Lust auf Luxus

Der Inbegriff von Luxus: Mercedes S 65 AMG im Test
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

24.10.2014, auto-news

Haar, 24. Oktober 2014 - Es gibt Autos, die sind zu weit weg. Autos, die man einfach nie fahren wird, wenn man nicht gerade in Abu Dhabi einen Turm besitzt, oder eine Gas-Pipeline in Russland. Von mir aus auch 500 Wohnungen in bester Münchner Innenstadtlage. Auf jeden Fall sollte man viel von irgendwas besitzen, sonst wird das nichts. Der Mercedes S 65 AMG ist so ein Auto. Er ist viel zu groß und viel zu mächtig und überhaupt viel zu viel von allem. Bis auf diese völlig absurde G-Klasse mit sechs Rädern, ist er das Teuerste, was der Stern derzeit zu bieten hat. Der S 63 AMG ist unglaublich schnell und dabei unglaublich komfortabel und auch aus jedem anderen Blickwinkel ziemlich unglaublich, aber er hat nur acht Zylinder und deswegen wollen ihn man...
zum Test

Fahrbericht Mercedes S 500 Plug-in-Hybrid lang: Luxus-Limousi...

Trademark

24.10.2014, auto-motor-und-sport

Der weiche Wechsel zwischen dem Dreiliter-V6 und dem Elektromotor als Antriebsquelle des Mercedes S 500 stellt ein Nonplusultra an Komfort dar und ist ein ruckelfreies Kompliment an die Entwickler des Hybridantriebs. Mercedes S 500 mit 396-Volt-BatterieDas Gefühl, störenden Einflüssen entschweben zu können, bezieht sich nicht nur auf Federung, Dämpfung und Geräuscharmut im Mercedes S 500. Es umfasst auch das Bewusstsein, künftig etwa den für Verbrennungsmotoren gesperrten Zonen ein elektrisches Schnippchen schlagen zu können.Im Modus Hybrid wechselt der Mercedes S 500 automatisch je nach Fahrsituation die Antriebsart. Im Modus E-Save wird die 396-Volt-Batterie etwa für eine emissionsfreie Stadtdurchquerung am Ende einer benzingetriebenen Über...
zum Test

Bentley Continental GTC V8 im Test: Genuss-Fahrt mit 301 km/h...

Trademark

24.10.2014, auto-motor-und-sport

Es gibt Autos, die scheinen so abgehoben und arrogant, dass sich Passanten eher schwertun, ihr Interesse daran offen zu bekunden. Und es gibt Autos, die sorgen für entspannte Bewunderung, so ganz ohne Neid – selbst wenn sie zu den sehr teuren Cabrios dieser...
zum Test

Seat Papa-Mobil - Als der Papst Seat fuhr

Das Seat Papa Mobil basiert auf einem Seat Marbella

24.10.2014, press-inform

Im Oktober und November 1982 besuchte Papst Johannes Paul II Spanien. Das vorwiegend katholische Land stand Kopf. Dass der Heilige Vater dann bei seinen Besuchen in Barcelona und Madrid mit einem umgebauten Seat Marbella fuhr, hatte aber ganz irdische Gründ...
zum Test

VW Touareg 3.0 V6 TDI SCR BMT im Fahrbericht: Mehr Leistung i...

Trademark

23.10.2014, auto-motor-und-sport

Beim Facelift des VW Touareg haben sich die Wolfsburger einiges einfallen lassen. Dabei stand allerdings nicht die Optik im Vordergrund, denn bis auf die neue Frontpartie mit geänderter Schürze und Bi-Xenon-Scheinwerfern fallen die Unterschiede zum Vorgänge...
zum Test

Fahrbericht Fiat 500L Trekking und Kia Soul: Zweimal einfach...

Trademark

23.10.2014, auto-motor-und-sport

Bei unserer täglichen Arbeit haben wir es glücklicherweise immer wieder mit sehr unterschiedlichen Autos zu tun. Meist bleiben wir dabei ziemlich gelassen, ohne den eigenen Auftritt zu verändern – selbst wenn es mal ein flotter GTI sein sollte. Es gibt jedo...
zum Test

Audi A6: Update für die Business-Class

Audi hat die aktuelle A6-Reihe für die zweite Lebenshälfte fit gemacht
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

23.10.2014, auto-news

Dresden, 23. Oktober 2014 - Audi hat die A6-Reihe gründlich überarbeitet und vor allem technisch auf Vordermann gebracht. So wurde an den Motoren kräftig geschraubt. Die meisten Antriebe sind stärker geworden, alle erfüllen jetzt die Euro-6-Norm. Drei Benzi...
zum Test

Boom der Oldtimerauktionen - Millionenspiel

BMW 328 von 1938

23.10.2014, press-inform

Die Börsen gehen weitgehend unkalkulierbar auf und ab während sich die Zinsen weltweit knapp über der Nulllinie festgebissen haben. Kein Wunder, dass Oldtimerversteigerungen einen grandiosen Zulauf haben. Wo sonst gibt es für Fahrspaß und Faszination auch n...
zum Test

Veyron, LaFerrari und 918 Spyder im Vergleich: Gipfeltreffen...

Trademark

23.10.2014, auto-motor-und-sport

Auf der Fahrt nach Hockenheim ziehen bedrohlich dunkle Wolken am Himmel auf. Hoffentlich gibt es keinen Regen, denn den brauchen wir heute wirklich nicht. Dieter Glemser, ehemaliger Tourenwagen-Europameister, hat seine Freunde auf ein paar schnelle Runden e...
zum Test

Die zehn häufigsten Autopannen - Wenn das Auto zum Christbaum...

Platz 10: Kaputte Kabel. Von hundert Autofahren verhalf dieser Defekt schon einmal zu einer Zwangspause. Bei Autos, die im Freien geparkt sind, knabbern Marder oft die Leitungen an und verursachen so jährlich Schäden in Millionenhöhe.

22.10.2014, press-inform

Pannen gehören zum Autoleben. Das sind die zehn häufigsten:Jeder kennt das Szenario, aber keiner will es erleben. Man hat es brutal eilig, der nächste Termin steht kurz bevor und eigentlich ist man viel zu spät dran. Genau, wenn man es am wenigsten braucht,...
zum Test

Was bringt das Mini-Facelift?

Bereits nach drei Jahren ein frisches Gesicht: Die geliftete Mercedes B-Klasse im ersten Test
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

22.10.2014, auto-news

Palma de Mallorca (Spanien), 22. Oktober 2014 - "Also was soll das denn jetzt?", mögen sich manche von Ihnen vielleicht denken. Ein Facelift nach gerade mal drei Jahren? Und das obwohl der biedere Familienkübel läuft wie geschnitten Brot? (Immerhin konnte ...
zum Test

Neues Herz für kompakten Schweden

Der Volvo V40 D4 wird künftig mit dem neuen Dieselaggregat der Drive-E-Motorenfamilie bestückt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

22.10.2014, auto-news

Köln, 23. Oktober 2014 - In der Möbelbranche haben es uns die Schweden schon schön einfach gemacht: Wenn man ein Regal möchte, das einfach nur ein Regal ist, kauft man seit 1974 bei Ikea ein Baukasten-Möbelstück namens Billy. Es ist einfach gestrickt, sehr ...
zum Test

Jaguar/Land Rover-Vierzylindermotoren: Die Geheimnisse der ne...

Trademark

22.10.2014, auto-motor-und-sport

Seit 1947 entwickelt und baut Jaguar eigene Motoren – vom legendären XK-Reihensechszylinder über den famosen V12 bis hin zu den aktuellen V6- und V8-Benzinern mit Kompressor-Aufladung. Nur die erst vor zehn Jahren eingeführten Diesel stammen aus Kooperation...
zum Test

Toyota Yaris 1.5 Hybrid im Kurztest: Facelift für den Hybrid-...

Trademark

22.10.2014, auto-motor-und-sport

Eigentlich sensationell, was Toyota da in der Kleinwagenklasse bietet: einen vollwertigen Hybrid zum Preis eines normalen Verbrenners. Und das, obwohl unter der Haube ein 1,5-Liter-Benziner plus E-Maschine arbeitet. Diese bewährte Kombination trieb bereits ...
zum Test

BMW 2er Active Tourer vs. VW Golf Sportsvan: Erstes Kräftemes...

Trademark

22.10.2014, auto-motor-und-sport

Autotausch auf der Vergleichsfahrt nahe dem Versuchszentrum Boxberg. Der Kollege steigt aus dem BMW Active Tourer, blickt auf die optionalen 18-Zöller, und kommentiert grinsend: "Weißt du was? Das ist der erste BMW, bei dem in der Spitzkehre die Vorderräder...
zum Test

Audi A6 1.8 TFSI - Mehr oder weniger

Audi A6 1.8 TFSI - Basismodell mit 190 PS

21.10.2014, press-inform

Die Autohersteller müssen sich etwas einfallen lassen, denn die sichtbaren Veränderungen durch die Überarbeitungen werden immer dünner. Bestes Beispiel: der Audi A6.Die Autohersteller nennen es Modellpflege, Produktaufwertung, Überarbeitung oder Lifecycle-I...
zum Test

Leichtbau am Jaguar XE: Leichte Mittelklasse-Limousine

Trademark

21.10.2014, auto-motor-und-sport

Es ist ja nicht so, als ob Jaguar den Leichtbau erst noch lernen müsste. Schon die atemberaubende Hülle der ersten XK-Modelle ab 1948 bestand aus Aluminium, und ohne dessen gewichtssenkende Wirkung wären die Rennerfolge von C-, D- und E-Type wohl weniger gr...
zum Test

Handstaubsauger im Test: 12 Geräte gegen den Dreck

Trademark

21.10.2014, auto-motor-und-sport

Staubsauger verursachen normalerweise nur ein maues Medienecho. Doch wenn sich die Europäische Union in ihrem Regulierungswahn die handlichen Haushaltsgeräte vorknöpft und ihnen quasi eine Tempobeschränkung verordnet, sieht das anders aus. Seit die EU zum S...
zum Test

Mercedes B 220 CDI - Sanfte Pflege

Mercedes-Benz B-Klasse

21.10.2014, press-inform

Mercedes hat seiner kompakten B-Klasse ein sanftes Facelift gegönnt. Vor allem die Optionen der Bordelektronik sind deutlich gewachsen.Gerade mal drei Jahre ist die aktuelle Generation der Mercedes B-Klasse alt - und schon gibt es das erste Facelift. Das al...
zum Test

Mercedes B-Klasse Electric Drive im Fahrbericht: So dynamisch...

Mercedes-benz

21.10.2014, auto-motor-und-sport

Anders als BMW mit dem i3 setzt Mercedes bei seiner E-Auto-Premiere auf ein bekannt-bewährtes Modell, wobei die B-Klasse für diesen Einsatz bereits konstruktiv vorbereitet ist. Die Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 28 kWh und einer möglichen Re...
zum Test