40 Jahre Mercedes-Benz W123 - Dauerbrenner mit Stern

Drei Freunde: Coupé, Limousine und T-Modell der Mercedes-Benz Baureihe 123 im Gruppenbild.

14.02.2016, press-inform

Die Mercedes-Benz-Baureihe W123 feiert ihren 40. Geburtstag. Der einstige Verkaufsschlager sorgt heute noch für zufriedene Kunden rund um den Globus.Was den Briten ihr London-Taxi, den New Yorker ihr Yellow Cab, ist den Marokkanern ihr W123. Gefühlt fahren von den zwischen 1975 und 1986 produzierten 2,7 Millionen Einheiten der erfolgreichen Mercedes-Benz-Baureihe nahezu alle im nordafrikanischen Staat als farblich den Einsatzorten angepasste Taxis herum. Innerhalb der 4,73 Meter langen Karosserie tummeln sich nicht selten mehr Fahrgäste, als ursprünglich durch Sitzplätze vorgesehen. Dass bei einer vollbesetzten Limousine die Einkäufe im und die Haustiere auf dem Kofferraum Platz finden müssen, ist klar und wird toleriert. Ebenso wie die für deutsc...
zum Test

Jaguar XJ-SC: Laues Lüftchen

Trademark

14.02.2016, auto-motor-und-sport

Aber statt eines vollwertigen Cabriolets mit Faltverdeck wie beim E-Type wehte nur noch ein laues Lüftchen durch die umständliche Konstruktion: Die offene Version des Jaguar XJ-S verfügte über ein zweigeteiltes, herausnehmbares Dach, einen Überrollbügel auf Höhe der B-Säule und ein klappbares Stoffverdeck für den hinteren Teil. 6- oder 12-Zylinder?Mit diesem Konzept passt der Jaguar XJ-SC als britischer Botschafter perfekt in seine Zeit. Außer mit dem Dach überraschte der Hersteller aus Coventry auch unter der Motorhaube: Statt des V12 als Antriebsquelle offerierte Jaguar zunächst lediglich den 225 PS starken 3,6-Liter-Sechszylinder.Dieser ist allerdings trotz seiner für einen Sportwagen bescheideneren Leistung die empfehlensw
zum Test

Mercedes-Maybach S 600 Guard im Handlingstest: Überleben wo a...

Trademark

14.02.2016, auto-motor-und-sport

Sich hinter einem umgeworfenen Tisch zu verstecken, um dem Kugelhagel seiner Angreifer zu entgehen, funktioniert nur im Film: Ein Revolver-Geschoss vom Typ .44 Magnum rast beispielsweise durch acht herkömmliche Autotüren. Nach der achten Tür ist es kaum lan...
zum Test

Porsche 911 Carrera S (991 II) vs. Mercedes-AMG GT: Welcher B...

Trademark

14.02.2016, auto-motor-und-sport

Sie durchstöbern zunächst unsere Datenseiten, inhalieren Messwerte und Rundenzeiten, bevor es ans Lesen des langen Lauftextes geht? Prima, dann lohnt sich ja der Aufwand, den wir regelmäßig für das Zahlenwerk treiben. Nicht ganz so prima, dass Sie dann aber...
zum Test

RS 7 Performance vs. M6 Gran Coupé Competition: Coupé-Brummer...

Trademark

13.02.2016, auto-motor-und-sport

Ein gesteigertes Interesse an den Gesetzmäßigkeiten der Physik geht in der neunten Klasse selten einher mit romantischen Erfolgen. Während die einen Briefchen schrieben ("Hi Sibylle, willst Du mit mir gehen: Ja. Nein. Wenn nein, gib’ den Brief an Sonja weit...
zum Test

Toyota Prius im Fahrbericht (2016): Super-Sparer Generation 4...

Trademark

12.02.2016, auto-motor-und-sport

Über jetzt 19 Jahre hat sich der Prius unglaublichen Respekt, aber noch keine Fahrspaß-Euphorie verdient. Seine Daseinsberechtigung generiert sich aus drei Punkten: Verbrauch, Verbrauch und Verbrauch. Um diesen auf glatt drei Liter pro 100 km nach - Hüstel ...
zum Test

Ford Sierra Kaufberatung: Ab 100 Euro geht´s los - aber will...

Trademark

12.02.2016, auto-motor-und-sport

Wo sind sie geblieben? Da baut Ford von 1982 bis 1993 rund 2,7 Millionen Sierra. Und die Suche in den bekannten Online-Börsen spuckt gerade mal 100 Treffer aus. Nicht in Deutschland, nein: in ganz Europa. Vor dem geistigen Auge spielen sich Dramen ab, laufe...
zum Test

Traumauto Baja Bug - Geliebte Klapperkiste

Faszination Beetle Bug

12.02.2016, press-inform

Um den VW Käfer gibt es weltweit tausende verrückter Geschichten. Doch trotz Brezel, Vocho oder Elefantenfuß kommen die verrücktesten Käferfans aus den USA. Seit den späten 60er Jahren huldigen sie dem Baja Bug.Der Käfer von Jim Graham ist kein Schmuckstück...
zum Test

BMW M 760 Li xDrive - Schritt nach oben

BMW M 760 Li xDrive - feiert seine Premiere in Genf

12.02.2016, press-inform

BMW krönt seine 7er Baureihe auf dem Genfer Salon mit dem M 760 Li xDrive. Auch wenn sich viele einen echten M7 gewünscht hätten, der geschärfte Zwölfzylinder ist nicht nur Dank Allradantrieb ein Schritt in die rechte Richtung.Mercedes und Audi sahnten seit...
zum Test

Peugeot Traveller - Reise durch Frankreich

Peugeot Traveller - steht erstmals in Genf

11.02.2016, press-inform

Peugeot will das Familien- und Shuttlegeschäft nicht kampflos VW T6, Mercedes V-Klasse und Ford Transit überlassen. Auf dem Genfer Salon zeigen die Franzosen den neuen Peugeot Traveller.Der Großraumvan sieht nicht nur gut aus, er glänzt als Fahrzeug für Gro...
zum Test

Renault Zoe im Test: Nicht nur schneller voll

Trademark

11.02.2016, auto-motor-und-sport

Exakt 465 Exemplare des Renault Zoe wurden im November 2015 in Deutschland zugelassen. Das reicht zwar, um die Verkaufsstatistik der Elektromodelle anzuführen (vor BMW i3 und Tesla Model S), zeigt aber auch, wie überschaubar deren Verkaufserfolg bislang ist...
zum Test

BMW 116d EDE vs. Peugeot 308 Blue HDi 120: Geringer Verbrauch...

Trademark

11.02.2016, auto-motor-und-sport

Ah, Sie haben sich das Interesse am Diesel also nicht von Skandalen und Ungereimtheiten verleiden lassen. Sonst hätten Sie kaum angefangen, den Test der Spar-Versionen von BMW Einser und Peugeot 308 zu lesen. Das freut uns - wer Spritkonsum und CO2-Ausstoß ...
zum Test

Hyundai Tucson – Upgrade

Das Design des Hyundai Tucson wurde im Vergleich zum Vorgänger ix35 deutlich markanter.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

11.02.2016, redaktion

Der Hyundai Tucson ist der Nachfolger des auf autoplenum.de extrem beliebten Hyundai ix35. Kann die neue Generation des Kompakt-SUVs an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen?Wer sich das Fazit lieber anhört, für den haben wir den Erfahrung...
zum Test

Seat Ateca - Spanisches Allerlei

Der Seat Ateca ist der erste SUV von Seat.

10.02.2016, press-inform

Der erste SUV in der Geschichte von Seat kommt einem irgendwie bekannt vor. Ähnlichkeiten zu anderen Modellen des VW-Konzerns sind nicht ganz zufällig."Heute ist ein ganz spezieller Tag für uns", schwärmt Seat-Chef Luca de Meo am Abend im Hafen der wundersc...
zum Test

Range Rover Sport SVR im Test: Geländegängige Angriffs-Lust...

Trademark

10.02.2016, auto-motor-und-sport

In Geschichten über britische Traditions-Geländewagen schwappt ja gern mal eine amtliche Ladung Schlamm über die Motorhaube, gelingt Freiwühlen aus hinterhältigem Treibsand nur durch den gewitzten Einsatz von Fußmatten (oder waren es Nylonstrumpfhosen?), wä...
zum Test

Der Hybrid-Extremist

Der neue Prius - es handelt sich um die vierte Generation - startet am 20. Februar 2016. Wir haben ihn getestet
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

10.02.2016, auto-news

Valencia (Spanien), 10. Februar 2016 - Wir Deutschen müssen ziemlich verstockt und rückständig sein. Global ist der Toyota Prius ein Riesenerfolg, die Verkaufscharts sehen aus, wie Charts aussehen müssen: exponentiell ansteigend. Aber in Deutschland? Das ge...
zum Test

Kraxel-Kasten

VW ergänzt das Caddy-Programm um den Alltrack
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

10.02.2016, auto-news

Wien, 10. Februar 2016 - Rund 643.500 Kilometer misst das deutsche Straßennetz. Unbefestigt ist davon nur ein Bruchteil. Trotzdem fluten die Autohersteller zunehmend den Markt mit Modellen in rustikaler Gelände-Optik. Unlackiertes Plastik und eine Höherlegu...
zum Test

Ford Mustang 2.3 Ecoboost Fastback im Test: Vier Pötte für de...

Trademark

10.02.2016, auto-motor-und-sport

Endlich, werden manche sagen, endlich ist er da, der Bastard, und bekommt die Strafe, die er verdient hat. In den Erdboden werde man den Ford Mustang 2.3 Ecoboost Fastback schreiben, abkanzeln, sich lustig machen über ihn, um ihn dann mitsamt seines räudige...
zum Test

F-350 SRW 4x4 King Ranch CrewCab - Goliath on Tour

Der Ford F-350 ist ein Straßengigant.

10.02.2016, press-inform

Der Ford F-350 SRW 4x4 King Ranch SuperCrew-Cab zeigt eindrucksvoller denn je: size matters! Insbesondere in den USA.Ein aktueller Smart misst 2,69 Meter in der Länge. Ein Ford F-350 SRW 4x4 King Ranch SuperCrew-Cab misst 2,67 Meter - allerdings in der Brei...
zum Test

VW Caddy Alltrack - Teures Plastik

Der neue VW Caddy Alltrack kostet ab 24.359 Euro.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

09.02.2016, press-inform

Der neue VW Caddy Alltrack will mit Offroadapplikationen eine neue Kundschaft gewinnen. Seine Raum-Vorteile hat er dabei zum Glück behalten.Bis zu sieben Sitze, bis zu 3.200 Liter Stauraum und bis zu vier angetriebene Räder - der neue Caddy Alltrack aus de...
zum Test