Nach oben offene Sportlichkeit: Audi RS 5 Cabriolet

-
-
-
-
Dynamik unter freiem Himmel: der Audi RS5 Cabriolet. Der offene Viersitzer, in Neckarsulm von der Quattro GmbH gebaut, vereint seinen starken sportlichen Charakter mit der Faszination des offenen Fahrens. Aus 4,2 Liter Hubraum holt der hochdrehendende V8-FSI 331 kW (450 PS/430 Nm Drehmoment) und beschleunigt das Auto in 4,9 Sekunden von null auf 100 km/h. Optional hebt Audi die Spitzengeschwindigkeit von 250 auf 280 km/h an. Im Mittel begnügt sich der leistungsstarke V8 mit 10,7 Liter Kraftstoff pro 100 km. Die Siebengang S tronic mit lang übersetztem letzten Gang und der permanente Allradantrieb quattro übertragen die Kraft sicher auf die Straße. Quattro präsentiert sich in seiner jüngsten Entwicklungsstufe mit dem selbstsperrenden Kronenrad-Mittendifferenzial und der radselektiven Momentensteuerung. Hightech-Lösungen auch beim Fahrwerk: Bremsscheiben aus Kohlefaser-Keramik und das Sportfahrwerk plus mit Dynamic Ride Control. Aluminium-Schmiederäder im Format 9 J x 19 mit Reifen der Größe 265/35 sind Serie, auf Wunsch montiert Audi 20-Zoll-Räder. Zum Serienumfang des RS 5 Cabriolet gehört das Fahrdynamiksystem Audi drive select. Mit ihm kann der Fahrer die Kennlinien wichtiger Technikkomponenten variieren. Leistungsfähige Assistenz- und topaktuelle Infotainment-Bausteine runden das Angebot ab. Dynamische LinienSeine Dynamik bringt der Audi RS 5 Cabriolet mit der sauber ausbalancierten Silhouette schon auf den ersten Blick zum Ausdruck. Keilförmige Scheinwerfer mit wellenförmigen Unterkanten beherbergen Xenon-plus-Einheiten und LED-Bänder für das Tagfahrlicht. Die markant gezeichnete Frontschürze umfasst große Lufteinlässe und geht in eine Splitter-Kante über. Ein Rahmen in matter Aluminiumoptik fasst den sechseckigen Singleframe-Grill ein. Aufsätze auf den Schwellern und verbreiterte Radhäuser prägen die Seitenansicht. Das leichte Textilverdeck spannt sich als flache Kuppel über den Innenraum des 4,65 Meter langen Cabrios; eine Schaumlage sorgt für hohen akustischen Komfort. Das Softtop öffnet und schließt sich auf Tastendruck in 15 beziehungsweise 17 Sekunden, geöffnet beansprucht es im Gepäckraum nur 60 der 380 Liter Volumen.  Sportlich schwarz das InnenlebenGanz in sportlichem Schwarz gehalten ist das Interieur des offenen Viersitzers, der Himmel auf Wunsch in Sternsilber. Die Dekoreinlagen bestehen serienmäßig aus Carbon, alternativ aus zwei unterschiedlichen Aluminium-Varianten, schwarzem Klavierlack oder aus Edelstahlgewebe. Feine Chromspangen und Blenden in hochglänzendem Schwarz unterstreichen den noblen Charakter. Das Fahrerinformationssystem blendet auf Wunsch ein Menü mit Laptimer für Rundenzeiten und ein Ölthermometer ein. Die S-Sportsitze mit den integrierten Kopfstützen lassen sich elektrisch einstellen. Die Auslieferung des Audi RS 5 Cabriolet beginnt in Deutschland im Frühjahr 2013, der Grundpreis beträgt 88.500 Euro. (Auto-Reporter.NET/wr)         
(Quelle: auto-reporter.net , 14.12.2012)

Was ist die autoplenum.de-Wertung?

Die autoplenum.de-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.