Dacia senkt Duster-Preise

-
SUV-Fans wird es freuen: Die rumänische Renault-Tochter Dacia senkt ab sofort die Preise für den Duster. Das Topmodell „Prestige“, mit rund 50 Prozent aller Verkäufe die mit Abstand beliebteste Variante, bietet Vollausstattung jetzt bereits ab 14.390 Euro und ist damit 500 Euro günstiger als bisher. Der Dacia „Lauréate“ ist ab 13.590 Euro erhältlich (bisher: 13.790 €), und für die Basisversion Duster „Essentiel“ 1.6 16V 105 4x2 zahlen die Kunden jetzt 10.490 statt der „gewohnten“ 10.990 Euro. Trotz der gesenkten Preise bleibt die Serienausstattung der einzelnen Niveaus gleich. Als vierte Version wird der Duster „Ice“ unverändert ab 12.290 Euro angeboten. (Auto-Reporter.NET/br)
(Quelle: auto-reporter.net , 14.12.2012)