SSANGYONG Rodius 2.0 e-XDi200 (seit 2013) Front + rechts
  • Grossraumlimousinen
  • 1998 ccm,
  • 155 PS (114 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

04.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Besser gehts nicht! Markellose Verarbeitung, cooles Styling, mit 7 Sitzen immernoch 875 liter Kofferraumvolumen, wenig Unterhaltskosten, einen für die Klasse sparsamen Verbrauch, ein 4 Sterne Crashtest und sogar mit Allradantrieb ein Pre...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SSANGYONG Actyon Xdi (2006-2009) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 1998 ccm,
  • 141 PS (104 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 4 )

22.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Habe das Auto jetzt seit über 2 Jahren und circa 50tkm gefahren. Es gab noch keine Defekte trotz hoher Kilometerleistung. Sehr gute Fahreigenschaften auch auf der nassen Wiese mit Anhänger. Im Winter ein Traum. Übige Ausstattung bei güns...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

01.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

Hallo Leute Ich fahre nun seit 3,5 Jahren einen Ssangyong Actyon 200 XDI und ich muß sagenich bin mehr als zufrieden mit dem ungewöhnlichen Fahrzeug. Ich lebte damals in der Schweiz im Kanton St. Gallen und habe einen 528i BMW auf den ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

24.09.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Moin, in kurzen Worten, ein nicht alltägiches Fahrzeug, mit dem man in fünf Wochen viermal " zufällig" von der Polizei angehalten wird. Wer mehr als ein Kind sein eigen nennt sollte über eine Anhängerkupplung nachdenken ,um die evtl. no...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SSANGYONG Rodius RD 270 4WD (2005-2009) Front + links
  • Grossraumlimousinen
  • 2696 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 3 )

20.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Habe mir einen 2008er Rodius 4WD Premium mit 110tkm ende 2013 gekauft. Der Platz, die Ausstattung, das Design (Farbe ist Schwarz) und erst Motor, echt suuuper. Der Verbrauch liegt bei 9,5 Liter, vollkommen in Ordnung. Meine Familie ist v...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

02.04.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Vor 6 Jahren, Im Mai 2006 haben wir den Rodius neu gekauft. Seitdem haben wir diese Entscheidung nie bereut, ganz im Gegenteil. Platz heben wir beide genug, und bei jeder größeren Strecke (knapp 1800 km pro Fahrt mehrmals pro Jahr) erf...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen

10.09.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

ich fahre seit 3 jahren einen rodius und musste eigentlich nur tanken. keine pannen keine defekte, einsteigen und ankommen. optimaler platz für die ganze familie. unser rodius hat statt der vorderen mittelarmlehne einen kühlschrank, in d...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen
SSANGYONG Korando E23 (1997-1998) Front + links
  • Geländewagen
  • 2295 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Erfahrungen ( 2 )

24.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Korando KJ Bj 99 180000 km 2.3 L Automatik 143PS Kaufpreis 01/ 2013 1800 Euro Ich fahre den Korando seit diesem Jahr. Habe ihn ohne TÜV gekauft und wollte mir ihn fertig machen. Wer das vor hat, oder defekte Teile wechseln wil...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

22.08.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,43 ]

Nach einem Jahr Nutzung sind Probleme bei - Schaltseilen (zweimaliger Wechsel defekter Seile, dabei dreieckförmiger Abrieb am Oberteil linker Schalthebel bemerkt) - Schalten - Korando schaltet sich in den unteren Gängen ungemein schwe...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SSANGYONG Rexton RX 290 (2003-2006) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2874 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

03.04.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ich habe den Rexton RX290 seit 10 Jahren, er läuft und läuft, ein tolles Auto und für seine Größe braucht er 10l Diesel sehr hoher Komfort, einfach Klasse das hat so schnell kein Off Roard.

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SSANGYONG Rodius RD 270 2WD Automatik (2005-2009) Front + links
  • Grossraumlimousinen
  • 2696 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

09.02.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Wir fahren das Raumwunder seit Februar 2006,haben uns damals Angesichts der Vorteile gegenüber der Konkurrenz sogar in Ihn Verliebt....gerade wegen des aussergewöhnlichen Designs....den welches Fahrzeug bietet Allrad,sparsammen und kräft...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SSANGYONG Korando 2.0 e-XDi DPF 4WD (seit 2011) Front + links
  • Geländewagen
  • 1998 ccm,
  • 175 PS (129 kW)
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 1 )

17.12.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Traditionell Allrad angetrieben, erstmalig in Form einer selbsttragenden Karosse und diese mit italienischem Chic präsentiert sich der Korando von SsangYong. Wenig überraschend ist, dass die Abmessungen sich nur im mm Bereich von Klasse...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SSANGYONG Rexton RX 270 Xdi (2004-2006) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2696 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 4 )

02.11.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

Ich fahre einen Rexton RX 270 Xdi BJ 2005 (keine Automatik)Allrad zuschaltbar. Vor 6 Wochen blieb ich mit einen Schaden am Vorderradantrieb liegen. Seit dem steht er in der Werkstatt. 2 Händler lieferten falsche Ersatzteile! Nach meinen ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

25.08.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich fahre seit einem Jahr einen gebrauchten Rexton bis jetzt keinen Werkstättenaufenthalt und bin sehr zufrieden. Hatte vorher Merzedes c-klasse (Benzinfresser). Mein Rexton ist Bj.2005 sehr gepflegt und Erstbesitz. Bin als Wohnwagenf...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

11.03.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Mit 30000km neuer Motor 8 ltr verbrauch bei 1800 km Fahrleistung ( Kolbenfresser) 6500 Schaden Keine Garantieübernahme Trotz allen Inspektionen. Lackverarbeitung bei den Seitenschweller sehr schlecht. Bei 80000 km neuer Endschalldämfer...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen
SSANGYONG Actyon Sports 4WD (seit 2012) Front + links
  • Transporter
  • 1998 ccm,
  • 155 PS (114 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

14.10.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

SsangYong präsentiert den viertürigen Doppelkabiner/Pritsche als Sport Utility Vehicle unter dem Namen Actyon Sport. Auf einem Radstand von gut 3 Metern entstand ein Multifunktionales Nutzwert orientiertes Fahrzeug. Aus 2 Liter Hubraum ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
SSANGYONG Kyron 200 Xdi (2007-2009) Front + links
  • Geländewagen
  • 1998 ccm,
  • 141 PS (104 kW)
  • Erfahrungen ( 7 )

30.08.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,86 ]

Meine persoenlichen Erfahrungen mit Sangyong: "Er ist billig im Einkauf." Ansonsten, es gibt fast nur Probleme mit diesem Auto. Keine richtige Werkstatt, schlechte Ersatzteilversorgung, Reparaturkosten unangemessen hoch und lange Repa...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

24.04.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Habe den Kyron seit 2009, das Auto hat mich Winter wie Sommer nie im stich gelassen, das Allradgetriebe funktioniert im Schnee wie auf Glatteis bestens natürlich mit Winterreifen. Ein Platzwunder mit viel Komfort auf Langstrecken. Den Di...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen

19.08.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,79 ]

Fahre dieses Auto nun seit 2006 und bin sehr unzufrieden. Hatte jedes Jahr hohe Reparaturkosten und werde mir jetzt ein anderes Auto besorgen, da wieder hohe Kosten anstehen. Bin froh wenn ich dieses Auto nicht mehr habe. Liebe Leute...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen

Südkorea-Show-SUC: SsangYong Actyon 200Xdi 2WD

Das erste SUC (Sports Utility Coupé) der Welt: SsangYong Actyon
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

20.10.2006, auto-news

Berlin, 20. Oktober 2006 – Quasi jeder dreht sich um. Jeder guckt. Keiner hat so ein Gefährt bisher gesehen. Die Rede ist vom SsangYong Actyon. Der Neue von der Autofirma, deren Bekanntheitsgrad noch deutlich ausbaubar ist. Vielleicht kommen die Südkoreaner gerade deshalb mit einem so ungewöhnlichen Vehikel auf den Markt. Wir durften es jetzt mal Probe fahren. Von wem ist das überhaupt? SsangYong hat 2002 in Deutschland 47 Autos verkauft. Vier Jahre später sind es bereits 2.800. Der Firmenname heißt auf gut deutsch "Zwei Drachen". Und im asiatischen Raum ziehen keine kühnen Recken aus, um dem Feuer speienden Flügeltier den Garaus zu machen. Dort gelten sie vielmehr als Symbole für Glück und Macht. Der Autobauer SsangYong entstand 1986 durch die Ü...
weiterlesen

Unschlagbar günstig: SsangYong Kyron 200 Xdi im Test

SsangYong Kyron: Der neue Geländewagen setzt eigene Akzente

22.02.2006, auto-news

Innsbruck, 22. Februar 2006 – Ist bei SsangYong etwa Ausverkauf? Der sensationell günstige Kyron (sprich: Kairon) könnte diesen Verdacht nahe legen. Immerhin kostet der neue Geländewagen im X5-Format mit 141 PS starkem Zweiliter-Commom-Rail-Diesel nur 23.990 Euro. Und für dieses Geld bekommt man keine Billig-Schleuder von der Art, wie sie in jüngster Zeit aus dem Reich der Mitte nach Europa kommen. Im Gegenteil: Der Kyron beeindruckt mit respektabler Qualität und moderner Technik. Davon konnten wir uns auf einer Ausfahrt mit der einzig verfügbaren Motorisierung 200 Xdi überzeugen. Eigenwillige Optik Nicht nur beim Preis, auch beim Design sorgt die Marke SsangYong in jüngster Zeit für Gesprächsstoff. 2005 brachte es der eigenwillige Sechssitzer Ro...
weiterlesen

SsangYong Rodius: Der Sieben-Sitz-Riese

SsangYong Rodius: Der Raum-Wagen ist eine imposante Erscheinung

08.12.2005, auto-news

München, 8. Dezember 2005 – Mit einem SsangYong Rodius erregt man in München mehr Aufmerksamkeit als mit einem teuren Bentley GT. „Was ist DAS denn für ein Auto?“, ist die meist gestellte Frage angesichts des Mega-Mobils aus Korea und meist kommt noch „Wie...
weiterlesen

SsangYong Musso Sports 2.9: Arbeitstier mit Komfortkabine

SsangYong Musso Sports: Ein neuer Pick-up auf dem deutschen Markt

03.11.2004, auto-news

München, 3. November 2004 – Als Autotester wird man oft auch privat über aktuelle Testfahrzeuge ausgefragt. Gelegentlich kommt vom Fragenden die blasierte Aussage: „Ach so, ein Koreaner.“ Und mit gespieltem Interesse wird noch hinterher geschoben: „Und, wie...
weiterlesen

SsangYong Rexton 270 Xdi: Kompetenter Klettermax

SsangYong will mit dem Rexton 270 Xdi wieder Boden gut machen

12.08.2004, auto-news

Balve/Beckum, 12. August 2004 – SsangYong wagt den Neustart in Deutschland. Die Koreaner wollen nach der großen Pleite im Jahr 2000 mit neuen Modellen und moderner Technik verlorenes Terrain zurückerobern. Eine Erfolg versprechende Neuheit und Hoffnungsträg...
weiterlesen

Defender/Land Cruiser/Rexton/Wrangler: Test - Die Letzten ihr... (extern)

03.04.2014, autobild

Richtige Geländewagen mit Rahmenchassis und Untersetzung gehören zu einer aussterbenden Gattung. Wir haben vier von ihnen zum großen Test gebeten.
Quelle: autobild

Fahrbericht SSangyong Korando e-XDi200 - SUV mit leisen Motor... (extern)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

15.10.2013, autozeitung

Frische Optik, leisere Motoren und ein aufgewerteter Innenraum sollen die Chancen des koreanischen Kompakt-SUV erhöhen. Fahrbericht.
Quelle: autozeitung

SsangYong Korando 2.0 2WD 2012 (extern)

14.08.2012, autozeitung, Ausgabe 18 / 2012

Mit neuem Benziner und Frontantrieb gibt es das kompakte SsangYong-SUV jetzt ab 19.990 Euro.
Quelle: autozeitung

SsangYong Korando e-XDi 200 4WD im Test (extern)

23.11.2011, autozeitung, Ausgabe 25 / 2011

Der neue SsangYong Korando mit 175 PS starkem Turbodiesel ist jetzt auch mit Sechsstufen-Automatik lieferbar. Doch der Komfort kostet Kraftstoff.
Quelle: autozeitung

SsangYong Korando: Fahrbericht So fährt sich das Korea-SUV (extern)

23.05.2011, autobild

Mit dem neuen Korando wagt SsangYong den Neueinstieg in Europa. Der gefällig gezeichnete Crossover kommt mit 175 Diesel-PS und üppiger Ausstattung. Wie sich der Koreaner fährt, zeigt der erste Fahrbericht.
Quelle: autobild

Was ist die autoplenum.de-Wertung?

Die autoplenum.de-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.