OPEL Astra 1.7 CDTI Caravan DPF, 110 PS Kombi (2007-2009)

eigenen Bericht schreiben
mit anderen Autos vergleichen
3,714 Tests5 Erfahrungen
Hubraum
1686 ccm
Leistung
110 PS (81 kW)
Treibstoff
Diesel
Neupreis (ca.)
21.480 € bis 24.910 €
Verbrauch lt. Hersteller
5,3 l/100km
Tatsächlicher Verbrauch
6,0 l/100km
Wertverlust pro Monat
259 €
Gesamtkosten pro Monat
473 €
Erfahrungswertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,96 ]
80% empfehlen den Kauf
20% raten vom Kauf ab
Baron2089

März 2013, Baron2089  

besitzt dieses Auto seit 1 Jahr
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]
empfiehlt den Kauf
Ich fahre den Astra nun seit gut 1,5 Jahren. Habe ihn gebraucht mit 94tkm gekauft und er ist nun bereits bei 125tkm. Der Wagen hat mich bis jetzt nicht einmal im Stich gelassen, er läuft souverän und sparsam, Durchschnittsverbrauch liegt bei einer sehr sportlichen Fahrweise bei mir bei 6,5Liter pro 100km. Der Caravan hat bereits tatkräftig bei diversen Umzügen geholfen, bei umgeklappter Sitzbank lässt sich eine Menge verstauen. Der Wagen ist meiner Meinung nach sehr gut verbreitet, ich fahre ihn in der Innovationausstattung,mit Xenonscheinwerfern und einer zuverlässigen Klimaautomatik. Der Astra weist allerdings ein gewisses Turboloch auf, dafür zieht er ab 1900 Umdrehungen ordentlich ...
gampps

Februar 2011, gampps  

besitzt dieses Auto seit 1 Jahr
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]
empfiehlt den Kauf
Als Fahrer eines BMW E46 bin ich durch den TÜV geschieden worden. Ich bin also einer Umsteiger.

Der Astra war günstig zu kriegen: knapp 10.500,-- € bei 25tkm mit ein paar Extras. Das war im Großen und Ganzen eine Menge Auto für kleines Geld. Die Testfahrt konnte mich dann auch überzeugen und ich habe den Astra genommen.

Der Astra ist nun seit weiteren 40tkm im Einsatz und hat bis auf einen Urlaub echt schon alles mitgemacht: Kinder, Baumarkt, Dienstreise, Stadt, Land, Autobahn und was noch alles.

Die Innenraumverarbeitung ist gut. Manche Dinge kommen einem als BMW-Fahrer "anders" vor: Das Interieur ist praktisch und schnörkellos sieht aber nicht so gehoben aus. Lediglich die ...
stego

Januar 2010, stego  

besitzt dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]
empfiehlt den Kauf
Ich fahre das fabrikneue Auto seit 6 Monaten und bin sehr zufrieden damit. Die Motorisierung als 1,7 l ecoFlex mit 110 PS reicht für meine Zwecke (Berufspendler und Stadtverkehr) vollkommen aus. Viele Opel-Eigenschaften kannte ich bereits vom Astra Caravan G. Das Modell H ist als "Innovation 110 Jahre" gut ausgestattet (Kurvenlicht, Alufelgen, Caravan Design-Paket u.a. abgedunkelte Fenster hinten, Klimaautomatik, Licht- und Sichtpaket, Sitze in Teil-Leder-Nachbildung, Bordcomputer, CD30MP3-Radio/CD-Spieler, 6-Gang-Schaltgetriebe) . Durch das (aufpreispflichtige) Komfortpaket bekommt das Auto weitere elegante Extras: elektrische Fensterheber hinten, Berganfahrassistent, elektrisch anklappbare ...
mtreybal

Februar 2009, mtreybal  

besitzt dieses Auto seit 1 Jahr
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]
rät vom Kauf ab
Unangehnehm fällt das ausgeprägte Turboloch auf. Unter 2000 Umdrehungen und insbesondere bei kaltem Motor fällt das Anfahren am Berg extrem schwer. Bei starken Steigungen stirbt der Motor schon mal ganz ab. Das dürfte nicht sein.

Auch der Verbrauch liegt im Alltagsbetrieb weit über den Werksangaben. Effektiv braucht der Wagen über 7 Liter.

Das Fahrzeug ist relativ ruhig und dank des 6-Ganggetriebes mit relativ niedrigen Drehzahlen auf der Autobahn zu bewegen.

Dank des großen Kofferraums lässt sich einiges einladen.

Leider arbeitet die Heizung trotz Vorheizer mehr als zögerlich. Erst nach 15 Kilometer wird es einigermaßen warm. Dabei ist der Schalter aber bereits am Anschlag. ...
Smoon

Dezember 2008, Smoon Bronze Experte

besitzt dieses Auto
Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]
empfiehlt den Kauf
Das Auto befindet sich im Besitz meines Arbeitgebers.

Zunächst hat mich die Basisautsstattung (mehr hat er nicht)
positiv überrascht.

Enthalten hier:
- Lichtsensor (für einschalten des Abblendlichts bei Dunkelheit
- Regensensor (bei einschalten des Scheibenwischers auf Stufe 1 wird er automatisch aktivert)
- ESP (reagiert spät aber sehr genau)

Das innere des FAhrzeugs überzeugt, durch seine optisch gute Wertigkeit. - hat mich sehr überrascht.

Das Fahrzeug bietet für die Klassifizierung "untere MIttelklasse" erstaunlich viel Platz.

Die Lenkung spricht sehr direkt an, die Servilenkung ermöglicht lenken "mit kleinem Finger"

Der Motor, der mit dem serienmäßigen 6-Ganggetriebe ...
Sie fahren einen OPEL Astra 1.7 CDTI Caravan DPF?
Tests (14)
Daten
 
 

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)