5 AWD Aut. (2011-2013) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2400 ccm,
  • 215 PS (158 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 4 )

04.04.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,43 ]

Wir fahren zwei xc60 D5 seit 7/2012 und 12/2012 als Firmenwagen. Trotz unterschiedlicher Fahrercharaktere ist der Nutzungseindruck identisch ambivalent. Auf der einen Seite das gute Preis/Leistungsverhältnis, da die Fahrzeuge bei uns regelrecht verramscht werden, auf der anderen Seite die technische Antiquitätenausstattung in Sachen Infotainment. Die Wagen fahren gut, sind relativ sparsame Dieselkonsumenten und bieten ordentlichen Fahrkomfort. Regelrecht gruselig ist jedo...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO XC 60 Fahrbericht
VOLVO XC60 D3 AWD Aut. (2010-2012) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2400 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

15.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ich hatte die Möglichkeit dieses Auto einmal einen Tag zu Fahren und möchte hier meine Erfahrungen schreiben. Zum Motor: Den größten Schub gibs bei 1500-2000 U/min danach ist aus, das heißt mit der 6-Gang-Automatik kommt man zügig auf Tempo 120 aber alles was drüber ist, ist viel zu lahm. Na gut, für die Autobahn ist der XC 60 wahrscheinlich auch nicht gebaut. Anders im Anhängerbetrieb, da hat der Volvo mich positiv überrascht, wenn man mal so 1000kg dabeihängen hat und...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum VOLVO XC 60 Fahrbericht
VOLVO XC60 D3 Aut. (2010-2012) Front + rechts
  • SportUtilityVehicle
  • 1984 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

22.12.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Wir fahren den Wagen jetzt 8 Monate und sind sehr zufrieden. Der Motor ist gegenüber alle 4 Zylinder die ich gefahren bin der Überlegenste.Auf Strecke mit Wohwagen verbrauche ich 8,5 Liter. In der Stadt auch mal 8,0L. Bei Ruhiger Fahrt auf der Autobahn sind 7,5 Liter mit Spaß machbar.Überland sind 6,5 Liter möglich. Insgeasamt ein Tolles Auto nach 6 000 Km.Sehr schönes Design.Super Automatik.5 Zylinder Sound.Viel Platz auch für die Kinder.Ruhig.tolle Federung. Soooo,...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO XC 60 Fahrbericht
VOLVO XC60 D3 AWD (2010-2012) Front + rechts
  • SportUtilityVehicle
  • 2400 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

21.03.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Habe meinen XC60 mit 3 Monaten Verspätung im September 2010 bekommen. Hab mittlerweile schon fast 18tkm auf dem Tacho, kann also schon etwas berichten. Zuerst mal die negativen Sachen: Die Grundsätzliche Verarbeitung ist durchaus in Ordnung, allerdings haben, entweder die Zulieferer oder die Endmonteure bei der aufklappbaren Sackerlhalterung (bzw. Tüternhalterung) geschlampt. Die Haken waren nicht ordentlich eingeklebt und sind beim dranhängen von 1kg Brot bei der erst...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO XC 60 Fahrbericht
VOLVO XC60 DRIVe (2010-2012) Seite rechts
  • SportUtilityVehicle
  • 1984 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

27.10.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ich fahre den XC 60 seit ein paar Tagen und meine Erwartungen sind getroffen oder sogar uebertroffen. Die Verarbeitung und die verarbeiteten Materialien sind gut bis sehr gut. Ablagemoeglichkeiten sind vorhanden auch wenn sie nicht ganz meinen Beduerfnissen entsprechen. Mir fehlt z.B. eine gute Klemmoeglichkiet fuer Karten wie bei meinem Vorgaenger E-Klasse in der Sonnenblende. Auch ein kleines Fach fuer Kleingeld waere sinnvoll. Das Platzangebot ist gut leider jedoch komm...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO XC 60 Fahrbericht
VOLVO XC60 T6 AWD (2009-2010) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2953 ccm,
  • 285 PS (210 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

29.12.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Fahre seit einem Jahr den xc60 6-zylinder hab bisher noch nie so ein guies Auto gehabt, dieser xc60 ist mein 39igster Pkw. Habe Tuareg+q5+q7 gefahren, Jaguar+Lexus+mercedes. Beim xc60 kommt Komfort+Laufruhe in einem einklang. Wenn der xc60 nun noch ein kleiwenig Spritsparender wäre könnte ich dieses Auto als SUV-Fahrzeug als bestes Auto inVollkommenheit bezeichenen

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO XC 60 Fahrbericht
VOLVO XC60 D5 AWD Aut. (2009-2011) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2400 ccm,
  • 205 PS (151 kW)
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 2 )

15.12.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Seit 9 Monaten fahre ich einen Volvo D5 Summum Automatik, derzeitiger Kilometerstand 21.000. Beim Kauf in Erwägung gezogen wurden auch BMW X1 (zu klein, zu teuer, sehr schlechte Inzahlungsnahme meines alten Wagens, extrem lange Lieferzeit), Mercedes Benz GLK 220 (kleiner Kofferaum, keine dreigeteilte Rücksitzlehne, ein entscheidendes Kriterium bei Fahrten mit Skiern und 4 Personen, und leider gingen auf der Probefahrt, wie bei tausenden anderen GLK auch, die Einspritzdüse...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum VOLVO XC 60 Fahrbericht
VOLVO XC60 2.4D DRIVe (2009-2010) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2400 ccm,
  • 175 PS (129 kW)
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 1 )

16.05.2010 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Vor einigen Tagen erkundigte ich mich bei einem Volvo-Händler über die neuen DRIVE-Modelle. Mir wurde eine Probefahrt in einem schwarzen XC60 angeboten, die ich natürlich nicht ablehnte. Meiner Meinung nach sieht der Wagen aüßerlich sehr schick und nobel aus - wie ein Volvo eben. Der Innenraum war zweifarbig ausgepolstert - sieht gut aus und macht längere Fahrten sicher angenehmer. Der Motor ist leise und trotzdem sehr kräftig und er hat keine Probleme mit dem Gewicht de...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum VOLVO XC 60 Fahrbericht

Land Rover Freelander und Volvo XC 60 im Vergleich: Brüder de...

Volvo

25.09.2013, auto-motor-und-sport

Das hätten sie sich wohl nicht träumen lassen bei der hoffnungsvoll gestarteten Ford Premier Auto Group (PAG). Die damals unter Ford-Regie auf Kiel gelegten SUV laufen heute in Werken vom Band, die zur indischen Tata-Gruppe (Land Rover) und zum chineischen Geely-Konzern (Volvo) gehören. Brüder sind sie dennoch, der Freelander und der Volvo XC 60, denn sie teilen sich auch nach Facelifts den Unterbau, die so genannte Ford C1-Plattform. Weitere Verwandte der weitverzweigten C1-Sippe sind etwa Focus und C-Max, jedoch auch Volvo V40 oder Ford Transit Connect. Das muss man aber nicht unbedingt wissen. Interessanter ist da schon, dass die beiden SUV neben dem Unterbau sogar den Allradantrieb samt Haldexkupplung gemeinsam haben, wenngleich in sehr unter...
zum VOLVO XC 60 Test

Nach fünf Jahren zur Kosmetik

Geht ab sofort aufgefrischt an den Start: Der Volvo XC60
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

29.07.2013, auto-news

Westerland/Sylt, 29. Juli 2013 - Volvo ist ein vergleichsweise kleiner Autohersteller. Gerade das macht die Marke für Individualisten so attraktiv, denn einen Volvo sieht man eben nicht an jeder Ecke. Man könnte deshalb meinen, die Schweden würden jede noch so winzige Änderung an jedem einzelnen ihrer Modelle groß abfeiern, um sich möglichst viel Aufmerksamkeit zu sichern. Doch was macht Volvo? Alles auf einen Schlag. Sechs von neun Modellen gehen ab sofort überarbeitet an den Start: S60, V60, XC60, V70, XC70 und S80. Sie alle haben ein neues Gesicht, verbrauchsoptimierte Motoren und einige technische Neuerungen erhalten. Wir sind den gelifteten XC60 gefahren, den Bestseller der Skandinavier. Gefälligere Frontpartie Das Mittelklasse-SUV tritt mi...
zum VOLVO XC 60 Test

Volvo XC60 D3 R Design: Zurück zur schwedischen Basis

Volvo

08.11.2012, auto-motor-und-sport

Lust auf echte Hoch-Gefühle? Dann nehmen Sie doch statt des engen, flachen Volvo-Kombis V60 den gleich langen, aber 23 Zentimeter höheren und viel geräumigeren Volvo XC60 D3 R Design ins Visier. Eine massive SUV-Trutzburg mit bequemem Zugang, schöner Aussi...
zum VOLVO XC 60 Test

Volvo XC 60 im Fahrbericht: Gemütliche Segelyacht statt Speed...

Volvo

26.04.2012, auto-motor-und-sport

Er ist schon ein ganz schön schräger Typ, dieser Volvo XC 60 Drive Ocean Race. Gibt den gestandenen SUV, spart sich aber den Allradantrieb, grummelt fünfzylindrig, jedoch aus gerade mal zwei Liter Hubraum und pflegt mit Ocean Race-Folklore ein Hardcore-Ima...
zum VOLVO XC 60 Test

Detroit 2012: Volvos eigener Plug-in-Hybrid heißt XC60

Volvo

10.01.2012, auto-reporter.net

Auf der Detroiter Auto Show stellt die Volvo Car Corporation ein eigenes Benzin-Plug-in-Hybrid-Modell vor. Es ist Elektroauto, Hybrid-Modell und leistungsstarker Benziner zugleich. Auf Knopfdruck kann der Fahrer zwischen drei Antriebsarten und damit zwische...
zum VOLVO XC 60 Test

Volvo-Ocean-Race-Modelle ab 31.500Euro erhältlich

Volvo

18.04.2011, auto-reporter.net

Der schwedische Premium-Automobilhersteller Volvo bietet anlässlich der vierten Auflage des Volvo Ocean Race 2011/2012, der härtesten Hochsee-Regatta der Welt, exklusive Editionsmodelle in vier Baureihen an. Sie sind verfügbar für Volvo V60, Volvo XC60, Vol...
zum VOLVO XC 60 Test

„Allrad-Auto 2011“: Volvo XC60 gewinnt Import-Wertung

Volvo

25.03.2011, auto-reporter.net

Der Volvo XC60 ist nicht nur das meistverkaufte Modell des schwedischen Premium-Herstellers, er ist auch eines der meistprämierten Fahrzeuge aus dem Hause Volvo. Jüngster Beweis ist der Sieg bei der von der Fachzeitschrift „Auto Bild Allrad" durchgeführten ...
zum VOLVO XC 60 Test

Genf 2011: Volvo zeigt exclusive Ocean Race Edition-Modelle

Volvo

02.03.2011, auto-reporter.net

Inspiriert durch die spektakulärste und härteste Hochseeregatta der Welt stellt Volvo auf dem Genfer Automobilsalon neue exklusive Modelle der Volvo Ocean Race Edition vor. Die vier neuen Sondermodelle mit Top-Ausstattung sind in den Baureihen Volvo V60, Vo...
zum VOLVO XC 60 Test

Assistenzsysteme: Unfallvorsorge mit moderner Technik

Honda

19.02.2011, auto-motor-und-sport

Die Statistiken (Basis 2006) sprechen eine deutliche Sprache: Fast jeder sechste Unfall mit Personenschaden war in Deutschland eine Auffahrkollision auf vorausfahrende oder geparkte Fahrzeuge. Bei ebenfalls jedem sechsten Unfall kam das Auto ohne äußere Ei...
zum VOLVO XC 60 Test

Volvo XC60 2.4D DRIVe im Test: Der Vampir-Wagen

Schick in Schale: Der Volvo XC60 2.4D DRIVe
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

20.07.2010, auto-news

Haar, 20. Juli 2010 - Vampire lieben Volvo: Die "Twilight"-Kinoreihe ist für den schwedischen Autobauer so etwas wie ein Sechser im Lotto. Seitdem der Vampir Edward Cullen, gespielt von Robert Pattinson, im Film mit einem XC60 unterwegs ist, wird die Marke ...
zum VOLVO XC 60 Test
XC 60

VOLVO XC 60 - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Volvo XC 60 ist ein SUV und wird seit 2008 in Belgien produziert.

VOLVO XC 60 2008

Jeweils der aktuellste Volvo ist der sicherste Volvo der je gebaut wurde so will es eine schwedische Gesetzmäßigkeit. Dass ein Auffahrunfall bei Niedrigtempo ganz vermieden werden k...

Rücksitz VOLVO XC 60

Ich muss bei meinem XC 60 die Sitzfläche des Rücksitzes hochklappen/ausbauen, um ein Plastikteil der Sitzverkleidung im Türbereich auswechseln zu können. Weiss jemand, wie das Hochklappen geht?

Volvo XC60 D5 AWD Anhängelast/Wohnwagenbetrieb

Ich trage mich mit dem Gedanken, auf einen Volvo XC60 D5 AWD umzusteigen, wenn mein Leasingvertrag mit BMW ausläuft. Wer hat mir Erfahrungen mit Wohnwagenbetrieb bei diesem Fahrzeug? Wie hoch ist die Anhängelast?

Wartungsmeldung xc 60 Kontrollunittausch

Mein XC 60 bringt die Meldung "Wartung Abstandskontrolle notwendig" der Händler erklärt, das das Update misslang und nach Handbuch die Kontrollunit getausch werden soll. Das würde einen Tausender kosten. Meiner Meinung nach bringt das auch nichts...

Gebersignal

Hallo Leute, Ich habe einen xc 60D5summum bj 12/2012, kann mir jemand sagen wo ich das Geschwindigkeitsignal finde und wie es überhaupt aufgebaut ist.Rein Interessehalber.

Unterschiede China- u. Europaversion

Welche Unterschiede gibt es in der Bauart eines Volvo bei den Versionen die nach China (M51) oder nach Europa (M10) geliefert werden? Beide Versionen werden in Schweden gebaut. In meinem Fall geht es um einen XC60. Gibt es Probleme die China-Versi...
alle Fragen in unserem VOLVO XC 60 Forum