VOLVO C30 2.0D, 136 PS Limousine (2006-2009)

eigenen Bericht schreiben
mit anderen Autos vergleichen
3,710 Tests6 Erfahrungen
Hubraum
1997 ccm
Leistung
136 PS (100 kW)
Treibstoff
Diesel
Neupreis (ca.)
23.750 € bis 28.850 €
Verbrauch lt. Hersteller
5,7 l/100km
Tatsächlicher Verbrauch
6,3 l/100km
Wertverlust pro Monat
263 €
Gesamtkosten pro Monat
516 €
Erfahrungswertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]
75% empfehlen den Kauf
25% raten vom Kauf ab
demon22

September 2012, demon22 Silber Experte

fuhr dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]
empfiehlt den Kauf
Seit gut drei Jahren ist mir der Volvo C30 2.0D etwas genauer bekannt. Das von mir regelmäßig gefahrene Exemplar ist Baujahr 2008 und hat seitdem etwas mehr als 90 000km mängelfrei abgespult.

Im Motorraum arbeitet ein in Kooperation mit Ford/Citroen/Peugeot entstandener 2.0l Dieselmotor. Er ist mit seinen 136PS und 320Nm auch in niedrigen Drehzahlbereichen kraftvoll und durchzugsstark. Trotzdem zeichnet sich dieses Triebwerk durch Laufruhe und ein niedriges Geräuschaufkommen aus.
Des Weiteren ist das 6 - Gang Schaltgetriebe gut übersetzt und knackig zu schalten.
Obwohl das Fahrwerk eher komfortabel ausgelegt ist, kommen auch sportlichere Fahrer auf ihre Kosten.

Ein besonderes "Designhighlight" ...
Cosmicwhite

Juli 2012, Cosmicwhite  

besitzt dieses Auto seit 3 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]
Echt ein schönes Auto,

nur leider habe ich die erste Version (2007) gekauft, die mit technischen Mängeln wie einer kaputten Lichtmaschine und einem kaputten Klimakompressor (Lt. Autohaus "Verschleiß") glänzt.

Bei 70.000 km und einem 5 Jahren altem Auto innerhalb eines halben Jahres 3000 € in ein Auto zu investieren, dass vom Wert nur die Hälfte des Kaufpreises vor 3 Jahren Wert ist, leider kein gutes Geschäft.

Aber man muss ehrlich sein und sagen, dass es einfach Spaß macht in dem Auto zu fahren.Aber nichts für den "kleinen Geldbeutel". ...
rasauer

Juni 2012, rasauer  

besitzt dieses Auto seit 3 Jahren
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]
empfiehlt den Kauf
Tolles Fahrgefühl, gute Technik. Der EINZIGE Kompaktklassewagen, der auch im Fond Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer hat (Hat nicht mal die Oberklasse von BMW oder Audi oder nur gegen Aufpreis). Auch viele andere Sachen (zweistufige Airbags) oder interne Sicherheitstechnik (2 digitale Signale und 1 manuelles für Gasannahme) machen dieses Auto abseits von den NCAP-Tests zum meiner Meinung nach sichersten Kompaktklassewagen, den es gibt.

Nach 2 Tagen Fahrt möchte man nie wieder andere Sitze, obwohl sie am ersten Tag gewöhnungsbedürftig sind.

Kofferraum ist klein aber wenn man die hinteren Sitze umklappt, kann man fast alles transportieren und zu zweit mit mehr als genug Gepäck für ...
drcache

Oktober 2008, drcache  

besitzt dieses Auto seit 1 Jahr
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]
empfiehlt den Kauf
Über das Design des C30 lässt sich sicherlich streiten, aber das ist Geschmacksache und die Geschmäcker sind halt verschieden.

Der C30 2.0D ist jedoch sehr agil was die Beschleunigung und das Kurvenverhalten angeht. Ich fahre ihn nun seit 1 Jahr und selbst wenn ich es darauf angelegt habe (freie Strecke!) war er nicht aus der Spur zu bekommen, nur zum übersteuern kann man ihn bewegen. Nicht einmal bei ausgeschaltetem DSTC wollte er hinten ausbrechen. Vom Fahrgefühl her ist man zu jeder Zeit und in fast jeder Situation auf der sicheren Seite.

Die Sitze sind wirklich sehr bequem und man kann mühelos auch große Strecken ohne viele Pausen überwinden. Die Beinfreiheit auf den hinteren ...
GeloeschterNutzer

April 2008, GeloeschterNutzer  

kennt dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,57 ]
rät vom Kauf ab
Ich hatte mir letztens den C30 als Mietwagen für eine
Firmenreise genommen . Ich bin allerdings nur Autobahn gefahren . Insgesamt ca. 500 Km.
Meine Meinung :
Vom Design ganz nett . Sitze und Fahren ist OK .
Einen Kofferaum habe ich nicht gefunden.
Das ist eher eine Handtaschenablage . Wo soll man denn das Gepäck verstauen , wenn man verreisen möchte.
Im Innenraum habe ich zum Aufhängen meines Jackets
einen anständigen Haken gesucht . Das was dort zu finden ist , ist einfach so unpraktisch (etwas in den Dachhimmel gestanztes Haken-ähnliches) .
Um an den Haken zu gelangen musste man den Vordersitz nach vorne schieben. Danach war der Fahrer-Sitz nicht in die ursprüngliche Sitz-Position ...
Steurer

Januar 2008, Steurer  

besitzt dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]
Das Diesel- Aggregat hat eine tolle Durchzugskraft;
dank Common-Rail-Einspritzung.

Die knapp 140 PS fordern natürlich ihre 'Diesel-Liter',
man kann aber bei ruhiger Fahrweise, unterstützt durch den
eingeb. Tempomaten schon 'manierliche' Verbrauchswerte erreichen!

Alles in allem (kurz gesagt-> ausführlicher Bericht folgt/ habe das Auto erst 2 Wochen!!)
ein sehr solide gebautes Kfz, mit super Elektronik- Ausstattung.

Wirklich sehr zu empfehlen. ...
Tests (10)
Daten
 
 

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)
 
 

Was ist die autoplenum.de-Wertung?

Die autoplenum.de-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.