TOYOTA Verso 2.0 D-4D, 126 PS Kombi (2009-2013)

eigenen Bericht schreiben
mit anderen Autos vergleichen
3,88 Tests5 Erfahrungen
Hubraum
1998 ccm
Leistung
126 PS (93 kW)
Treibstoff
Diesel
Neupreis (ca.)
23.500 € bis 30.300 €
Verbrauch lt. Hersteller
5,6 l/100km
Tatsächlicher Verbrauch
6,4 l/100km
Wertverlust pro Monat
255 €
Gesamtkosten pro Monat
493 €
Erfahrungswertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,59 ]
100% empfehlen den Kauf
0% raten vom Kauf ab
Lembecker

Februar 2012, Lembecker  

besitzt dieses Auto seit 1 Jahr
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]
empfiehlt den Kauf
Hallo

Fahre nun seit einen Jahr eine Verso 2.2 mit 126 Ps. Habe 30000 km in diesen jahr damit gefahren. Bin voll und ganz mit den wagen zufrieden. Verbrauch liegt im Schnitt bei 6,3 Liter Diesel.
Würde mir immer wieder diesen wagen zulegen. Vorher fuhr ich einen VW Passat. Mit diesen Stand ich mehr in der Werkstatt als ich gefahren bin. ...
versoianer

Januar 2012, versoianer  

besitzt dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]
empfiehlt den Kauf
Fahre seit September 2011 einen Verso 2.0 D4D in der `Edition´Ausstattung, bislang 10.000 km (20% Stadt, 50% Überland, 30 % Autobahn)

Positiv: Motor durchzugsstark und sparsam ( minimal bisher 5,7l; Maximal 6,7 l; Schnitt 6,0l); Ausstattung nicht übertrieben üppig, aber OK (u.a. Zweizonen-Klima, 7 Airbags, ESP/VSC; Nebelscheinwerfer; rundum Parksensoren, Alus); Wagen ist sehr wendig und sehr übersichtlich; Innenraum sehr variabel; Platzangebot sehr gut (auch auf dem mittleren Sitz der 2. Reihe, anders als etwa im Touran oder beim Ford C-Max); die beiden Sitze der 3. Reihe sind jedoch nur Kindern zuzumuten, zudem verbleibt dann kein Kofferraum mehr.

Negativ: Instrumente in der Mitte ...
silverschluerfer

Januar 2011, silverschluerfer  

besitzt dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]
empfiehlt den Kauf
Ich bin seit November 2010 Fahrer des Verso. zuvor hatte ich 3 Jahre einen Opel Zafira B 1,9 CdTI. Wie das dann so ist, vergleicht man natürlich sein aktuelles Fahrzeug stark mit dem, was man bisher gewohnt war.......
Ergebnis: Der Verso ist kein in der Anschaffung billiges Auto. Aber wer einen Billig-Van sucht, sollte zu Dacia gehen. Im Vergleich zu Touran, Zafira und Co. ist der Preis durchaus vergleichbar, orientiert sich da mehr an VW als an Opel. Günstig ist in der Tat der Zafira, der Touran aber doch auch nicht.
Das Design des Verso gefällt mir ausgesprochen gut. Er wirkt nicht klotzig, sondern mit seinen geschungenen Formen sehr gefällig.
Zur Verarbeitungsqualität: In der Tat kann ...
fjwallenhorst

Juli 2009, fjwallenhorst  

kennt dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,71 ]
Als langjähriger Corolla Verso Fahrer,hatte ich Gelegenheit den neuen Toyota Verso an einem Wochenende zu testen.Fazit:Die Fahrleistungen sind gut bis sehr gut.Auch das Platzangebot ist überragend.Aber dann die Innenausstattung>bis auf die Mittelkonsole kommen die Kunststoffverkleidungen recht billig daher.Beim Kilometerzähler fehlen die Marken für 30 bzw.50 km/h>die Gangwechselanzeige ist zu klein,ebenso die Bordcomputeranzeige. Auch vermisste ich den Start/Stop-Schalter meines Corolla-Verso. Meiner Meinung nach sind die Ausstattungsvarianten nicht richtig durchdacht,dann sonst würde man die herausziehbaren Sonnenblenden der Exekutive-Ausstattung gerade auch beim Verso Life-Leben-auch anbieten. ...
hawk3000

Juni 2009, hawk3000  

kennt dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]
Hallo habe mit dem neuen Verso 126PS Life+ eine Probefahrt gemacht

Innenraum: Negativ ist mir aufgefallen Sehr Kratzempfindliche und billig wirkende Oberflächen mein Vorführauto hatte gerade mal 400km runter und der innraum war schon sehr zerkratzt mann merkt das Toyota hier und da spart. Cockpit ist für mich übersichtlich und gibt keine Rätsel auf.
Die Sitze sind bequem auch auf längeren Urlaubsfahrten.
Im Fond finden auch 1.86 grosse Mitfahrer genug platz

Motor: Die 126PS fühlen sich für mich an wie ein 100PS Motor einfach zu wenig PS für 1.6Tonnen Auto wenn dann zu dem 150PS (leider nur als Automatic) oder gleich auf den 177PS kaufen....

Was mich aber am meisten gestört ...
Sie fahren einen TOYOTA Verso 2.0 D-4D?
Tests (8)
Daten
 
 

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)